ifun.de — Apple News seit 2001. 26 925 Artikel
16 Publisher machen mit

Gamescom 2019: Opening Night Live Stream heute Abend

7 Kommentare 7

In den kommenden Tagen findet auf dem Köln-Deutzer Messegelände die alljährliche Gamescom statt. Die weltweit größte Spielemesse konnte jedoch trotz stetem Wachstum nie an die Bedeutung der jährlichen E3 in Los Angeles aufschließen. Während die E3 als reine Fachbesuchermesse zwar nicht mit den gleichen Besucherzahlen protzen kann, zeigt sie dank großem Rahmenprogramm und vielzähliger Pressekonferenzen auch abseits des Konferenzgeländes große Präsenz.

Die Gamescom wird hingegen eher mit vollen Messehallen und langen Warteschlangen assoziiert. Auch wenn seit Jahren große Magazine wie die Gamestar und Unterhalter wie die Rocket Beans einen Teil der Messeatmosphäre via eigenen Live Streams aus den deutzer Messehallen hinaus auf die heimischen Bildschirme tragen. Der Messeveranstalter und die Publisher selbst blieben mangels Eigeninitiative dabei meist jedoch außen vor.

Rocket Beans Stand Gamescom

Das soll sich ab diesem Jahr grundlegend ändern. Der neue Messeveranstalter game plant mit der Gamescom Opening Night erstmals ein eigenes großes Live Stream Event, zu dem sich 16 Publisher angekündigt haben. Auch Konami Legende Hideo Kojima wird auf der Eventbühne zu sehen sein.

Diese 16 Publisher haben sich angekündigt: Activision, Bandai Namco, Bungie, Capcom, EA, Epic Games, Google Stadia, Koch Media, Microsoft, Private Division, SEGA, Square Enix, Sony, THQ Nordic, Ubisoft, 2K Games

Damit möchte die Gamescom auch abseits des Messegeländes an Bedeutung gewinnen. Und bietet all jenen die kein Ticket bekommen haben, denen es an Zeit für den Messebesuch mangelt oder die schlichtweg keine Lust haben sich in überfüllte Hallen zu drängen die Möglichkeit ebenfalls Teil der Messe zu sein. Vielleicht ein Anreiz für die großen Publisher der Gamescom zukünftig mehr Achtung zu schenken und die Messe zukünftig vermehrt als Plattform für ihre Neuankündigungen zu nutzen.

Beginn des Gamescom Opening Night ist heute Abend 20:00 Uhr. Moderiert wird das Event von Geoff Keighley, der unter anderem bereits das Gesicht der alljährlichen Game Awards in Los Angeles ist.

Montag, 19. Aug 2019, 13:16 Uhr — Damien
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Rocketbeans tv läuft eigentlich täglich bei mir :)

  • Ist Gronkh auch wieder da? Ich guck dann lieber seinen Stream ;-)

    • Gronkh besucht die Gamescom selbstredend. Er hat unter anderem dieses Jahr einen Deal mit Bethesda und es findet auch wieder ein Meet & Greet mit ihm statt. Die eigentliche Messe beginnt aber erst morgen. Ich kenne Erics Streamingplan ehrlich gesagt nicht so genau, dass er heute Abend schon etwas spannend abseits des Opening Night Event zu zeigen hat mag ich bezweifeln. Wie gehaltvoll der Stream tatsächlich wird ist schwer zu sagen. Soviel sei gewiss, dass mindestens einer der Gäste des Opening Night Event eine Neuankündigung zur GC im Gepäck hat. Ob das aber schon auf dem Event ausgepackt wird muss man halt sehen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26925 Artikel in den vergangenen 6603 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven