ifun.de — Apple News seit 2001. 20 442 Artikel
   

iPad-Buchladen: iBooks zunächst nur in den USA

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Elektronische Bücher aus Apples gestern angekündigten Online-Buchladen iBook Store wird es zum Verkaufsstart des iPad nur in den USA geben. Eigentlich keine Überraschung, aber mit der Aktualisierung der internationalen Apple-Webseiten wird dies nun offiziell bestätigt. Auf den Apple-Onlineauftritten in Australien und Neuseeland findet sich zum Thema iBooks lediglich der kleine Vermerk „iBooks available in the U.S. only“.

Inzwischen wurde auch die deutsche Apple-Webseite aktualisiert, hier fehlen die Infos zu den iBooks derzeit ebenfalls, der Hinweis im „Kleingedruckten“ fällt allerdings neutraler aus: „Einige Funktionen und Programme sind nicht in allen Ländern verfügbar. Änderungen an der Programmverfügbarkeit und den Preisen sind vorbehalten.“
Die Gründe für den zunächst eingeschränkten Verkauf muss man vermutlich in erster Linie im Umfeld der meist komplizierten Lizenzverhandlungen mit den Rechteinhabern suchen, möglicherweise spielt zudem auchder Lokaliserungsprozess eine Rolle.

Donnerstag, 28. Jan 2010, 19:31 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hallo, hab mal ne frage zum ipad.

    bin seit kurzem iphone besitzer (mein erstes Appelprodukt, kein Jailbreak). Muss ich mir die Apps, die ich bereits für mein iphone bezahlt habe, jetzt erneut für das ipad kaufen?

    Vielen Dank für die Antwort.

  • Hallo ziro2405, nein, brauchst du nicht :o)

  • deutscher Apple-Store zeigt wenigstens auf der Home-HP das iPad an und bestätigt;

    Das iPad kommt auch in Deutschland Ende März!

    Technische Daten, etc … gibt es aber weiterhin nur auf Englisch.

  • Oh, haben sie ganz frisch aktualisiert, danke!

  • was soll das?! warum können die kein iBook in Deutschland drauf machen? muss man das dann später kaufen, falls es iBook irgendwann mal in Deutschland gibt? hab gehört in Amerika ist iBook kostenlos nur die Bücher kosten halt was??

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20442 Artikel in den vergangenen 5697 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven