ifun.de — Apple News seit 2001. 27 456 Artikel
Stückpreis von 4 Euro

iTunes-Aktion: Alle Harry Potter-Filme in 4K HDR

41 Kommentare 41

Den Regen vor den Fenstern, bietet der iTunes Store pünktlich zur „drinnen sitzen und fernsehen“-Jahreszeit jetzt alle Harry Potter-Filme in 4K HDR zum Aktionspreis an.

Harry 1000

Im Rahmen der Einführungsaktion werden die Titel allesamt zum Stückpreis von 4 Euro angeboten – Kauf- und Leihkosten liegen damit aktuell auf Augenhöhe. Alternativ lassen sich alle 7 Filme (aufgeteilt auf 8 Video-Downloads) im Paket als „Harry Potter Complete Collection“ für 31,92 Euro erwerben.

Freitag, 16. Nov 2018, 7:58 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wer auf 4K HDR verzichten kann: bei Amazon Prime gibt es alle Filme im Prime, bei Netflix kommen die Filme auch im November ins Angebot rein.

  • Auch der erste Teil der Neuauflage „Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ wurde reduziert und ist nun zum Kauf für 7,99 EUR zu haben. :)

  • Warum steht bei der Collection nur HD? sind die dann trotzdem 4K?

  • Ich habe die komplette Kollektion letztes Jahr schon gekauft. 4K steht da auch überall. Ist das dann auch schon 4K UHD?

  • Immer wenn ich versuche, die „Complete Colletion“ zu kaufen, erscheint die Fehlermeldung: „An diesem Artikel werden zur Zeit Änderungen vorgenommen. Versuche es später erneut.“
    Was ist dass denn für ein Betrug?

  • Gab es mal für 19,99€ letztes Jahr. Wer warten kann sollte auf eine ähnliche Aktion warten.

  • Die ersten beiden Filme hatten auf den Blu-ray’s ja ein unfassbar schlechtes Bild. Weiß jemand ob sich das gebessert hat?

  • SuperToaster888
  • Bei mir kommt immer eine Fehlermeldung, wenn ich versuche, die Complete Collection zu kaufen.

  • Ich habe mir die Filme bei einem vorherigen Angebot für 19,99€ gekauft. Bisher waren die Filme in HD seit heute in 4k HDR und Dolby Atmos. Ist ein echter Unterschied den man wirklich sehen und hören kann. Grüße aus München, Jodelbayer

  • Auch Matrix ist jetzt komplett in 4K + Dolby Vision.

  • Ich vote HOT!!!!! Aber habe bei der Aktion letztes Jahr schon mitgemacht

  • Also zum mitschreiben jetzt. Die Collection ist obwohl da nur HD steht in 4K?

    • Grundsätzlich steh bei den Collections nur HD (Dark Knight) als Beispiel. Einzeln dann wieder 4K.

    • Ja, bei Collections steht irgendwie immer nur HD, keine Ahnung warum. Das bekommt Apple einfach nicht hin.

      Die Collections beinhalten aber einfach nur die einzelnen Filme, diese sind in 4K, daher auch die Collection.

      Anders sieht dies übrigens bei Serien aus, hier sind die Collections eigene Packages, diese beinhalten nicht die einzelnen Staffeln.

  • Hallo zusammen…sind es die geschnittenen Filme oder die langen Fassungen? Ansonsten sehr cooles Angebot.

    • Es sind die ungeschnittenen Ursprungs-Fassungen.
      Nicht die Extended Editions mit den eingefügten Deleted Scenes, diese gibt es aber sowieso nur bei Teil 1 & 2, die anderen Regisseure wollten es nicht.

  • Wer Lust auf Kino hat und noch Karten bekommt: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen ist super und die 14€ wert!

    • Dies wurde im nachhinein geklärt, die Filme wurden nicht entfernt. Der Kunde hat seinen Account in ein anderes Land umgezogen, in diesem Land waren die Filme nicht verfügbar, daher sah er die Filme nicht mehr.

      Aber prinzipiell besteht bei digitalen Filmen natürlich trotzdem die Gefahr, auch wenn quasi kein Fall bisher bekannt ist. Die Verträge von Apple/Google/Amazon wird zu den Verleihern schon sehr gut sein.

      Und selbst wenn die Gefahr besteht. Die damals gekauften VHS Kasetten haben heute auch keinen Wert mehr und lassen sich vermutlich nicht mehr abspielen.

      Dazu wird die Wahrscheinlichkeit selbst eine DVD/BD zu verlieren oder zersöten höher sein, als ein Film bei iTunes verschwindet.

  • Echtes 4k wird es sicherlich nicht sein, sondern hochskaliertes 1080p Material, da die Filme nicht mit 4k fähigen Kameras gedreht worden sind.
    Ich hab vor nicht langer Zeit alle Teile in einer Box als Blu-ray gekauft und war da schon enttäuscht von der Schärfe des Bildes. In das Kameraequipment wurde meiner Meinung nach zu wenig investiert.

    • Du vergisst, wie alt die Filme teilweise sind.

      Und gerade Teil 1 & 2 wurden für 4K komplett überarbeitet, selbst in HD (habe nur einen ATV4 im Schlafzimmer, den 4K Im Wohnzimmer) ist die Qualität spürbar besser, nicht mit den Blu-Ray Veröffentlichungen vergleichbar.

    • Theoretisch können ältere Filme sogar besser aussehen als neue, da viel öfter 65 oder 70mm-Material verwendet wurde.
      Wenn die Originalquellen sauber sind und frei von Kratzern, kann eine erneute Abtastung locker 4K (35mm) erreichen – es wäre auch Potential für 8K (65/70mm) vorhanden.

  • Das mit Apple/Amazon und Co Filme kaufen ist alles ganz nett, aber so lange ich die GEKAUFTEN Filme nicht selber z.B. als mp4 oder dergleichen Speichern und z.B. in meine Synology Video-Station wiedergabefähig Einpflegen kann scheidet für mich das Digitale -Online-Pseudo-„Download“ einkaufen kategorisch aus. Ich möchte mein erworbenes Eigentum so abspeichern/lagern und sichern können wie ich das möchte (wie bei DVDs usw auch), ohne das Filme, aus welchen Gründen auch immer (Filmrechte, Firmen/Verkäuferrpolitik, oder was auch immer) verschwinden oder eben nicht mehr abgespielt werden können.
    Oder gibt es da mittlerweile schon eine Lösung?

    • Nein, man kann auch eine gekaufte bluray auch nicht einfach mit einem „Kauf“ bei iTunes und co vergleichen.

      Denn: wenn du eine bluray gekauft hast, gehört sie dir. Der Datenträger ist dein Eigentum und über die Daten darauf kannst du (mit Blick auf bestimmte Regeln) frei verfügen.
      Wenn du bei einem der Streamingdienste etwas „kaufst“ erwirbst du nur das Recht den Film so oft schauen zu können, so lange er verfügbar ist – er gehört niemals dir. Das ist quasi so wie im Kino, du erwirbst den Zugang zu einem Film, der Film selbst bleibt aber im Kino.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27456 Artikel in den vergangenen 6690 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven