ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Software-Update 1.1 für iPod nano 6G bringt Ausschalt- und Musiksteuerungs-Optionen über Standby-Taste

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Besitzer eines iPod nano der 6. Generation können über iTunes das Software-Update auf Version 1.1 installieren.

Mit der neuen Firmware ist es nun möglich, den Player komplett auszuschalten. Bislang konnte man den aktuelle Nano lediglich in den Ruhezustand versetzen, erst nach 36 Stunden in diesem Modus schaltete sich dieser dann selbständig komplett ab.

Um den iPod komplett auszuschalten, hält man die Standby-Taste an der Oberseite des Geräts für ein paar Sekunden gedrückt. Das anschließende Wiederanschalten funktioniert auf die selbe Weise.

Die Standby-Taste kann fortan auch für die Musiksteuerung genutzt werden. Durch schnelles zweifaches Drücken der Taste kann man entweder zum nächsten Titel springen oder die Musikwiedergabe stoppen bzw. starten. Die Einstellungen für diese neue Funktion finden sich im Menü Einstellungen -> Musik, dort lässt sich die Option nicht nur aktivieren, sondern auch die gewünschte Funktion der Taste auswählen. (Danke Edwards)

Mittwoch, 23. Feb 2011, 9:06 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super, danke für die Info. Gleich mal ein update machen :-)

  • cool. Dann muss ich gleich updaten. Aber lieber wäre mir endlich die iOS 4.3 GM Seed!

  • Komisch. Über solch ein bevorstehendes Update hat man gar nichts gehört oder gelesen

  • Wtf!?! Man konnte das Ding vorher nich wirklich ausschaltten? Hab zwar keinen, aber is doch sehr merkwürdig mMn …

  • Es hat sich bisher selbst ausgeschaltet, sobald eine Zeitlang keine Musikwiedergegeben wurde!!

  • endlich kann man den nano komplett ausschalten

  • Toll ein Ausschalter!!!!

    Inovativ!!!

    *lol*

  • Halllo. Also ich hab mir das update heruntergeladen, aber jetzt hab ich das problem, dass immer wenn sich nach einer Zeit der Bildschirm ausschaltet, obwohl man noch ein lied hört auch automatisch das lied stoppt. Da man ja mit der standbye taste eigentlich immer den bildschirm ausgeschaltet hat, aber da jetzt das lied stoppt hat das glaub ich einen zusammenhang.. kann mir jemand weiterhelfen?

  • hallo
    ich hab meinen seit dem update grad mal das erste mal an meine dolby anlage zu haus angesteckt.. ich hör oft so….
    jedoch… mit dem update jetz… dreht sich der ipod ab sobald der bildschirm abdreht!!! hat das noch wer???
    mit ohrhörer alles top…… nur an der dolby-anlage… geht nix mehr!!!
    bin sauer… jetz kann ich wieder umtauschen… hab zum glück garantie!

  • hey ich hab das auch!!!! aber nur wenn er an einer „anlage“ angesteckt is!!!!

  • @FOX
    heute gibts ein ITUNES UPDATE!!!!! ich habs geladen… hab ipod nano angesteckt.. dann auf werkseinstellung zurücksetzen… und jetz gehts!!!!! das lied stoppt nicht mehr!!! jeaaaa
    zum glück!!! ich wollt heut schon reklamieren gehn!!

    also mach das.. itunes update… (ich hab dann alles neu gestartet – mac und ipod) dann anstecken… – auf werkseinstellung zurücksetzen….
    und er macht dann endlich das was er tun soll!!!!!

    viel glück!!!!

  • also… ich freute mich zu früh.

    steck ich den ipod ab… und wieder an…
    nix da.. hört der wieder auf zu spielen.. ahhhhhhhhhhhhh

  • alsooo ich hab heut den neuen bekommen.. wurde mir wg garantie ausgetauscht

    beim neuen…. hahahahaha
    daaa dreht sich der bildschirm nun an der heimanlage garnicht ab… gggg – muss ich tun… aber die musik spielt wenigstens nun weiter….
    mit ohrstopseln passt alles…
    soweit ich getestet hab….

  • Ich hab mir auch das Update geholt und bin sehr unzufrieden..
    Jetzt ist alles, was ich einmal angeklickt habe mit einem metallfarbenem Kasten umrandet, dazu fängt mein iPod an zu sprechen.
    Ich kann durch wischen nicht mehr das Menü wechseln, ich bin gezwungen mit der ersten Seite aus zu kommen (ich komme also auch nicht zum ‚Einstellungen‘-Menü).
    Sobald ich irgendwas doppelt anklicke komme ich wie gewohnt ins das gewünschte Menü, jedoch komme ich nicht mehr raus. Wischen wird als nach unten oder oben scrollen angesehen, wenn ich den Finger länger auf dem Bildschirm lasse, passiert nichts. Ich kann diverse Dinge anwählen (z.B. Batteriestatus, Uhrzeit, einen Titel oder anderes, das angezeigt wird) und es wird vorgelesen, dann kann ich wieder 1mal zum Anwählen und dann doppelt zum Ausführen, aber wieder kann ich dann nicht zurück.
    Ich habe versucht, den iPod wieder herzustellen, aktualisieren, iTunes aktualisieren, und hab mich ein wenig im Internet umgesehen, aber scheinbar hatte dieses Problem noch niemand (zumindest habe ich nichts derartiges gesehen).
    Ich hab in den Handbüchern und was ich alles gelesen habe immer nur gesehen ’nach rechts wischen‘, aber das funktioniert nicht mehr.
    Ich bin nicht sehr glücklich damit, ich kann mir immer nur eine Playlist für einen längeren Zeitraum aussuchen, davor war ich sehr zufrieden.

  • Ich habe dieses Problem auch.
    Apple meint, dass die Kopfhörer nicht richtig eingesteckt sein könnten. Jedoch ist das bei mir nicht das Problem.

    Was ich bemerkt habe, dass ich im trainingsmodus das ich das Display ausschalten kann und die Musik weiter läuft.

    Zudem kann der Radio nicht eingeschaltet werden, weil angeblich keine Kopfhörer eingesteckt sind.

    Ich habs mit anderen Kopfhörer probiert. Problem noch immer vorhanden.

    I Pod wurde via I Tunes und über das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Erneut Synchronisiert jedoch bringt auch das nichts.

    Morgen wohl umtauschen…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5779 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven