ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel
   

iPad als Mac-Zeichentablet: Astropad-App deutlich im Preis reduziert

Artikel auf Mastodon teilen.
4 Kommentare 4

Die App Astropad macht euer iPad zum Zeichentablet für den Mac. Der Trick dabei: Die App spiegelt den Bildschirminhalt des Mac und so könnt ihr direkt in Desktop-Anwendungen wie Photoshop, Pixelmator, Illustrator und mehr arbeiten.

500

Für den für diesen Workflow erforderlichen flüssigen Datenabgleich sorgt entweder eine USB—Verbindung zwischen beiden Geräten oder die Datenübertragung per WLAN. Als Protokoll haben die Astropad-Entwickler hier eine Technologie namens Liquid gewählt, die mit 60 Bildern pro Sekunde und damit doppelt so schnell wie AirPlay arbeitet. Anwenderberichte sind voll des Lobes, insbesondere im Zusammenspiel mit dem iPad Pro.

Der reguläre Preis von Astropad für iPad schwankt zwischen 20 und 40 Euro, da wollen sich die Entwickler offenbar nicht so recht festlegen. Im Moment ist die App allerdings zum Sonderpreis von 9,99 Euro im App Store erhältlich. Für die Kopplung mit dem Mac müsst ihr dann noch den auf der Webseite der Entwickler verfügbaren Mac-Client laden.

App Icon
Astropad Standard
Astro HQ LLC
34,99 €
27.08MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Jan 2016 um 17:40 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Duett ist zwar klar besser, flüssiger und macht das iPad zum 2. Bildschirm. Aber Photoshop konnte ich da nicht wirklich mit benutzen. Wer das möchte sollte zu Astropad greifen. Aber auch da gibt es machen. Bei Masken die mit Lasso o.ä erstellt wurden, werden die Masken danach öfters mal etwas sehr Pixeldichte angezeigt. Da muss man dann schon auf den Rechner schauen. Aber ansonsten Top. Kommt darauf an was man machen möchte..

  • Wird Zeit für das iPad Air 3 mit Apple-Pencil-Unterstützung. Wird wahrscheinlich nix :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38500 Artikel in den vergangenen 8299 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven