ifun.de — Apple News seit 2001. 20 270 Artikel
   

Fehlermeldung sorgt für Verwirrung: iBooks für Apple TV?

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Eine Fehlermeldung in der aktuellen iOS-6-Beta für Apple TV sorgt für eifrige Diskussionen. Nach einem Einkauf über iTunes oder von einem iOS-Gerät aus im iBookstore meldet ein mit der gleichen Apple-ID angemeldetes Apple TV, dass der automatische Download des Buches aufgrund fehlender Software nicht gestartet werden könne.

Nun gibt es aber kein iBooks für Apple TV und der Gedanke daran, E-Books auf dem Fernseher zu lesen mutet ein klein wenig komisch an. Einzig die Vorstellung, dass sich darüber auch Schulbücher oder PDF-Dokumente im Unterricht oder auf Vorträgen zeigen ließen klingt halbwegs vernünftig.

Die Einführung von iBooks auf dem Apple TV wäre also in der Tat eine Überraschung, insbesondere nachdem es bislang nicht einmal auf dem Mac möglich ist, Einkäufe aus dem iBookstore zu nutzen. Ebenso gut wäre es möglich, dass die Fehlermeldung schlichtweg irrtümlich angezeigt wird, weil sie bei der Portierung von iOS auf Apple TV versehentlich übernommen wurde.
(via AppleInsider)

Mittwoch, 05. Sep 2012, 22:19 Uhr — Chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Immerhin vielleicht ein indiz für einen AppleTvAppstore?!

  • Abends einfach den 55″ Flatscreen mit ins Bett lesen und was lesen, ist doch garnicht so absurd.

  • Och Leute, ihr nehmt Apple ja echt jede Überraschung weg :D

  • Na klar, iBooks fürs Apple TV und morgen darf Koks legal bei dm gekauft werden :-/
    Sorry aber was sinnloseres wirds wohl bei apple nicht geben (ok, ping. Aber dann hörts auf)

  • Bücher am fernseher xD beim nächsten update mit 3D funktion

  • Eine youporn APP wäre sinniger auf Apple tv^^

  • Ich finden den ersten Kommentar am sinnvollsten. Das entspricht auch den vor Monaten angekündigten Versprechen Apple tv für Drittanbieter zugänglich zu machen. Es können vielleicht endlich die mediatheken und vielleicht auch das live Stream aufs Apple tv reinkommen.

  • Überhaupt braucht Apple tv nen AppStore. Auch wenn’s da nur 10 sinnvolle Apps gibt.

    Ein Browser fehlt definitiv! Zb um auch Videos von anderen Seiten als Youtube sehen zu können. Und Zwar ohne für jede Seite ne App zu brauchen.

    Ich denke da an Seiten mit Musikvideos (bei Youtube angeblich aus rechtlichen gründen nicht zugelassen, aber bei vimeo möglich?!),

    Homepages von tv Sendern und Seiten auf denen man legal Serien sehen kann.

  • Hallo zusammen,
    Kann die Fehlermeldung vielleicht auch im Zusammenhang mit der vor kurzem ausgeschlossenen Rabattierung von Büchern im iBook-Store stehen? Vielleicht liegt auf Grund der Thematik in Deutschland ein Programmierfehler vor.
    Schöne Grüße aus Bremen
    Mirko

  • pdf Dateien mit Präsentationen z.b. wären gar nicht mal so unpraktisch.. aber ist ja mal wieder typisch „hat für mich keinen nutzen, als hat’s für niemanden einen nutzen“

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20270 Artikel in den vergangenen 5668 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven