ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
Foto- und Datei-Backup

Google „Sichern & Synchronisieren“ Desktop-Anwendung erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Google bietet die letzten Monat angekündigte Desktop-Anwendung Backup & Sync jetzt zum Download an. Die App erlaubt das Sichern und Synchronisieren von Fotos und sonstigen Dateien.

Da das automatische Sichern von Fotos sicherlich die attraktivste Funktion der Anwendung darstellt, bewirbt Google die App der zugehörigen Downloadseite besonders mit Fokus auf eben diese Funktion. Ergänzend ist es möglich, auch beliebige sonstige Dateien auf Google Drive zu sichern. Google verwirrt hier etwas mit einer separaten Downloadseite für Google Drive, letztendlich handelt es sich soweit wir das überblicken aber um ein und dieselbe App.

Google Backup Und Sync

Die neue Google-Anwendung setzt sich in die Menüleiste eures Mac. Nach dem Download könnt ihr festlegen, ob ihr nur Fotos und Videos oder auch weitere Dateitypen sichern wollt. Zu beachten ist hierbei die Tatsache, dass ihr Fotos und Videos zum einen mit Google Fotos synchronisieren und dann auch über die zugehörigen Apps oder das Webinterface auf diese Inhalte zugreifen und erweiterte Fotofunktionen nutzen könnt. Als Alternative könnt ihr Google Fotos als Dienst auch ausklammern und die Bilder und Videos bei Bedarf lediglich „als Dateien“ auf Google Drive ablegen.

Google Sichern Und Synchronisieren

Donnerstag, 13. Jul 2017, 8:28 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wäre so schön gewesen dazu noch neue speicherpreise als unlimited zu sehen :-)

  • Da beim unbegrenzten Speicherplatz (Hohe Qualität) die Dateien neu komprimiert werden, gehe ich mal stark davon aus, dass damit der erweiterte DCI-P3 Farbraum flöten geht, den alle mit einem iPhone 7 aufgenommenen Fotos haben.

    Also erstmal Qualitätsverlust durch re-encoding mit dem Ziel Dateigröße zu sparen. Und dann noch verringerter Farbraum…

    • Und das schlimmste: Google hat Zugriff auf alle deine Bilder!

      • Oh mein Gott!

      • und das schlimmste: Die Mitarbeiter von Google lachen dich aus, weil du so seltsame Fotos machst…

        und wenn das nicht geschieht, gibt es ganz klare AGBs bzgl. Fotos und auch diverse Interviews mit dem google-Fotos-Team,mwas Datenschutz anbelangt… und man kann den AGBs und Aussagen glauben schenken (was man bei Apple auch macht) oder eben nicht…
        Im Zweifelsfalle behauptet Google z.b. das Gelöschte Dateien wirklich gelöscht werden, dabei weden sie es garnicht… ach neeee…. stopp… das war ja Apple

    • Kauf dir nen Pixel, macht eh die besseren Fotos und du kannst die ORIGINAL Bilder unbegrenzt ablegen… feine Sache

  • Für mich ist das schlimmste, dass nicht die Originale, sondern komprimierte Bilder abgelegt werden. Damit ist das für mich ein noGo

    • Du kannst doch wählen ob Original oder komprimierte Kopie

      • therealhappyhour

        Ja, für mich leider auch. Hat sonst schon nette Funktionen, wenn man seine Daten überlassen mag.

      • therealhappyhour

        Wenn man das mitlerweile tatsächlich wählen kann, würd ich es nochmal testen. Als ich das anfangs tun wollte, konnte man die Komprimierung nicht verhindern…

  • Es hindert einen einen ja niemand, noch andere Datensicherungen zu machen und Fotos in höchster Qualität zB. auf einem NAS zu speichern. Für den alltäglichen Gebrauch ist das schon okay.

  • ist off topic, aber ich bewundere die Kompetenz hier und bin verzweifelt: Obwohl ich meine Fotos in reduzierter Größe hochlade, wird über einen alten Picasa-Account doch Platz von meinem Google-Speicher abgezogen. Finde keine Einstellung, um das abzustellen. Und Service gibt es irgendwie keinen. Hat vielleicht jemand eine Idee? (den Picasa-Account möchte ich wegen der Alben dort nicht löschen …)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5843 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven