ifun.de — Apple News seit 2001. 29 158 Artikel

Neue COVID-19-Fälle pro 100.000

Google Maps mit Covid-19-Ebene: Karten zeigen Corona-Entwicklung

26 Kommentare 26

Der Suchmaschinen-Anbieter Google hat heute den Ausbau seiner Online-Karten um eine neue Covid-19-Ebene angekündigt. Die Kartenansicht ergänzt die bereits verfügbaren Ebenen Öffentliche Verkehrsmittel, Verkehrslage, Mit dem Fahrrad und 3D um aktuelle Informationen zum Infektionsgeschehen.

Kartendetails

Die Daten sollen laut Google einen Sieben-Tage-Durchschnitt der neuen COVID-19-Fälle pro 100.000 Personen zeigen und in allen 220 Ländern angezeigt werden, in denen Google Maps verfügbar sind.

In ausgewählten Regionen sollen zudem detaillierte Informationen auf Staats-, Kreis- und Stadtebene, angezeigt werden. Zudem blendet Google ein wo ein Auf- und wo ein Abwärtstrend beobachtet wird.

Die Covid-19-Ebene visualisiert Daten aus mehreren Quellen wie etwa der Johns Hopkins Universität, der New York Times und der Wikipedia.

Polen Google Maps Covid

Mittwoch, 23. Sep 2020, 20:24 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gerade getestet, funktioniert bei mir nicht.

  • Danke Google! Daumen hoch für eine Funktion – die man sich eigentlich von den Behörden wünschen würde.

    • Was es ja schon gibt. In Nina sogar auf den Landkreis genau…

      • Zumindest für Deutschland…

      • Wieder eine extra App die doch sonst überflüssig ist, hat man ja beim Warntag gesehen. Von daher: eher Top Google!

      • @Elbflorenz Ich komme super mit Apple Maps zurecht, daher ist Google Maps die zusätzliche App für mich.
        Und der Warntag war eben auch um herauszufinden, ob die Systeme auch funktionieren. Haben die halt zum Teil nicht.

      • Klar, daher wird Herr Ungers auch abgelöst…
        Auch wenn ich Google Maps lieber löschen würde, ist diese App doch immer noch besser als Karten von Apple.
        Solange Apple lieber Daten von Yelp als eigene einsetzt, kann man sich auf Öffnungszeiten und Co verlassen.
        Daher ist Google immer noch eine Nase vor Apple Maps.

      • Nina gibt keine 7d-Inzidenz an, nur Gesamtzahlen.

    • Verzeihung, aber…

      1.) liefern „die Behörden“ vom ersten Bekanntwerden, über die Robert-Koch-Instituts Webseite – und sogar erstaunlich rasch und klar verständlich.

      2.) Würde ich mir verbitten, dass der Staat in eine privat organisierte App eingreift, nur weil jemand meint er müsse dem ewigen Genörgle irgendwelcher Hobbymoserer vorgreifen?!

      3.) kann man diese ewige Coronabashing auf „die da oben“ echt nicht mehr hören. Punkt 1 und 2 sind bereits K. O. – Kriterien, die solchen Senf eigentlich hinlänglich outen

      3.)

  • Bei mir klappt es nach Bundesländer aber keine Kreise

  • Dinge, die die Welt nicht braucht…

  • Das ist doch mal eine praktische Funktion! warum gibt es sowas nicht in der Corona-Warnapp, als „PlugIn“ für eben genau solche Anwendungen (Google Maps, Apple Karten…) – Informationen je Land aus offiziellen Quellen… als Complication auf die Uhr …

  • Bei mir funktioniert es auch nicht, aber gemäß dem Hilfe-Artikel von Google ist der zusätzliche Layer gar nicht für den Browser vorgesehen sondern kann nur in der App für Mobilgeräte eingeblendet werden. Wer einfach mal schnell schauen möchte (ohne eine zusätzliche App zu installieren) kann für Deutschland folgenden Link verwenden, den gibt es schon recht lange und wird täglich aktualisiert:
    https://www.zdf.de/nachrichten/politik/landkreise-lockdown-zahlen-karte-100.html

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29158 Artikel in den vergangenen 6941 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven