ifun.de — Apple News seit 2001. 29 158 Artikel

Alternative zu Elster Online

Für die Steuererklärung 2019: WISO steuer:Mac heute noch günstiger

25 Kommentare 25

Wer seine Steuererklärung für 2019 noch nicht gemacht hat und einen komfortable Weg auf dem Mac sucht, kann einen Blick auf WISO steuer:Mac 2020 werfen. Die Software lässt sich als Amazon-Tagesangebot heute Abend noch zum Preis von 17,89 Euro laden. Im Mac App Store werden für die App weiterhin 24,99 Euro aufgerufen.

Die WISO-Steuersoftware erlaubt das Erstellen der Steuererklärung als Ausdruck und über das Internetportal ELSTER. Erstattungen oder Nachzahlungen werden sofort angezeigt und der Hersteller wirbt mit der Möglichkeit, bei Problemen kostenlosen Telefonsupport zu erhalten.

Wiso Steuer Mac 2020 Screenshot

Genutzt werden dann das Programm für Einkommenüberschussrechnung, Umsatzsteuer-Voranmeldung und die Lohnsteuer-Anmeldung:

  • Software zur Steuererklärung 2019 am Mac inkl. Musterschreiben für Finanzamt-Korrespondenz.
  • Für alle Einkunftsarten: sämtliche Formulare und Erklärungen: N, R, Kind, KAP, so, G, S, L, 34a, EÜR, FW, V, AV, aus, N-AUS, N-Gre, K, u, etc.
  • Steuererklärung als Ausdruck und via Internet (ELSTER)
  • Sofortige Anzeige: Erstattung und Nachzahlung
  • EÜR, Umsatzsteuer-Voranmeldung; Lohnsteuer-Anmeldung, Fahrtenbuch Automatischer Vergleich von amtlichem Steuerbescheid mit Programmberechnung.
  • Inklusive Handbuch als PDF.

Falls ihr die Software kauft, vergesst nicht, den Beleg zu archivieren, um die Anschaffungskosten beim Erstellen der Steuererklärung mit abzusetzen.

Kostenlose Alternative: Elster im Browser

Die Abwicklung direkt über Elster wollen wir euch als kostenlose Alternative nicht vorenthalten. Mac-Nutzer können das Online-Portal der Finanzämter wahlweise mit Apples Safari ab Version 13 oder dem Google-Browser Chrome verwenden. Für die Online-Abgabe werden egal ob per Webbrowser oder mit der Desktop-App eine Registrierung inklusive Zertifikat vorausgesetzt.

Sonntag, 30. Aug 2020, 18:22 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Und wer kauft sich die Version für 2019, wenn die Erklärung bis Ende Juli abgegeben sein muss? Ab 2019 gibt es doch einen automatischen Mindest-Verspätungszuschlag. Googelt mal danach!

      • Nicht jeder ist verpflichtet eine Einkommenssteuererklärung abzugeben. Sobald keine staatlichen Leistungen (z.B. Elterngeld), Einkünfte aus Gewerbe etc. vorhanden sind und die Person in Steuerklasse 1 oder 4 ist muss keine Erklärung abgegeben werden.

      • Wer als Angestellter ohne zusätzlichen Nebeneinkünfte die Steuerklasse 1 oder 4 (ohne Faktor) hat und das komplette Steuerjahr beim selben AG war, braucht keine Steuererklärung abgeben, da davon ausgegangen wird, dass sämtliche Steuern durch den AG abgeführt wurden.

      • Richtig. Und wer keine abgegeben hat, aus welchen Gründen auch immer, wurde jetzt evtl. doch aufgefordert, eine abzugeben. Dann kann so ein Angebot durchaus passend kommen.

        Abgesehen davon gibt es noch reich lich andere gründe, warum man evtl. einen Aufschub erhalten hat.

  • Kann nur jedem raten sich auch mal die Konkurrenzprodukte anzuschauen. Der Laden ist wirklich nichts und ich red nicht von der Software.

  • Bin gerade wieder dabei, meine Steuererklärung mit WISO zu machen. Gewährte Fristverlängerung bis morgen! :D

  • Die Mac Version hat einfach zu viele Bugs:
    – Vollbildmodus funzt nicht
    – Kommt nicht damit klar wenn das Elster Zertifikat nicht mehr an dem Ort ist an dem man es vielleicht zuvor mal hatte (Endlosschleife)
    -Das Drucken für den Postversand funktioniert nicht

  • Einmal gekauft und nie wieder, sehe keinen wirklichen Vorteil zu Elster

  • Kennt jemand den Unterschied zwischen der Mac- und der iPad-Software?
    Mit der Mac-Software kann ich einen Ausdruck erstellen…mit der iPad-Software geht das nicht, oder?

  • Elster kann ich sehr empfehlen. Ist nebenbei kostenlos. Oder taxgix. Wer es auf dem iphone mag. Ich habe im vergleich zwischen WISO und taxfix gleiche Ergebnisse erziehlt. (…bei elster auch…)

  • Im Mai auch schon für 19,19 Euro bei Amazon gekauft.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29158 Artikel in den vergangenen 6941 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven