ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
   

iTunes ohne iPod – 6 Tools für USB-Sticks

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Mit iTunes Sync für Windows hat gestern der sechste Kandidat, zum Synchronisieren eines Nicht-iPod-Players mit iTunes, auf sich aufmerksam gemacht. Für uns ein guter Anstoss alle, für Mac und Win verfügbaren Tools vorzustellen, die sich genau dieser Aufgabe widmen. Fangen wir mit der Bedarfsanalyse an. Die folgenden Tools machen Sinn, wenn man iTunes primär zur Musik-Verwaltung nutzt, jedoch keine iPods oder zusätzlich zu den vorhandenen iPods auch MP3-Player anderer Hersteller im Haus hat. So braucht man nicht für jedes Mobiltelefon und jeden 20€-USB-Stick ein eigenes Verwaltungs-Tool installieren und kann gute iTunes-Playlisten nach der Party einfach auf den TrekStore-Player schicken – ohne sie im Vorfeld erst mühsam nachzubauen.

Win: iTunes Sync
Die 330Kb große Freeware benötigt Microsofts .NET-Framework und bietet nach dem Start ein sehr übersichtliches Interface. iTunes Sync erkennt alle Player die sich unter Windows als Wechsel-Laufwerk anmelden und bietet dann die Möglichkeit genau eine iTunes-Playlist mit dem gewähltem Player zu synchronisieren. Die Synchronisation läuft dabei nur in eine Richtung. Musik, die zwar auf dem Player nicht aber in iTunes vorhanden ist, wird von iTunes Sync einfach ignoriert.

Win: iTunes Agent
Der Windows-Klassiker für einen iPod-freien iTunes-Betrieb. Die Funktionsweise von iTunes Agent, ist der von iTunes Syncsehr ähnlich. Sobald ein Wechsel-Laufwerk an den PC angeschlossen und mit einem Laufwerksbuchstaben ausgestattet wurde, ist iTunes Agent einsatzbereit. Auch iTunes Agent kopiert immer nur eine gewählte Playlist auf den Player, kümmert sich dabei jedoch auch um das Setzten ein passenden Ordner-Struktur – Diese lässt sich aus drei zur Verfügung stehenden Alternativen, frei wählen. iTunes Agent ist kostenlos, Open Source, 188Kb gross und benötigt ebenfalls das .NET-Framework.

Win: iPodlessPC
Immernoch das gleiche Konzept: MP3-Player wählen, Playliste wählen, einen Ordner zum Kopieren wählen, Fertig. iPodlessPC ist 550Kb gross und kostenlos erhältlich.

Mac: iPodlessMac
Der iPodless-Port für OS X funktioniert ebenso wie sein Windows-Derivat, kommt auf dem Mac aber nicht als Applikation sondern als Apple-Script. Nach dem Starten des Scripts, muss man sich durch drei Dialog-Felder klicken um das Laufwerk, die Wiedergabeliste und den Ziel-Ordner festzulegen. iPodlessMac kopiert dann die entsprechenden Tracks auf den Player.

Mac: SyncTunes
SyncTunes ist unser Tipp für den Mac. In einem übersichtlichen Fenster, führt SyncTunes den User durch 3 Schritte. Die zu kopierende Playliste wählen (ein Live-Update für Smart-Playlisten ist verfügbar), Podcasts integrieren (hier können schon gehörte Episoden auch gleich gelöscht werden) und das Laufwerk wählen. Auch SyncTunes ist kostenlos und der Download gerade 500Kb gross.

Mac: iTunesMyWalknman
Schon lange mit im Geschäft ist iTunesMyWalknman. Das freie Tool, gedacht zum Synchronisieren von Sonys Walkman-Handys, kommt auch mit Speicherkarten und Sticks zurecht. Neben der Synchronisation von Musik kommt iTunesMyWalknman auch mit Podcasts zurecht und bringt neben den zahlreich verfügbaren Konfigurationsmöglichkeiten eine Hand voll Apple-Scripts mit. Wer mag kann sein Telefon zudem automatisch erkennen lassen.

Samstag, 16. Jun 2007, 17:31 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • wäre sehr schön, wenn man auch einfach nur einen Ordner auswählen könnte.

  • Tja, und noch schöner wäre es, wenn eine Software iTunes vorgaukeln würde, dass man wirklich einen iPod angeschlossen hat. Meine Schwester hat einen Player von Phillips und den muss man mit dem MediaPlayer syncen. Das nervt.

  • Hallo, ich suche etwas genau andersrum: eine App, die auf die IPod touch läuft und dafür sorgt, dass unter Windows ein USB Laufwerk auftaucht, wenn ich den Ipod anstecke…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5843 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven