ifun.de — Apple News seit 2001. 22 127 Artikel
   

Garantieabwicklung: Wenn der iPod weg muss

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Was tun wenn der iPod um alles in der Welt nicht mehr starten will oder das Click Wheel hakt? Zumindest im ersten Jahr nach der Neuanschaffung ist dies kein größeres Problem. Apple ist 12 Monate ab Kaufdatum in der Pflicht und die Garantieabwicklung funktioniert nach unseren bisherigen Erfahrungen problemlos. Wir zeigen euch die wichtigsten Schritte.

Den Serviceantrag kann man sowohl telefonisch wie auch online stellen, in jedem Fall sollte man zuvor aber versuchen, ob die bei Apple im Bereich iPod Service & Support gelisteten Schritte zur Fehlerbeseitigung vielleicht Abhilfe schaffen. Geht weiterhin nichts, so bleibt nur die Serviceanfrage online oder unter der gebührenpflichtigen Telefonnummer 0180/5009433 (14 Cent/Minute). Wer seinen iPod bereits registriert hat und zusammen mit der Seriennummer die bei der Registrierung als Apple ID festgelegte E-Mail Adresse bereithält, kommt in beiden Fällen schneller voran.

Wir empfehlen übrigens die telefonische Konatkaufnahme. Im Webformular scheitert es mitunter an der verlangten Eingabe des genauen Kaufdatums, dazu lässt sich ein Problems mündlich meist einfacher und flotter beschreiben als per Eingabe ins Onlineformular. Lässt sich das Problem tatsächlich nicht lösen und besteht für das beanstandete Gerät noch Garantie, so veranlasst Apple eine Abholung durch UPS. Das geht recht flott, schon ein bis zwei Tage später bringt der Paketdienst ein Expresskuvert mit unten abgebildetem Inhalt.

Nach beiliegender Anleitung wird nun der iPod ohne jegliches Zubehör in den mit Schaumstoff ausgepolsterten Karton gewickelt und anchließend der Pappschuber darüber geschoben.

Verwendet hier kein Klebeband, das Gerät ist so wie unten abgebildet ausreichend sicher verpackt und kommt in den Kunststoffumschlag, auf den ihr zuvor den UPS-Adresskleber aufgeklebt habt.

Achtung: diesen Umschlag dürft ihr noch nicht verschließen, der UPS-Fahrer kontrolliert den Inhalt und klebt ihn dann selbst zu. Damit der Fahrer kommt, müsst ihr die Abholung unter der in der Anleitung abgedruckten, gebührenfreien Nummer ankündigen.

In der Regel ist die Sendung schon einen Tag nach der Abholung bei Apple. Ihr erhaltet eine Eingangsbestätigung per E-Mail und Apple prüft das Gerät. Ein paar Tage später sollte euch eine weitere E-Mail darüber informieren, dass der reparierte oder gar ausgetauschte iPod wieder unterwegs zu euch ist.

Dienstag, 20. Mrz 2007, 16:05 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22127 Artikel in den vergangenen 5845 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven