ifun.de — Apple News seit 2001. 22 111 Artikel
   

iTunes-Filme in England, iPhone in Japan

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Angesichts der aktuellen Nachrichtenflut in Sachen iPhone versuchen wir derzeit ein wenig mehr als sonst zu filtern und lassen weniger relevante News, die nicht direkt Deutschland, Österreich oder die Schweiz betreffen, unter den Tisch fallen. Allein mit Gerüchten rund um die WWDC-Eröffnung nächsten Montag ließe sich bereits ein eigenes Blog füllen. Dazu kommen die beinahe täglichen Ankündigungen von Mobilfunkkonzernen in allen Ecken dieser Welt, die demnächst (gerne) das iPhone vertreiben (würden). Korrigiert uns in den Kommentaren, falls ihr mit dieser Linie nicht einverstanden seid…

Zum heute gestarteten Vertrieb von Filmen über die iTunes Stores in England und Kanada sollten wir allerdings doch noch das eine oder andere Wort verlieren – auch wenn wir noch nicht direkt betroffen sind, denn Apples Movie Store hat es endlich nach Europa geschafft. Ausgeliehene Filme können in den heute hinzugekommenen Stores nun bis zu 48 Stunden lang angesehen werden, Apple hat damit die vielfach kritisierten ursprünglichen 24 Stunden verdoppelt – eine entsprechende Änderung der Verleihzeiten in den USA dürfte folgen. Die Preise beginnen bei umgerechnet zwei bis drei Euro für einen Katalogtitel im Verleih und enden bei rund 14 Euro für den Kauf einer Neuerscheinung.

Nach dem Schritt über den großen Teich sind wir nun guter Dinge, dass es auch in Deutschland noch in diesem Jahr aktuelle Spielfilme direkt über iTunes zu kaufen oder auszuleihen gibt und damit das im April gestartete, zweifellos noch etwas magere Angebot an Fernsehserien ergänzt wird.
(Joel, danke für den Peitschenhieb)

Mittwoch, 04. Jun 2008, 18:17 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also wen es nach mir geht, könnt ihr alles posten.
    Finde es immer wieder schön zu lesen, was sich Menschen alles so ausdenke, können.

  • Was hat das mit dem Titel Iphone in Japan zu tun?

  • Ich persönlich bin sehr froh, dass ihr eure News zur Zeit nicht mit Gerüchten zumüllt. Für Interessierte gibt’s ja euren iPhone-Ticker.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22111 Artikel in den vergangenen 5840 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven