ifun.de — Apple News seit 2001. 34 218 Artikel
   

Neue iMacs kommen angeblich erst zum Jahresende

45 Kommentare 45

Die französische Webseite MacBidouille will aus Händlerkreisen erfahren haben, dass sich der Verkaufsstart des neuen iMac möglicherweise deutlich nach hinten verschiebt. Angeblich sollen weder das für diesen Monat angekündigte Modell mit 21,5“, noch der für Dezember geplante große iMac mit 27“ rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft lieferbar sein.

Apple spricht dagegen weiterhin davon, dass der neue iMac bald erhältlich sei und kündigt momentan beide Modelle weiterhin für November bzw. Dezember an. Eine derartige Verzögerung wäre dramatisch, da Apple die alten Modelle bereits aus dem Verkauf genommen hat und sich somit seit der Vorstellung vor rund drei Wochen kein iMac mehr kaufen lässt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Nov 2012 um 08:13 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34218 Artikel in den vergangenen 7594 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven