ifun.de — Apple News seit 2001. 24 422 Artikel
30 Euro Rabatt

Für Multiroom-Audio: Echo Dot im Dreierpack 30 Euro günstiger

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Seit Ende August erlaubt Amazon die Musikwiedergabe auf mehreren Echo-Geräten gleichzeitig. Die zugehörige Einstellungsoption „Multiroom-Musik“ steht inzwischen auch für deutsche Nutzer in der Alexa-App zur Verfügung und bietet eine preiswerte Alternative zum Multiroom-Platzhirschen Sonos.

Amazon Echo Mikrofone

Um den Einsatz der kleinen Dot-Lautsprecher als Musiklieferanten weiter anzukurbeln fährt Amazon aktuell eine Sonderaktion, die mit 30 Euro Rabatt beim Kauf von drei Echo Dot Lautsprechern lockt.

Amazon erklärt auf der Aktionsseite:

Kaufen Sie 3 und erhalten Sie EUR 30,00 Rabatt – Sparen Sie 30€ beim Kauf von 3 oder mehr Amazon Echo Dot in derselben Transaktion indem Sie den Aktionscode DOT3PACK an der Kasse eingeben.

Innerhalb der Alexa-App lassen sich im Bereich „Multiroom-Musik“ eigene Gruppen aus mehrere Alexa-Lautsprechern erstellen um die Musikwiedergabe im Haus mit Befehlen wie „Alexa, spiele John Mayer im Erdgeschoss” gezielt steuern zu können.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, mit dem Kommando „Alexa, spiele meine Musik überall ab” alle Geräte in die Wiedergabe einzubeziehen oder gezielt die Wiedergabe auf einem bestimmten Echo-Gerät anzuweisen. Zum Start kann die Funktion nur in Verbindung mit Amazon Music und TuneIn genutzt werden. Amazon will die Unterstützung von Spotify aber in Kürze nachliefern.

Laden im App Store
Amazon Alexa
Amazon Alexa
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Produkthinweis
Amazon Echo Dot (2. Generation), Schwarz 59,99 EUR
Freitag, 08. Sep 2017, 8:34 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na was ein Angebot! Mal ehrlich, das ist doch augenwischerei. Bis vor 3 Tagen gab es noch 10€ Preisnachlass auf alle echo dots. Also einzeln für ca 50€ und nun gibts 30€ bei 3stück. Tolles Angebot , mannomann. Der echo blieb wenigstens auf dem Angebot von 130€ .

  • Bei der Tonqualität würde ich den Echo Dot nicht als Alternative zu Sonos bezeichnen.

    • Die Tonqualität ist doch absolut klasse wenn man einen entsprechendenLautsprechen anschließt.

      • Den Lautsprecher muss ich dann aber erstmal anschalten und auf den richtigen Eingang bringen. Als Multiroom-Lösung daher ungeeignet.

      • Wie bitte??

        Per Kabel mag das ja gehen, aber dann muss der Verstärker immer an sein – auch wenn man keine Musik mit dem Echo hört.
        Komfortabler ist das per Bluetooth, klar. Aber die Qualität ist doch ein Witz, nicht mal der APT-X Codec ist implementiert. Mal mit Spotify Connect (geht bei mir direkt mit dem Receiver) verglichen? Da liegen Welten dazwischen.
        Leider ist Echo/Alexa nicht in der Lage, das Playback zu steuern, wenn es über Spotify Connect läuft. Eine Alternative wäre natürlich WLAN-Streaming (Airplay). Das hätte den Vorteil, dass es auch mit TuneIn funktionieren würde.

        So ist das in meinen Augen eine Fehlkonstruktion. Wer noch einigermaßen funktionierende Ohren hat, wird das Ding nicht zum Musik hören verwenden. Multiroom hin oder her.

  • Schon vor etwa einem Monat schrieb ich: entweder die Dinger laufen nicht so gut wie es den Anschein macht, oder Amazon will mit höchster Gewalt auf den Markt. Wer sein Echo (ob groß oder klein) ohne Rabatt kauft ist ein Lebenskünstler. Gibt es ja sozusagen niemals ohne Rabatt.

  • Der große Lauschangriff jetzt 30 € günstiger :-)

  • Sie sind nicht syncron, man hat ein scheussliches Echo.

  • Schade, dass man mit der Funktion (jetzt mal ohne die Qualität zu bewerten) nicht auch irgendwann auf seine eigene Musik zugreifen kann. (Auf dem NAS gespeichert). Somit ist die Funktion für mich tatsächlich nicht wirklich brauchbar. Und ja, ich nutze tatsächlich kein Spotify oder ähnliches.

  • Was ist mit dem SONOS Skill? Kommt der langsam mal???

  • Habe gerade 40,32 € Rabatt erhalten. Somit nicht nur die 10 € pro Gerät der letzten Aktion. Wenn der Sound nicht stimmig ist, gehen sie zurück.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24422 Artikel in den vergangenen 6204 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven