ifun.de — Apple News seit 2001. 22 305 Artikel
   

iProtection: Neues OtterBox Defender-Case bietet bestmöglichen Schutz für das neue iPad und das iPad 2

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Der Name OtterBox steht für robuste Hüllen und hervorragenden Schutz von iPhone, iPad und Co. Mit dem iProtection-Case für das iPad bringt der Hersteller nun eine massive, aus vier Teilen bestehende Schutzhülle aus der hauseigenen Defender-Serie auf den Markt, die sich sowohl mit dem neuen als auch mit iPads der zweiten Generation nutzen lässt.

Die neue Hülle schützt durch eine Kombi aus robustem Polykarbonat und stoßdämpfendem Silikon. Der Bildschirm wird zusätzlich durch eine fest installierte transparente Folie vor Kratzern und Verschmutzung geschützt.

Eine optional aufsteckbare Hartschale sorgt für zusätzlichen Schutz der Frontpartie beim Transport. Darin eingebrachte Magneten aktivieren bzw. deaktivieren die iPad-Bildschirmsperre, wie wie es von Apples Smart Covers her kennen. Darüber hinaus kann der Frontschutz auch in zwei Positionen als Ständer für das iPad genutzt werden. Wenn er nicht benötig wird, lässt sich der Deckel ohne zu stören auf die Rückseite des iPad klicken.

Alles in allem also massiver Schutz für das gute Stück, dementsprechend dick trägt die Hülle allerdings auch auf. Zudem sollte man sich darüber im Klaren sein, dass das neue Otter-Case nicht ohne Aufwand angebracht bzw. abgenommen werden kann und man sich somit besser dafür entscheidet, die Hülle möglichst dauerhaft dran zu lassen.
Im Gegenzug ist das iPad darin dann aber auch hervorragend aufgehoben. Die Kombination aus verschiedenen Schichten und Materialien dürfte das iPad weitgehend stoßunempfindlich machen und schützt sicher vor Kratzern, Staub oder Spritzwasser.

Ein Verkaufspreis für Deutschland liegt uns noch nicht vor, in den USA geht das gute Stück mit knapp 90 Dollar in den Handel. Im unten eingebetteten Video zeigen wir euch das neue Case im Detail.


(Direktlink zum Video)

Donnerstag, 22. Mrz 2012, 11:48 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na das sieht richtig gut aus, hoffe es ist bald in Deutschland erhältlich.

  • Das Case schützt mein ipad 2 seit 6 Monaten also neu kann es nicht sein, bin aber sehr zufrieden damit
    MfG

  • Kennt jemand ein Super dünnes Case fürs iPad 3? Also eins für hinten zum raufklicken.

    Oder halt eine Schutzfolie für hinten die extrem fettabweisend ist und sich so anfühlt wie das iPad?

    Danke ;)

  • Kann diesem ganzen Firlefanz nichts abgewinnen:

    Ich benutze seit Monaten und Jahren iPads, iPods und co.
    Ich habe nie eine Hülle oder gar Folien genutzt..

    Es sieht doof aus. Es passt nicht gut dazu und es macht alles dicker.

    Ich habe stets Brillenputztücher dabei.
    Ich lege mein iDevices nie auf Tische oder harte Unterlagen: dafür habe ich die Belkin Plisee Schutztasche, da wird es transportiert und abgelegt.

    Nie einen Kratzer, nie Probleme. Für einen Bruchteil des Geldes.

    • Für Menschen die unter der Woche sportlich Elegant ihr IPhone in DDR Sakko Tasche tragen und von 8 bis 16 Uhr am schreibtisch sitzen mag das zutreffen. Ich selbst bin student und sehr aktiv und nutze die otterbox Commuter Hülle mit Schutzfolie. Ohne die wäre mein iPhone bestimmt schon mehrmals hinüber gewesen. ;)

      • DDR = der ….Damn you Autocorrect…

      • Ich hab das iPad auch ständig unterwegs und habe allein Belkins Neopren Pleated und damit komme ich gut aus. Beim iPhone genauso ohne Case, Folie oder dergleichen. Man muss eben aufpassen und schon kommt man ohe Kratzer aus.

    • und ich habe das iphone 3G seit 3 1/2 Jahren in derselben Hosentasche wie meinen Schlüssel… legs im auto ins Handschuhfach oder legs einfach so auf den tisch…
      und inzwischen hats ein paar Kratzer – und jetzt? ;)

  • Ich nutze das griffin iPad 2 Military Dinges seit 3 Tagen am iPad 3. Passt Top.

  • Ein wenig Schutz ist OK, aber ich finde man kann es auch übertreiben. Gut, es mag sicherlich Anwendungsszenarios geben wo so ein Schutz notwendig ist, aber man muss sein iPad ja nicht unbedingt mit zum Fallschirmspringen nehmen…

  • Ich nutze das iPad im Vertriebsaussendienst und bin FROH solch einen umfassenden Schutz zu haben.
    Das Wort übertrieben habe ich mal dezent überlesen…nur weil einer etwas nicht benötigt, muss es nicht übertrieben sein

  • Von den Otter Dingern halte ich nicht so viel… was wirklich haltbar und perfekten Schutz bietet sind die G-Form Edge. Made in USA und wirklich extrem stabil!

  • Kann man jetzt bei Amazon für 89,99€ vorbestellen. Ein Termin gibt es aber noch nicht.Habs bestellt.:)

  • Kristina Wiegand

    Ich nutze das Pendant von Griffin für mein IPad und bin sehr zufrieden damit. Das Pad geht gut geschützt mit ins Fitness Studio, ins Café und auch beruflich kommen wir beide viel miteinander rum. Da es meist achtlos aus der Tasche gezerrt wird und genauso lieblos wieder hineinfliegt, bin ich über meine Hülle mega glücklich. Allerdings hat soviel Schutz auch seinen Preis. Doppelter Umfang, dreifaches Gewicht. Dafür sieht es unter seiner Monsterhülle aus wie eben gekauft :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22305 Artikel in den vergangenen 5873 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven