ifun.de — Apple News seit 2001. 20 416 Artikel
   

iTunes 8 steht zum Download bereit

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

iTunes 8 ist jetzt bei Apple als Direktdownload erhältlich, über die Softwareaktualisierung wird noch 7.7.1 als aktuelle Version angezeigt.

Die wichtigsten neuen Features sind sicher die neue, an Apples iPhoto erinnernde Rasteransicht und die Genius-Wiedergabelisten: Man klickt auf einen Song und erhält eine zu diesem Song passende Wiedergabeliste.

Dienstag, 09. Sep 2008, 20:43 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich kann itunes8 immer noch nicht downloaden. der link bei itunes funzt net. habt ihr es schon?

  • Kann man mit der neuen iTunes Version nun endlich auch intelligente Wiedergabelisten erstellen die nur GANZE Alben enthalten?

  • habe es über die apple seite gesaugt, da ging es super.

    über das update ging es bei mir auch nicht

  • meiner meinung nach is apple mit den neuen nano´s nen schönen schritt nach hinten gegangen. sprich größe lässt ja zu wünschen übrig

  • Seit 20:47 Uhr auf dem Rechner, Installation ging fix, aber dann…
    Zuerst wir für jedes Cover ein Vorschaubild generiert, wenn man Genius aktiviert geht der Spaß erst richtig los… bei meinen knapp 23000 Titeln ist der Vorgang noch nicht abgeschlossen. Im Moment werden die Ergebnisse zu Apple übertragen… (Ohje, ich sollte endlich ins Bett!)

  • funktioniert auf meinem macbook pro mit mac os 10.5.4 super!
    genius funktion & raster ansicht sind cool, aber noch geiler is die neue Visualisierung!
    Freu mich schon auf 2.1 fürs iphone (freitag) :D

  • 2.1 ist für touch da , nicht aber für iphone -> da kommts am freitag…..

    Genius find ich toll, so kommt man schnell auf neue Musik.

  • …recht hübsch itunes8, Genius bei über 20.000 Titel aktivieren, viel Spass.
    Der unnötige Pfeil neben Titel, Interpret, Album, Musikrichtung (Verknüpfung zum Store) läßt sich nicht mehr ausschalten.

  • Alter Schwede… Ich hab langsam das Gefühl, Genius schaufelt meine ganzen Songs komplett zu Stevie… Läuft seit 21.00 und der Balken steht jetzt (02.00)gerade mal auf ein Drittel. Das muss schon ein echter Knaller sein, damit ich mir morgen nicht vereimert vorkomme…

  • alles super….aber wo sind die klingeltöne geblieben…?????

  • So…nun habe ich auch iTunes 8 über die MAc-Aktuallisierungssoftware geladen…meine Cover werden in Miniaturen erstellt…geht für 13GB aber recht fix…mal sehen…

  • Kann man jetzt ENDLICH auch ein vernünftiges Backup machen (ich meine NICHT auf CD oder DVD sondern auf ein Speichermedium nach Wahl)? Ich möchte nicht jedes Jahr, wenn ich meine Harddisk wechseln muss, jeweils wieder alle Wiedergabelisten und Liederbewertungen neu eingeben müssen.

  • @connyheike12

    Also meine Klingeltöne sind weiter da wo sie waren

  • Also ich wollte glat mal das Genius checken…Angemeldet alles klar und was steht dann bei iTunes in der „Genius-Sidebar“…
    „Genius steht derzeit leider nicht zur verfügung und kann keine ähnlichen Musiktitel anzeigen“ :-( toll…

  • Ups…jetzt wo ich Musik abspiele funzt Genius doch…*SORRY*

  • Hi leute, hab da mal ne frage zu Genius, hab mir iTunes 8 gezogen, Minicover sind geil zu benutzen, auch der visualizer ist geil, aber bei genius hab ich so meine bedenken, dennn es werden infos zu apple geschickt, nun ists so das ich (auf den neuem macbook) momentan 1800 Lieder hab (bin noch nicht fertig mit übertrag, gesammt haft sinds 24000). ABER MEIN PROBLEM ist das keine dieser lieder von itunes stammt… hab erst seit kurzem nen offizielen itunes account hab mir die lieder auf andere weise besorgt (download), nun wenn apple über genius meine infos bekommt, kanns nicht sein das ich bald probleme wegen uhrheberrechtsverletzung hab? oder sind die infos (so wies steht) wirklich anonym??? hoffe auf eine hilfreiche antwort…

    mfg

  • Hi,
    ich bin eher genervt vom neuen iTunes! Die Ladezeiten für die Minicover und das Genius dauern ewig. Und aus irgendwelchen Gründen funktioniert der Coverflow in meinem iTunes nicht mehr. „Cover können auf diesem Computer nicht angezeigt werden“. Läuft zwar under Windows aber vorher hat das ohne Probleme geklappt. Hat jemand das gleiche Problem???

  • itunes über die vorhandene Version
    drüberzubügeln bringt nix.-
    Alle Soft von Apple deinstallieren
    (Bonjour, QT, iTunes usw) und eine
    saubere Neuinstallation machen.
    Dann klappts auch mit dem Nachbarn ;-)

  • ..und wer sein system durch soo
    viele Soft so zugemüllt hat,
    das nix mehr funzt -> vorher XP noch
    neu aufsetzten. Schönen Gruss an Bill ;)

  • ..oder so’n schicken ‚Apple‘
    Rechner kaufen – geil war
    auf der Veranstaltung als Steve
    iTunes öffnete, das war bruchteile
    von Sekunden auf dem Schirm –
    …faszinierend!

  • kann mir bitte jemand ne antwort auf meine frage geben? wär nett…

  • Also in den Apple AGBs steht, dass die Genius Infos losgelöst vom Benutzernamen übertragen werden, Rechte geschützt werden, usw. Was nichts anderes bedeutet als dass die „Vorraussetzung“ für AppleStore Mitgliedschaft eigentlich Humbug ist – wenns anonym ist, geht es ja theoretisch ohne Store Account. Genau wie das CD Cover laden, dass ja (weil anonym und so) auch OHNE Account gehen müsste. Naja, sozusagen „Zwangs-Mitgliedschaft im Store“, wenn man alle Features nutzen möchte.

    Und man kann die „Pfeil-Verknüpfungen“ echt nicht ausstellen? Das ist ne Frechheit!!! Hoffentlich gibts bald n Patch/Plug-In oder so dafür.

  • @Acid: Was ist das Problem? –
    Keynote nicht angeschaut?? – Es werden
    laut Aussage von Steve Jobs nur
    anonymisierte Daten an Apple gesendet.
    zB sind Mediatheken aus CD Sammlungen
    auch nicht bei iTunes ‚gekauft’…

  • in den AGB’s hab ichs auch gelesn ja aber hab trozdem bedenken… habt ihr alle (auch die die 20000 lieder haben) die wirklich legal erworben? das ist ja genug geld für ein neuwagen…

  • FLAC wird immer noch nicht nativ unterstützt :(

  • Die Genius-Funktion find ich persönlich super (ich hab bis jetzt nur ein anderes Programm mit der Funktion ausprobiert) aber bei iTunes muss man einen iTunes-Store Account besitzen um diese Funktion überhaupt nutzen zu können. Das ist für mich noch das kleinste Manko an der neuen Version aber darüber hinaus werden, wenn man die Genius-Funktion aktiviert, Teile seiner Mediathek an Apple gesendet, selbst wenn es der Produktverbesserun dient und anonym abgespeicher wird, finde ich: Das muss nicht sein.

  • du brauchst da keine bedenken zu haben, schließlich heißt kaum vom itms gekaufte musik ja nicht gleich das alles „gestohlen“ ist….(cds…z.b.)

    die scheiß pfeile in itunes kriegt man mit dem programm hier weg:

    http://www.lawrencedudley.co.u...../my-tunes/

    (mac-only)

  • @Marvin Z. – mit dem Programm bekommt man zwar die Pfeile weg, allerdings auch die Genrespalte (oben). Wie stellt man die wieder her?

  • Warum haben die die Funktion ->Ton aus aus dem Taskbar-Icon entfernt? Das war immer praktisch, wenn das Telefon klingelt.
    *kopf*schüttel*

  • Genius – oder Dorfdepp? Nach 15 Stunden Rödelei ließ sich das Genie bei mir endlich dazu bewegen, tätig zu werden. Leider mit eher mauen Ergebnissen; Joy Divisions „Atmosphere“ bringt mir Cure, Siouxsie, Smiths und New Order. Ach nein. Ach was. Wie originell; dabei sollten bei 50k Songs durchaus noch andere passende Bands zu finden sein. „Ring of Fire“, Johnny Cash: Genius kriegt nicht mal die 25 Titel zusammen, trotz vorhandenem Country-Bestand. Bei Songs, die abseits (oft gar nicht so weit) des Mainstream liegen: oft Fehlanzeige. Ein paar mehr Optionen für die Genius-Listen wären auch ganz schick. Fazit für mich: Im Moment ist Genius vor allem eine riesige Datenmine für Apple. Wird wohl leider wieder eingemottet.

  • kann das jmd bestätigen? ich weiß nicht wer das von euch auch gemacht hat, aber bei alben die ich in einer extra wiedergabeliste hab, hab ich immer die ansicht dass das cover oben links war, und rechts die liste der lieder. mit itunes 7.xx hatte es einen schönen spiegeleffekt, so wie man ihn etwa im coverflowmodus hat, jetzt wird es von einem grauen etwas durchzogen. Ist zwar kein beinbruch aber ich fand es davor schöner.

  • das neue itunes is bei mir nur am spacken… das interface in der taskleiste geht nicht und meinen ipod synchronisiert er auch nich sondern meint immer ich soll den restoren, was ich auch mache und danach meint er wieder ich soll ihn restoren heisst gleich mein ipod ist momentan tot ^^ danke apple

  • Hat schon jemand eine Weg für Windows gefunden um die lästigen Store-Pfeile auszublenden? Die Terminal-Geschichte für Mac find ich jetz nich sooo hilfreich…

  • Ich weiß es passt nicht ganz hierrein, aber was ist nun mit Klingeltöne im Store ?

  • also bei mir läft it8 wunderbar, auch genius läuft super, ist noch hilfreich aber ausbauungsbedürftig also zum teil schlägt er lieder vor die sagen wir mal so nicht ganz zusammen passen… klingeltöne im store… würde mich auch interessieren wenn jemdand was weiss

  • STOP! Ich kann nur jedem davon abraten, iTUnes 8 zu installieren! Bei mir (iPod Classic 80GB) hat er nach der Installation erst mal die halbe Musikbibliothek wieder neu aufgespielt. Zudem zeigt er jetzt bei einigen Titeln die falschen Cover an, aber nur auf dem iPod, in der Bibliothek scheint alles in Ordnung zu sein. Ich bin es langsam leid, so unausgereifte Software von Apple zu bekommen. Ist echt das letzte, Apple müsste Schadensersatz für die vertane Zeit zahlen!

  • bei mir läuf itunes nicht mehr so wie früher…
    wenn ich im appstore oder bei itunes blättern will, muss ich bis zu fünf mal klicken bis itunes reagiert…und das nervt gewaltig.
    ich wünschte ich hätte es nie installiert…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20416 Artikel in den vergangenen 5690 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven