ifun.de — Apple News seit 2001. 24 765 Artikel
Batterielose Funktechnik

HomeKit: Erstes Enocean-Gateway von Apple zertifiziert

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Mit dem Opus Smarthome Gateway hat Apple nun auch ein mit der Funktechnik Enocean kompatibles HomeKit-Gateway im Portfolio. Das Gerät hat mit einem Preis von knapp 600 Euro allerdings den Einsatz im Rahmen der professionellen Gebäudetechnik im Auge.

Opus Smarthome Enocean Gateway Homekit

Mit dem Apple-Zertifikat in der Tasche, soll die HomeKit-Version des Opus Smarthome Gateway im kommenden Monat in den Handel kommen. Das Gerät versteht sich mit Komponenten des Smarthome-Systems Opus greenNet , darunter

Opus greenNet zielt dem dahinterstehenden Unternehmen Jäger Direkt zufolge nicht nur auf Neubauten, sondern sieht sich besonders auch für die renovierungsfreie Nachrüstung von Bestandsbauten geeignet. Auf Basis der auch als „Energy Harvesting“ bezeichneten batterielose Funktechnik Enocean sind neben Sensoren wie Bewegungs, Wasser- und Rauchmeldern auch Tür-Fenster-Kontakte sowie Schalter und Dimmer für den Unterputz-Einsatz in Verbindung mit bestehenden Schaltern erhältlich.

Mittwoch, 22. Aug 2018, 18:08 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sowas von Homematic wäre mal was …

  • Mittlerweile springen immer mehr Hersteller auf den Homekit-Zug auf, aber alle bringen die gleichen Produkte auf den Markt. Fibaro mal aisgenommen, die einen Unterputzschalter im Angebot haben. Vier Jahre nach Veröffentlichung wartet man z.B. immer noch vergebens auf eine Rolladensteuerung. Das ist alles leider immer noch eher Spielerei.

    • Interessanter Punkt. Gibt es bei einem Neubau ernsthaft keine einzige Möglichkeit, die Rollläden über HomeKit einzubinden? Hängen sowieso am Strom, warum also nicht via WLAN? Verstehe nicht, welche Funktechnik von Opus benutzt wird. Braucht man wirklich noch eine dritte Technik neben WLAN und Bluetooth??

      • Ich habe auf Somfy gesetzt in der Hoffnung das die Tahoma bridge irgendwann mal endlich Homekit kann. Sollte Sommer sein, nun heißt es auf jeden Fall noch 2018.. Mal abwarten. Hatte den Vorteil das ich mit Somfy auch die Heizung steuern kann.
        Da die Bridge auch schon bei Apple gelistet ist als „bald verfügbar“ habe ich noch Hoffnung :)

      • OPUS Produktmanagement

        Hallo Frank,

        mit unserer OPUS BRiDGE für Rollladen/Jalousie kannst du Rollläden direkt über HomeKit steuern. Benötigt wird nur das OPUS SmartHome Gateway. Weitere Infos zu OPUS findest du unter https://www.opusgreen.net/

        Viele Grüße,
        OPUS Produktmanagement-Team

  • Was kostet an dem Gateway 600€ ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24765 Artikel in den vergangenen 6256 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven