ifun.de — Apple News seit 2001. 21 718 Artikel
VPN-Verbindung kann helfen

iTunes Match und o2 DSL: Verbindungsprobleme durch Netzbetreiber

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

ifun.de-Leser Thomas hat sich stundenlang mit einem Verbindungsproblem der von Apple angebotenen Song-Ablage „iTunes Match“ auseinandergesetzt und uns nun eine mögliche Problemlösung für all jene Anwender zukommen lassen, die in den letzten Tagen auch von nicht enden wollenden Wartezeiten frustriert wurden.

Itunes Match

So scheint die iTunes-Funktion unter Umständen an der Routing-Architektur eures Netzbetreibers zu scheitern – eine Problem, das die Kontaktaufnahme zu Apples Servern unterbindet.

Ein Thema, das mittlerweile auch in Apples offiziellen Support-Foren angesprochen wurde. Anwender, die wie Thomas, auf die DSL-Zugänge von o2 setzen, bekommen mitunter keine Verbindung zu iTunes Match aufgebaut und müssen sich übergangsweise mit VPN-Verbindungen behelfen. Bei Thomas richtete der testweise Einsatz von Cyberghoust die Verbindungsprobleme temporär und auch die VPN-Optionen anderer Anbieter sollten euch aus der Patsche helfen.

Ich wollte nur kurz von einem mir bisher unbekannten Problem berichten. Mithilfe dieses Posts konnte ich das Problem glücklicherweise lösen. Bei mir hat der Test mit Cyberghoust vorerst Abhilfe geschaffen…

Ich wollte das kurz an Euch weitergeben, falls ich eventuell nicht der einzige bin, der stundenlang (an sich selbst zweifelnd) versucht hat, dem Problem auf den Grund zu gehen…

Donnerstag, 27. Apr 2017, 7:46 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Liegt nicht an o2, bin bei Primacom, einem Kabelanbieter, da ist es das gleiche…. Komischerweise gibt es die Probleme nur am Mac, iPhone und iPad funktionieren im gleichen Netzwerk einwandfrei… ich denke eher, das es ein Apple-Problem ist…

  • Interessant. Ich hab das weder mit iTunes, noch mit O2. Ich hab das Problem seit kurzem bei Vodafone und nur mit einer bestimmten Website. Hab mich sogar schon bei deren Admin erkundigt, woran es liegen könnte. Bin bis heute ratlos. Allerdings, auch in meinem Fall ist die Seite per VPN zu erreichen.

  • Soviel zur Netzneutralität …

    Ist zwar nicht das gleiche Thema, aber geht in die gleiche Richtung: über das Vodaphone-Mobilfunknetz konnte ich nicht mit dem iPhone auf die „Magenta Cloud“ der Telekom zugreifen (weder mit der eigenen App noch über WebDAV). Mit Telekom, O2 und E-Plus dagegen geht es. Bis man erst einmal dahinter kommt, dass es nicht an einem selbst oder seinem Handy liegt, sondern am Provider, steckt man unnötige Zeit und Mühe rein. Jetzt hat Vodafone halt einen Kunden weniger.

  • Hört sich ja nach einem typischen DNS-Problem an. Daher hätte ich eigentlich erwartet, dass das Problem vorwiegend bei Unitymedia auftritt. Die sind nämlich nicht in der Lage ihre DNS-Server korrekt und Ausfallsicher zu konfigurieren.

  • OT Kein Verlust! In der Kombination mit Apple Music hat mir iTunes Match die Library derart geshreddert, dass ich immer noch durcheinandergewürfelte Ordner finde! :-/ Und ja, natürlich habe ich mehrere Backups. Nur wenn man den Schaden zu spät sieht und das Backup genauso hin ist, nützt dieses dann auch nichts mehr. Ich habe danach sämtliche Abos gekündigt.

  • Dann hast du eben keine vernünftigen Backups.

    Bei einem echten Backup werden niemals Daten gelöscht oder überschrieben.

    • Da wurde auch nichts gelöscht! Die Backups übernehmen den Zustand der Haupt-HDD! Und wenn da iTunes (!) Quatsch macht und die Dateien in den Ordnern wild verschiebt, dann wird es so natürlich von den Backups übernommen!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21718 Artikel in den vergangenen 5782 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven