ifun.de — Apple News seit 2001. 20 424 Artikel
   

iPhone-Newsmix: Helme, Messenger & mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Sonntag Abend, der Tatort war schlecht und wir haben noch fünf Minuten Zeit für einen kleinen Newsmix. Nichts wirklich wichtiges aber alles in allem, eine Hand voll netter Info-Häppchen.

Bono als Artists-Vorlage?
Heiß diskutiert, könnte U2s Bono möglicherweise als Vorlage für das Artists-Icon im iPod-Interface des iPhones Modell gestanden haben. Nach U2-Sondereditionen und der engen Bono-Jobs Bindung nicht auszuschliessen – aber auch nicht zu belegen. Der nebenstehenden Fotomontage folgend, könnte er zumindest als Inspiration gedient haben.

iPhree, iPhone-Helm
Yippeeh! Endlich ein ordentliches iPhone-Gadget. Die iPhree genannte Bauarbeiter-Kopfbedeckung macht den iPhone Video-Genuss nun auch beim Fahrradfahren, Joggen oder Kochen verfügbar. Der Spass lässt sich noch bis morgen ordern und kommt sogar mit passendem Werbe-Video. Die Produktbeschreibung ließt sich wie folgt: „This is the next-level headset. The Heavy Duty device is made from a solid, white plastic helmet with a lightweight but sturdy aluminum tube attached. All this handcrafted to ensuring maximum longevity!

Der zweite IM-Client
In Sachen Instant-Messaging tut sich momentan einiges auf dem iPhone. Nach dem schon vielbeklattschtem Auftritt von Meboo hat nun auch Trillian einen für das iPhone angepassten Chat-Client angekündigt. Momentan bietet man bei Trillian zwar nur die Möglichkeit, sich für den kommenden Alpha-Test zu registrieren, die ersten Screenshots machen aber einen guten Eindruck. An einem ständig offenem Safari-Fenster kommt man, will man auch über die web-basierte Trillian Variante immer online sein, nicht vorbei.

U-Bahn Pläne, iPhone-ready
Wie überall, sieht man auch bei iSubwayMaps die Zeichen der Zeit und passt das eigene Angebot entsprechend an. New York macht den Anfang, die restlichen (bereits für den iPod verfügbaren) U-Bahn Pläne sollen demnächst iPhone-tauglich zur Verfügung stehen. Die Community ist wie immer aufgerufen noch fehlende Karten einzusenden und so der restlichen Welt zur Verfügung zu stellen.

Sonntag, 08. Jul 2007, 23:55 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ach wie schön, dass ich Trillian Alpha Tester bin … :D
    Fehlt nur noch das iPhone … ^^

  • @Eddy: hatte man sich da eigentlich früh registrieren müssen?
    hab vor einigen monaten mal nen request geschickt :( die wollten mich aber nicht haben (obwohl ich beim 3er ein registrierter user bin)

  • hei, der tatort war doch in ordnung! nur das video spiel war käse…:-)

  • @m@nu: Hab mich da am 12.1.06 angemeldet, so wie ich das aus meinen Logs schließen kann.
    Naja, und letzte Woche kam dann ’ne Mail von Ceruleanstudios, weil die die Bandbreite der Alphatester erweitert haben. :)

  • @pfanni:
    ich weiss nicht, irgendwie gab es kein geheimnis um den täter. und der ganze tatort war eine große cliché-reiterei. vater: schiessstand, kind wird von den anderen azubis geschubst, spielt killerspiele und bringt dann alle um… quatsch. dazu noch die ex-polizistin, die als einzige neben dem squad-kommando zur „verstärkung bei notsituationen“ gerufen wird, und nach eine schusswunde in der schulter nur sagt: „is schon ok“

  • Die Sache mit Bono ist sehr nett. ;)

    Zum Tatort: Erstens war es ne Wiederholung und zweitens: Ja, er war schlecht.
    Sehr viel Klischee-Reiterei und dieses Videospiel war wirklich verdammt schlecht (aufgenommene Videoszenen als Spiel…was hat man sich bitte dabei gedacht?.
    Und das, wo ich die beiden Bremer doch sonst sehr mag…na ja, für die Sommerpause hätte es besseres gegeben.
    Aber vielleicht auch Kontrastprogramm zum Tatort am letzten Sonntag (SWR, Ludwigshafen), den ich als den besten Tatort, den ich bisher gesehen habe, bezeichnen will. Ein grandioses Stück Fernsehen. :)

  • Master of Desaster

    Der letzte Woche war doch der mit dem Hotel?
    Der war einfach urkomisch xD

  • ja ok der tatort war schlecht:-)

    allerdings hat mich und meine frau die gezeigte familiensituation schon mitgenommen. wir hoffen unsere zwei mädels werden und blieben zugänglicher als die gezeigten gören. und natürlich hoffen wir das sich bei uns niemals so eine liebeskrise einstellen wird.

    ausserdem fand ich die übwerwachungskamera und die kritik an der stückweisen aufhebung der grundrechte ganz nett.

    die schubsszenen und wie gesagt das spiel waren echt MEGA schlecht. genauso wie die erklärung was ein ip adresse sein soll… dann die behauptung die login daten würden reichen um sich als jemand anderes im netz auszugeben (mac adressen etc. waren dem autor wohl nicht bekannt…)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20424 Artikel in den vergangenen 5691 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven