ifun.de — Apple News seit 2001. 23 812 Artikel
Unsere Empfehlungen

Netatmo Wetterstation und Zubehör günstiger

Artikel auf Google Plus teilen.
58 Kommentare 58

Falls jemand von euch auf ein gutes Angebot für die Netatmo-Wetterstation gewartet hat, kann er heute zuschlagen. Bei Amazon gibt es heute 20 Prozent Rabatt auf Netatmo-Artikel, die Wetterstation selbst kommt damit auf knapp 109 Euro (der Rabatt wird erst an der Kasse abgezogen).

Ich habe meine Netatmo jetzt seit fast fünf Jahren in Betrieb und wir haben die App immer noch jeden Tag mehrfach offen. Bestes Feature neben der Temperaturanzeige ist meines Erachtens weiterhin die Luftqualität-Warnung. Man lüftet nach Bedarf, und das ist mit ein paar Leuten um den Tisch überraschend oft der Fall. Luxus ist es, wenn man sich für die permanente Anzeige ein LaMetric-Display ins Haus holt, Netatmo kann aber auch per Push auf gewünschte Veränderungen bei z.B. Temperatur oder Luftqualität aufmerksam machen.

Nest Protect im Dreierpack [Angebot abgelaufen]

Die aktuelle Generation der Nest-Protect-Rauchmelder haben wir hier vorgestellt. Bereits gestern gab es die normalerweise 115 Euro teuren Geräte vorübergehend im Dreierpack für 259 Euro. Aktuell bietet Amazon das Set nun wieder zu diesem Sonderpreis an. Achtet hier aber auf den für euch angezeigten Preis, es ist anzunehmen, dass das Angebot auch heute nicht den ganzen Tag über läuft.

Nest Protect Rauchmelder Iphone App

Allround-Fernbedienung Harmony Elite [Angebot abgelaufen]

Ebenfalls privat bei mir in Benutzung und meines Erachtens empfehlenswert ist die Universal-Fernbedienung Harmony Elite. Die aktuell von Amazon abgerufenen 159 Euro sind ein hervorragender Preis für die Kombi aus Fernbedienung und WLAN-Hub. Ihr könnt damit nicht nur TV-Geräte, sondern auch Musikanlagen, Receiver, Konsolen, TV-Boxen oder Smarthome-Geräte wie Philips Hue bedienen. Dies entweder über die mit klassischen Tasten und einem Touchscreen ausgestattete Fernbedienung selbst, der für Smartphones und Tablets verfügbaren Harmony-App oder per Alexa-Sprachbefehl.

Logitech Harmony Alexa Skill

Anker-Waage und Saugroboter [Angebot abgelaufen]

Der Zubehörhersteller Anker hat den Gutscheincode EUFY2511 bereitgestellt, damit bekommt ihr am heutigen Tag die Eufy Smart Personenwaage mit Bluetooth und App-Anbindung für 39,74 statt 52,99 Euro. Zudem ist der Anker-Saugroboter RoboVac 11 heute für 161 statt 219 Euro erhältlich.

Eufy Waage Anker

Weitere Sonderangebote im Rahmen des Black-Friday-Wochenendes findet ihr hier bei Amazon. Für Schnäppchenfreunde ebenfalls einen Klick wert istSaturn, dort gibt es gerade unter anderem die vielseitige Körperwaage Withings Body Cardio für 109 Euro und Cyberport, dort gibt es u.a. HomeKit-Heizkörperthermostate von Elgato im günstigen Set.

Samstag, 25. Nov 2017, 10:20 Uhr — Chris
58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Chris, welche App nutzt du für Netatmo? Ich habe nur die Standard App in Nutzung…

  • Harmony Elite gibt‘s nicht mehr.

  • Zur Logitech Harmony Elite: Die 159 € sehe ich nur als Preis für die reine Fernbedienung OHNE den WLAN-Hub. Mit WLAN-Hub erhalte ich als Preis 265 €.

    • Also der Hub ist meines Erachtens nach wenn das interessante ;)
      Habe seit nun knapp über 2 Jahren die Smart Companion (also die Fernbedienung ohne Touchdisplay) und wurde die nicht wieder hergeben. Funktioniert perfekt und die CR2032 Knopfzelle hält nun schon die ganze zeit :)

    • Logitech Harmony Elite gestern bei Gravis für 149,90 € incl. Hub bestellt. Heute für 169,90 incl. Hub im Angebot.

    • @Markus:

      Auf Amazon:

      Stil: Hub based Remote

      Unverb. Preisempf.: EUR 379,00
      Angebotspreis: EUR 159,00 GRATIS Premiumversand Langstrecke für Prime-Mitglieder Details
      Sie sparen: EUR 220,00 (58%)
      Alle Preisangaben inkl. USt
      Lieferbar ab dem 28. November 2017.

  • „Man lüftet nach Bedarf“ soll hier heißen wenn die Warn-Push kommt? Also lüftest du mit dem Netatmo häufiger, als das Gefühl von schlechter Luft aufkommt? Weil ansonsten verstehe ich erst recht nicht den Mehrwert, denn die Temperatur im Raum stelle ich nach Wohlbefinden und nicht nach einer Zahl ein. Und das Fenster ist auch an kalten Tagen bei mir öfters offen (Stoßlüften), sobald ich die Luft unangenehm empfinde. Nicht falsch verstehen, ich versuche nur heraus zu finden weshalb sich die Anschaffung lohnen kann.

    • Wir haben vor allem abends wenn wir mit Freunden zusammen sitzen oder kochen (Gasherd) festgestellt, dass der CO-Wert sehr schnell hochgeht, man das aber nicht unbedingt wahr nimmt. Empfohlener Max-Wert ist ja 1000ppm, hier kann man sich einen Alarm schicken lassen, umgekehrt zeigt die Netatmo in der App bzw. per Push oder direkt am Zylinder durch Lichtfarbe (manuelle Messung) an, wenn genug gelüftet ist.

      • Danke, also ist vermutlich das ganze vor allem in Verbindung mit vielen Personen + Gasherd empfehlenswert? Bleibt also der Luftwert in deinem Fall meist lang genug gut (z.B. ausreichend für nur morgens und abends Lüften), wenn der Gasherd aus ist bzw. wenige Personen anwesend sind?

      • Die Brandschutzstettenverordnung sagt aus, dass du bei Gasherden und auch Dunstabzugshauben Frischluft zuführen musst.

      • bereits ab 200ppm CO in der Raumluft kann dies zu Ermüdung Kopfschmerzen Schwindel Übelkeit kommen, glaube nicht das 1000ppm ein Empfohlner Richtwert für die Raumluft ist.
        CO ist farb- und geruchslos und tödlich

      • Moin, ich denke hier wird CO2 mit CO verwechselt.

      • CO2, so isses. Ein CO Sensor hat die Netatmo leider nicht verbaut.

      • @Robert

        Die Quelle wäre mal interessant.
        In Deutschland sind durchschnittlich sind ungefähr 400-450 ppm in der Luft.
        Kein Wunder, dass die Menschen in den Großstädten immer so gereizt sind. Bei Dauerkopfschmerz würde ich auch ausrasten.

    • Grob gesagt: Ab 1000 kann man eher Müde werden. Ab 2000 wird es ungesund. Ab 3000 lebensgefährlich.

      Über 1000 ist es bei mir häufig. Weiter steigt es aber nie. Die 2000 habe ich noch nie gesehen.

  • Danke für den Tipp. Wetterstation gekauft :)

  • In Ergänzung: Auch erstaunlich wie schnell sich der CO-Wert ändert wenn man einen Kamin anmacht. Auch dafür sehr hilfreich um die Sauerstoffzufuhr mal durch kurzes lüften wieder auf „grün“ zu bringen.

  • Klappt es die Wetterdaten auf das neue Amazon Show zu schicken? Display ist ja vorhanden… Hat da jemand Erfahrung ?

  • Zu zuverlässig ist die Netatmo leider nicht. Bei mir verabschiedet sich gerade der zweite Außensensor direkt nach der Gewährleistungsfrist. Die Aussetzer (bis zu mehreren Stunden) werden immer länger und sind nicht reproduzierbar, außer dass es bei Feuchtigkeit häufiger der Fall ist. War beim ersten Sensor auch so und irgendwann geht es dann gar nicht mehr. Der Innensensor und der Regensensor laufen seit Jahren ohne Probleme, wobei mir der Außensensor am wichtigsten wäre. Habe schon überlegt die Netatmo zu entsorgen… Ich finde aktuell bei Netatmo auch keine Möglichkeit den Außensenor nachzu bestellen. Kennt jemand eine Quelle?

    • Das kann ich bestätigen. Mein Außensensor hat auch nur noch Schrottwert. Erst fing es langsam an mit Kommunikationsproblemen dann wurden neue Batterien innerhalb von wenigen Tagen ausgesaugt und jetzt geht gar nichts mehr. Wenn man ein bisschen googelt scheint das ein Massenphänomen zu sein. Der Support stellt sich quer (Garantiefrist abgelaufen).
      Man bekommt einzelne Außensensoren direkt bei Netatmo im Shop, aber ehrlich gesagt, will ich für solch Schrott kein Geld mehr ausgeben

    • Ludwig Hüttner

      Mit dem Aussensensor hab ich keine Probleme, wobei der regengeschützt hängt – dafür ist mir jetzt in knapp zwei Jahren der zweite Windmesser abgesoffen, den man eben frei montieren muss!!!

  • Die Logitech Harmony Elite ist der Hammer.Ich nutze nur die Logitech Fernbedienungen und die Elite jetzt 5 Monate und bin total zufrieden.Daumen hoch

  • Ich habe eine Wetterstation von „Pörl“ für 1,90€ + 3,90€ für den Außensensor.
    Und schlechte Luft spüre bzw. rieche ich… ;-)

  • Beim mir war die erste Netatmo Aussenkamera nach 2 Monaten defekt. Die zweite läuft jetzt seit einem Monat problemlos, hat aber Mega viel Fehlalarme. Die Wetterstation läuft, anfänglich hat sie viel rumgezickt. Bisher bin ich recht zufrieden damit. Manchmal habe ich den Eindruck das sie Ungenauigkeiten hat. Die Temperatur schwankt oft zwischen der im Auto und dem Außensensor. Ich habe die Wetterstation im letzten Jahr kurz vor Cyber Monday für 105€ gekauft.

    • Wie hell leuchtet die Lampe von der Presence!
      Ich überlege mir diese gegen meine Aussenlampe auszutauschen mit dem Nebeneffekt der Überwachung meines Eingangsbereiches.
      Bin ansonsten schon mit Netatmo ausgestattet und damit voll zufrieden.

      • Die Netatmo Lampe der aussenkamera leuchtet sehr hell! Kann bedenkenlos ausgetauscht werden.

  • Ich finde die Anzeige der Luftqualität für Zimmer gut, in denen ma sich eben nicht befindet.
    Also zB zum Lüften des Kinderzimmers vor der Schlafenszeit.
    Als permanente Anzeige nehme ich das Display meiner VU+.

  • Den Saugroboter kann ich sehr empfehlen. Der ist bei mir seit einem Jahr fast täglich im Einsatz. Ein super Sauger, leider ohne App Anbindung. Es gibt schon eine neuen Version davon. Ich denke die wird demnächst kommen. Die neue Version hat App Anbindung. Der heißt glaube ich Robovac 11+. Netatmo hat HomeKit Unterstützung angekündigt, ist das jetzt der anbverkauf wegen der Umstellung?

  • Auch gerade im Angebot bei Amazon:

    Anker ROAV DashCam C1 Pro

  • Kann die Harmony auch den Telekom Media Reciever bedienen?

  • Der Sauger steht da für 199€. Gibt es da auch einen Code?

  • Mittlerweile bin ich schon enttäuscht, dass Netatmo es nicht fertig gebracht hat die Wetterstation nachträglich HomeKit-fähig zu machen so wie Philips es mit Hue gemacht hat.

  • Die Nest Protect sind leider bei 324€ statt wie angegeben bei 259€. Amazon scheint die Angebote nicht den ganzen Tag zu schalten oder nur wenige Kontingente vorzuhalten für den Preis. Nervt soweit schon!

  • Mal ne Frage, wenn man die Netatmo App ständig laufen lässt, aktualisiert sie sich Selbstständig ? Oder muss man immer manuell aktualisieren? Hab hier noch nen iPad 2 liegen und würde das denn nutzen wenn der Refresh automatisch erfolgt.
    Habe gerade die Wetterstation erworben.

    • Netatmo misst automatisch nur alle 10min oder wenn manuell eine Messung am (Haupt-) Innenmodul ausgelöst wird.
      Das mit 10min ist totaler Käse finde ich, im Hinblick auf Heimautomation und co. Klar ist auch warum die das so machen. Netatmo entlastet sich so die eigenen Server.

  • Die Netatmo Wetterstation lässt sich wunderbar mit WeatherPro verbinden. Auch die CO2 Meldungen funktionieren perfekt auf allen 3 Stationen.

  • Meines Erachtens gibt es beim Aussensensor aktuell eine neue, besser wassergeschützte Version. Der alte sollte nicht gänzlich ungeschützt montiert werden.

  • Bei gravis gibt es den Harmoney Elite für 169€.

  • Harmony Elite kommt bei ein Preis von 219 €

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23812 Artikel in den vergangenen 6110 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven