ifun.de — Apple News seit 2001. 20 233 Artikel
   

Größenvergleich: iPad, iPad mini, iPhone 5 und iPhone 4S

Artikel auf Google Plus teilen.
67 Kommentare 67

Die aktuelle iPad-Generation und das iPhone 4S sind gesetzt, das etwas längere iPhone 5 gilt als sicher, das iPad mini bleibt fraglich. Hüllen – ob am Ende passend oder nicht – gibt es mittlerweile ja für all diese Geräte, und damit damit bietet sich die Gelegenheit für einen recht plastischen Größenvergleich.

Das von der US-Webseite Mac Rumors veröffentlichte Bild oben vergleicht das aktuelle iPad (9,7“), das von Gerüchten getragene iPad mini (7,85“), das voraussichtliche iPhone 5 (4“) und das etwas kleinere, aktuelle iPhone 4S.

Während wir das iPhone 5 aller Voraussicht nach bereits morgen zu sehen bekommen, werden wir auf ein iPad mini noch ein Weilchen warten. Gerüchte sagen dessen Start im Oktober voraus, wir halten es aber für ebenso gut möglich, dass die Zwischengröße im iOS-Line-up überhaupt nicht erscheint.

Dienstag, 11. Sep 2012, 7:23 Uhr — Chris
67 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Guten morgen zusammen

    Lassen wir uns morgen überraschen;)

  • ich hätte wenn überhaupt gerne ein iPad XL und kein Mini

    • quasi ein fernseher ohne fuß aber mit touchscreen? :D

      • Das wäre aber ein Rückschritt. Ich will nicht zum Umschalten der Programme zum TV laufen müssen um dann zum nächsten Sender zu wischen.

      • Stimme alex zu, besser wären zwei füße, damit das ding zu mir kommt^^

    • Wer hat – als Kind – nicht gern am TV herum getoucht ;-)

    • Oder ein iPad mit 5,5 bis 6 Zoll und Telefonfunktion (sozusagen als Kampfansage gegen das Samsung Note 2).

      • Damit würde sich apple nur lächerlich machen. Warum sollten sie sich auf die stufe der androids runter lassen und immer im netz mit dem spruch „kampfansage zu…“ betiteln zu lassen.
        Nix gegen android aber jedes gerät soll angblich eine Kampfansage ans iPhone sein. Beim Note hat Samsung das erste mal öffentlich gesagt das es in keinster weise mit dem iPhone oder dem iPad konkurieren soll und das ist auch gut so.

      • Dieses „Kampfansage“ liest man aber auch nur auf den News-Seiten und Blogs. Mir ist (zumindest nicht bewußt) noch nie aufgefallen das ein Hersteller sagt, das Smartphone XY das iPhone toppen soll.

    • Jeah ihr habt mich eben schön zum schmunzeln ,lachen grinsen gebracht :) so sind die Kommentare doch viel schöner als immer das rumgezicke :))))))

  • Früher als nicht alles bis ins kleinste Detail vorher bekannt war, waren diese Apple Veranstaltungen irgendwie spannender…

    • Ich bin mir sicher irgendeine große oder vielleicht auch kleine Überraschung hat Apple für uns.

    • abwarten
      ich denke das die bilder der letzten zeit bewusst falsch von apple verbreitet wurden und morgen dann ganz was anderes kommt

      • Genau diese Hoffnung habe ich auch. Mal Ehrlich: ein so langes und schmales iPhone will mir einfach nich gefallen…

      • Also falls das so kommt, dann wäre es aber ein so was genial von Apple…! :-)

        Ich hoffe es auch, denn das so viel bekannt wurde im Vorfeld, habe ich noch nie erlebt und das müsste dann eigentlich dem Sicherheitschef von Apple schon längst den Kopf gekostet haben in der Firma!

        Von daher glaube ich mit Sicherheit, dass was kommt, was niemand erwartet hat…, so als ONE MORE THING oder so!

        Aber wir werden ja sehen…;-)

      • @Geri: Du weißt, was „One More Thing“ bedeutet?

      • Jo…und genau deswegen habe ich es auch gesagt…;-)

    • Dann erkundige dich nicht so darüber! :D

    • Ich stimme dir zu. Vielleicht ist es ja möglich, dass das iFun Team einen „Spoiler“ Tag in solche News einbaut und man dann in den Appeinstellungen einfach auswählt, das solche News nicht angezeigt werden. Werden sie angezeigt, passiert es mit viel zu schnell das ich sie anschaue, obwohl ich das eigentlich nicht will. :D

      So könnte man; wie schon oft gewünscht; iFun und iPhone News zusammenführen. Einfach eine Reihe von Toggles mit bestimmten Themen einführen und jedem werden die Themen angezeigt, die er sehen will.

  • Das iPad minni kommt auf jeden fall, nur 1 Mon. Später!!!

  • Ich würde lachen, wenn das iPhone morgen komplett anders aussieht…ich erinnere an 2011…und die vielen Hüllen und Formfaktoren im Vorfeld…

  • hier in California right now noch 2 tage naja auch wenn es in 1:30 h nur noch ein tag ist ich werd mir das 5er sofort kaufen wenn es zur Verfügung steht hoffe es ist hier nicht so schwer eins zu bekommen wie in Deutschland das iPhone oder das „Retina MacBook“ das ist das einzige wofür ich Apple immernoch hasse dieses extra Leute auf die Produkte scharf machen !

    • Wäre dumm wenn sie es nicht tuen würden…

    • Ich werde es mir auch sofort kaufen (selbst wenn ich dann ggf. bei meinem 4S bleiben sollte). Aber ggf. künstliche Produktverknappung, Liefer- oder Herstellungsengpässe oder die sofortige Klage von Samsung (sollte LTE unterstützt werden), lassen das iPhone 5 in den ersten Wochen eine Geldanlage sein.

    • @ jan

      Beneidenswert, wenn man keine anderen Sorgen hat, aber aufpassen mit LTE und so – durchaus möglich, dass es landesspezifische Modelle geben wird.

    • ja ich weiß aber bei dem retina MacBook war das echt lang

      @idau Apple ist für mich irgendwie schon nen Hobby ;)
      und ja ich hoffe die machen nen iPhone das alle Frequenzen beinhaltet LTE in den USA und in Deutschland was ich hier in America aber immer noch nicht verstehe ist 4g ist das jetzt das LTE und wenn ja warum funktioniert das iPhone aus Deutschland in Amerika ist das wie bei dem iPad 3 ?

  • Und der 21.09.2012 ist Verkaufsstart für das New iPhone 5

  • Weiß eigentlich noch jemand wie das ganze angefangen hat? Mit einer Design Studie irgendeines Grafikers! Er kam auf die Idee das Apple dem Homescreen einfach eine weitere Reihe Icons spendieren könnte und den Bildschirm so auf 4″ bringt, das waren natürlich nur reine Spekulationen. Kurze Zeit nach veröffentlichung dieser Idee tauchten plötzlich die ersten lang gezogenen iPhone Prototypen auf. Alle Gerüchte der letzte 3 Monate bauen also auf der Idee irgend eines Grafikers auf und genau das kann ich nicht glauben. Ich denke das uns Apple morgen ein völlig anderes iPhone vorstellen wird, und zwar mit einem unverändert großem Display. Aber das sind nur meine Vermutung, die genau so spekuliert sind wie der Homescreen mit einer Reihe Icons mehr.

    • Ich bin (fast) deiner Meinung.
      Ich glaube Apple wird morgen ein iPhone mit einem größeren Display vorstellen. Allerdings bleiben die Proportionen gleich. (Heißt: Es wird länger UND breiter)

    • „Weiß eigentlich noch jemand wie das ganze angefangen hat? Mit einer Design Studie irgendeines Grafikers! Er kam auf die Idee das Apple dem Homescreen einfach eine weitere Reihe Icons spendieren könnte und den Bildschirm so auf 4″ bringt“

      …und dann hat man bei Apple gedacht: Gute Idee – so machen wir das :-)

    • General Überholung

      Naja, da aber das neue iOS auch eine Reihe mehr unterstützt denke ich, dass da schon etwas mehr dran sein wird.
      Im übrigen werden wir uns alle wieder schnell an das neue Design gewöhnen. So war’s beim 4er ja auch.

    • Fände ich auf jeden Fall absolut super!
      Aber in letzter Zeit dachte ich immer dass Apple noch einen raushaut, was Besonderes bringt, bzw den Funktionsumfang drastisch erweitert…und was ist passiert? Nix!
      Daher gehe ich leider davon aus dass es morgen keinen grossen Überraschungen beim iPhone geben wird!
      Allerdings aber vielleicht bei anderen Produkten die vorgestellt werden, bzw Softwareupdates zB für Apple TV. I hope so…denn was soll sonst die 5 auf der Einladung?! :P
      5 neue Produkte könnte ich mir vorstellen, iPhone 5 wird das niemals heissen da sie sich von den Zahlengenerationen langsam verabschieden und da es nicht das 5. iPhone ist sondern das 6.
      Was meint ihr?

      • Aber vielleicht wird es auch doch iPhone 5 heissen weil es 5 Geräte in einem ist :D

  • Wenn das wirklich das iPad Mini ist, ist das immer noch viel zu groß. Was soll das denn bringen? Das hätte doch nur einen Vorteil wenn man es in die Tasche stecken könnte. Dafür dürfte es aber nicht mehr als 7″ haben eher sogar 6″.

    • Das finde ich auch.
      Als „Zwischengröße“ echt noch zu groß. Ok, in die Tasche muss es nicht passen, aber 6″ wäre die „richtige“ Größe.

      Und, wie oben schon von jemandem geschrieben, fänd ich ne XL Variante auch cool. 13″ oder 14″.

  • Eure Bilder hier sind ständig „gestaucht“. Wie oben im Bild passen die Proportionen oftmals nicht.

  • Leute. Es gibt leider keine Überraschungen. Das iPad Mini und das iPhone kommen (leider) genau so wie es im Netz schon monatelang kusiert. Glaubt mir, ich bin vom Fach und weiß es einfach.

  • Schlaubi Schlumpf

    Oder die Produktion des iPhones und iPod wird eingestellt. Das iPad kann jetzt telefonieren und wird 24″ Groß.

  • Sehen tun wir sicher das neue iPhone. Ob wir es auch in die Hände bekommen wird die große Frage sein. Die Koreaner warten wohl schon sehnsüchtig auf LTE im neuen iPhone. Wenn dem dann so ist, scheint es Feuer zu geben.

  • Soviel ich weiß kommt das iPad Maxi.
    Soll gigantische 21,5 oder 27 Zoll haben.
    Ein Standfuß ist fest integriert.
    Wegen der Ergonomie kam Apple auf die geniale Idee den TouchScreen auf dem Schreibtisch auszulagern und auf 13×11 cm zu verkleinern um eine ermüdungsfreie Bedienung zu ermöglichen. Eine Design-Tastatur gibt es auch zum iPad Maxi.
    Es kursieren sogar Totos im Internet wonach das iPad Maxi jetzt sogar 4 USB, einen Ethernet, ein oder zwei Thunderbolt und einen Firewire Anschluss hat.

  • Ich denke, dass morgen eine zukünftige gemeinsame Entwicklungsabteilung von Apple und Samsung vorgestellt wird. Diese darf dann Rechtecke und rund Button als Patente anmelden.

  • Wo bleiben eigtl die Bilder aus der Bild Zeitung die letztes Jahr am Abend vor der Präsentation „großkotzig“ das iPhone 5 präsentiere, was sich dann als komplett falsch heraus stellte. Weder das Design noch das Modell/ Name stimmte!!!
    Waren bestimmt auch sicherer Informationen vom Fachmann!!
    ;-)

    • Da siehst du mal was manche für ein Ar… Geld mit der Neugier der Leute verdienen SOLANGE es noch nicht released ist.
      Da wird das selbe Phänomen, das auch Staus auf GEGENfahrbahnen eines Unfalls verursacht, zum Geldverdienen benutzt. Nicht wirklich unschlau, oder?!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20233 Artikel in den vergangenen 5663 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven