ifun.de — Apple News seit 2001. 21 674 Artikel
   

Update auf iTunes 10.1.1 mit kleineren Fehlerbehebungen

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Apple hat ein kleines Update für iTunes veröffentlicht. Version 10.1.1 kommt mit folgenden Fehlerbehebungen:

  • Behebt ein Problem mit der Wiedergabe einiger Musikvideos auf Macs mit NVIDIA GeForce 9400- oder 9600-Grafikkarten.
  • Behebt ein Problem, bei dem iTunes unerwartet beendet wird, wenn eine Wiedergabeliste gelöscht wird, während die iTunes-Seitenleiste eingeblendet ist.
  • Behebt ein Problem, bei dem iTunes unerwartet beendet wird, wenn ein iPod an einen Mac mit einem PowerPC-Prozessor angeschlossen wird.
  • Behebt ein Problem bei der Synchronisierung einiger Musikvideos mit einem iPod, iPhone oder iPad.

(Danke Katrin)

Donnerstag, 16. Dez 2010, 0:15 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Off Tonic: navigon update (optimiert für iPad), ebenso xing
    Lade grade

  • Wann wird die Preise im iTunes Video gesenkt?

  • Ich habe das Problem, dass iTunes immer nach Erlaubnis fragt, ob es eingehende Verbindungen erlauben soll, bei jedem Start. Hab noch nicht rausgefunden an was es liegt, habe so ziemlich alle Einstellungen getestet die mir eingefallen sind.

    • Hab seit einiger Zeit genau das gleiche Problem, total nervig. Weis jemand eine Lösung?

      • Heute habe ich es sogar mit einem ganz neuen User und vollen Rechten versucht, sprich Admin. Beim ersten Start war noch nichts mit der Frage „eingehnden Netzwerkzugriff erlauben“, dann beim zweiten Start, ohne jegliche Änderungen an den Einstellungen vorgenommen zu haben, kam die Frage nach der eingehenden Verbindung und danach jedes mal! Schon extrem nervig, da ich dem „normalen User“ keine vollen Admin Rechte gebe, und so jedes mal beim starten von iTunes den Admin User und Pass eingeben muss.

      • Ihr könnt für iTunes ein eigenes Zertifikat erstellen, sodass dem Programm immer vertraut wird. Klappt bei mir wunderbar (auch beim jdownloader, der das Problem sonst auch hat)

        Am besten ihr googelt mal nach nem Tutorial, hab grad keinen Link zur Hand.

    • Hatte ich auch. Deinstallierte iTunes, neuste Version heruntergeladen und installiert. Abfrage kam nur noch beim ersten Start, danach nicht mehr. (Mac)

  • Sobald alle ihre Hausaufgaben gemacht haben tun.

  • Ich habe seit dem Wechsel auf Mac das Problem, daß gehörte Podcasts nicht automatisch gelöscht werden (natürlich automatisches Löschen erlauben eingeschaltet). Hat jemand von Euch eine Idee?

  • Habe das Update drauf! Hab allerdings etwas blöd gekuckt, da jetzt plötzlich nur noch alles auf Englisch ist gegenüber vorher!
    In den Prefences ist zwar german eingestellt wird aber. Weiterhin alles in Eng angezeigt!
    Kann jemand diesen Fehler reproduzieren?

  • Mein iTunes startet gar nicht mehr seit dem Update!
    Irgend welche Files fehlen und ich soll alles
    neu install.
    Natürlich auf englisch die Fehlermeldung.

  • Bei mir ist seit dem Update auch alles auf Englisch!

  • Ich hatte schon angst die Sprache wäre nur bei mir Englisch.

  • Habe das Update sofort installiert und danach kam beim Start nur eine Fehlermeldung. Auch eine Neuanmeldung oder Neustart änderte nichts daran.
    Also den iTunes-Ordner gesichert, iTunes in den Papierkorb geschoben und neu installiert.
    … und ein Wunder ist geschehen!
    Die Meldung mit der iTunes immer nach Erlaubnis fragt, ob es eingehende Verbindungen erlauben soll (bei jedem Start) gibt es nicht mehr und iTunes startet deutlich schneller, nein sehr schnell: auf meinem betagten iMac (2006) braucht es jetzt nur noch knapp 2 Sekunden. Habe es zwar vorher nicht gemessen, aber gefühlt ist es wirklich sehr viel schneller, vielleicht liegt es auch nur daran das die „Erlaubnis-Meldung“ nicht mehr erscheint.

  • Nach dem Update auch alles auf Englisch, auf andere Sprachen läßt sich umschalten, nur auf deutsch nicht! Habe dann nochmal von der Apple Seite iTunes direkt heruntergeladen und dann reparieren ausgewählt; jetzt ist wieder alles auf deutsch…

  • Euer iTunes ist jetzt englisch ????? Nenne , dann warte ich noch auf 10.1.2

  • Da werd ich wohl die Finger von lassen..
    Mein Beileid an die Vortester ;(

  • Wie kann ich eigentlich das Problem beheben, dass iTunes keine Videos mit Umlauten importiert?

  • Softwareupdate auf Appleseite downloaden, ausführen, reparieren und alles ist wieder gut!

    Gruß

  • Bei mir steht 10.1 ist die aktuelle Version… naja vielleicht besser so nach eurem Feddback!

  • Och manno, jetzt stürzt iTunes auch noch jedes mal ab wenn ich die Sharing Option nutzen möchte…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21674 Artikel in den vergangenen 5777 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven