ifun.de — Apple News seit 2001. 28 965 Artikel
Auslieferung am 11. Oktober

Für 160 Euro: Amazon präsentiert „Fire HD 10“ Tablet

31 Kommentare 31

Apples günstigstes Tablet, die WLAN-Version des 9.7″ großen Retina iPads, geht mit 32GB Speicher aktuell für 399 Euro über den Tresen – mit seinem Verkaufspreis von 160 Euro für Prime-Mitglieder kostet der heute präsentierte der Android-Konkurrent des Online-Händlers Amazon, das Fire HD 10, nicht mal die Hälfte.

Handsfree

Zwar müssen potentielle Käufer hier auf die Nutzung des Apple-Betriebssystems iOS verzichten, der Preis des jetzt vorgestellten und ab 11. Oktober verfügbaren Tablets prädestiniert die nächste Generation von Amazons größtem Tablet jedoch für den Einsatz in Kinderhänden.

Ausgestattet mit einem 10,1 Zoll großen 1080p-Breitbild-Display verfügt das Fire HD 10 über 32GB internen Speicher und beansprucht eine Akku-Laufzeit von bis zu zehn Stunden für sich. Das Fire HD 10 kostet regulär 179,99 Euro, wird für Prime-Mitglieder allerdings schon für 159,99 Euro angeboten. Der Preis für die 64 GB-Variante liegt für Prime-Mitglieder bei 189,99 Euro. Für Nicht-Mitglieder werden 209,99 Euro fällig.

Erstmals mit Alexa Hands-free

Das Fire HD 10 bietet als erstes Fire Tablet Alexa Hands-free; ein Feature das mit „Hey Siri“ konkurrieren soll. Amazon-Manager Kevin Keith, für die Hardware-Abteilung des Online-Händlers verantwortlich, kommentiert:

„Für weniger als 160 Euro für Prime-Mitglieder bietet das neue Fire HD 10 ein brillantes 1080p Full HD Display, höhere Performance, mehr Speicher sowie bis zu zehn Stunden Akku-Laufzeit. Wir sind auch sehr stolz, erstmals Alexa Hands-free auf einem Fire Tablet anzubieten. Kunden können – ohne einen Finger zu rühren – Alexa darum bitten, ein laufendes Video zu steuern, den Kalender anzuzeigen, das Licht zu dimmen und vieles mehr.”

Das neue Fire HD 10 kann ab sofort vorbestellt werden. Mit Speicherkapazitäten von wahlweise 32 oder 64 Gigabyte gibt es das Tablet ab 179,99 Euro beziehungsweise 159,99 Euro für Prime-Mitglieder unter amazon.de/firehd10. Die Variante mit 64 GB ist ab 189,99 Euro zu haben. Das Fire HD 10 ist in schwarz erhältlich und wird ab 11. Oktober ausgeliefert.

Produkthinweis
Fire HD 10-Tablet, 1080p Full HD-Display, 32 GB, Schwarz, mit Spezialangeboten (vorherige Generation – 7.) 149,99 EUR
Produkthinweis
Fire HD 10-Tablet, 1080p Full HD-Display, 64 GB, Schwarz, mit Spezialangeboten (vorherige Generation – 7.) 189,99 EUR

Fire HD 10 – Die Eckdaten

  • Hochauflösendes Display – 10,1-Zoll-Breitbild 1080p (1920×1200) HD-Display mit mehr als zwei Millionen Pixel (224 ppi) für leuchtende, lebendige Bildqualität.
  • Schnellere Performance – Quadcore 1,8 GHz Prozessor und 2 GB RAM – das ist doppelt so viel RAM wie bei der Vorgängergeneration des Fire HD 10. 30 Prozent schneller für eine bessere Performance, etwa beim Gaming, Filme schauen oder dem Starten von Apps.
  • Mehr Speicherkapazität – So viel verfügbaren Speicher gab es noch nie auf einem Fire Tablet: wahlweise 32 oder 64 GB, die mittels microSD-Karte um bis zu 256 GB zusätzliche Speicherkapazität erweitert werden können. Zusätzlich bietet das Fire HD 10 unbegrenzten Cloud-Speicher für alle Amazon Inhalte sowie für Fotos, die mit Fire Tablets aufgenommen wurden.
  • Längere Akku-Laufzeit – Bis zu zehn Stunden Akku (je nach Nutzung) für das ganztägige Tablet-Vergnügen.
  • Alexa Hands-free – Einfach Alexa bitten einen laufenden Film zu steuern, Hörbücher vorzulesen, Fragen zu beantworten, den Kalender anzuzeigen, das Smart Home zu steuern und vieles mehr.
  • Dolby Atmos Audio – Kundenspezifisch abgestimmte Doppel-Stereo-Lautsprecher für vollen und hochwertigen Klang.
  • Zuverlässigkeit – Das Fire HD 10 ist langlebiger als das neueste iPad Pro 10,5 „- und kostet Hunderte von Euro weniger.
  • Dual-Band WLAN – Dank Dual-Band 802.11ac WLAN werden Videos ruckelfrei gestreamt.
  • Front- und rückseitige Kameras – für Videochats mit Freunden und Familie über die Frontkamera, zum Fotografieren und Teilen von Fotos sowie kostenloser, unbegrenzter Speicherkapazität für alle Fotos, die auf Fire-Geräten aufgenommen werden.
  • Riesiges Content-Ökosystem – Zugriff auf Millionen von Filmen, TV-Serien, Liedern, Büchern, Zeitschriften, Apps und Spielen. Video-Downloads können mit einer Prime oder Netflix Mitgliedschaft überall angeschaut werden.
  • Exklusive Amazon-Features – ASAP, X-Ray, Whispersync, Second Screen, Amazon FreeTime, Familienbibliothek, Für Sie, Blue Shade, On Deck und mehr.
  • Screen Sharing – Amazon-Experten leiten per Fernzugriff durch alle für den Nutzer verfügbaren Features – und das kostenlos.
Dienstag, 19. Sep 2017, 16:48 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für Kinderhände?

    Klaro, ich gebe meinen Kindern bestimmt bestimmt ein permanentes Schaufenster in die Hand.

    Weshalb gibts hier eigentlich so verhältnismäßig viele Beiträge zu Apple Alternativen, ist doch eigentlich eine Apple News Seite, oder?

    Billige Tablets kommen jeden Tag auf den Markt.

    • Dann zurück zu deinen AfD Freunden!
      Dort hast du wenigstens immer die gleichen Themen und musst nicht über den Tellerrand schauen!
      Viel Spaß in deinem kleinen, enggestrickten und simplen Leben!

      • Was ist das für eine Antwort? Geh doch bitte zurück zu deinen linken Freunden, die ja genauso eingestrickte und Kleingeistig sind wie die von dir genannten.

      • „Redet mit. Seid nett zueinander!“

    • „ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.“ ifun über sich selbst!Ist halt nicht jeder so beschränkt in seiner Denke…

  • Da schimpfen immer alle über den Apple Kosmos und wie eingepfercht man da ist und hier stellt Amazon ein Gerät hin, dessen einziger Sinn und Zweck es ist all sein Geld dem Bestellriesen in den Rachen zu schmeißen. Verstehe ich einfach nicht. Und was soll „Das Fire HD 10 ist langlebiger als das neueste iPad Pro 10,5 „- und kostet Hunderte von Euro weniger“ denn bedeuten? Man kann sicher viel diskutieren über Apple Produkte, aber es gibt wenige technische Geräte, die langlebiger sind…und vor allem ihren Marktwert lange behalten. Kann man von dem potthässlichen Teil sicher nicht behaupten.

    • Du kannst auch gerne fremdinhalte konsumieren.
      Das das hauseigene Kaufhaus im Vordergrund steht, ist bei Apple auch nicht anders.

      Wer auf iOS verzichten kann, ist mit einem Fire hd ganz gut beraten – gerade Primemitglieder.

      Für mich persönlich ist es nichts, da ich (leider) sehr an iOS hänge.

    • Kostet dafür halt auch nur 160€. Wenns flüssig läuft, warum nicht?Apple ist in Sachen „Geld in den Rachen schmeißen“ ja auch nicht gerade unbefleckt.

    • Allein der Vergleich hinkt an so vielen Stellen…

      • Genauso ist es u ob dieses Teil dann, wie iOS Geräte, ca 5 Jahre mit Updates versorgt werden wird, darf auch bezweifelt werden. Langlebig- u Wertigkeit der iPads (u iPhones) sind unvergleichlich! Selbst ein 7 Jahre altes iPad1 lässt sich heute noch täglich, mit mehreren Stunden Laufzeit, z.B. um TV (via Zattoo, die haben auch eine App für ältere iOS Versionen) zu sehen, nutzen.

    • Was genau an dem Teil potthässlich sein soll, müsstest Du aber auch mal erklären …

    • Im Grunde spricht so nur ein  Fanboy. Langlebigkeit kann man zweierlei sehen. Nach jedem Update wird ein Apple Produkt immer langsamer, ein iPad überlebt somit auch nur einige Jahre. Dann gibt es auch bei Apple diverse defekte, wie bei allen anderen Herstellern. Im Grunde besitze ich auch einige  Produkte, nicht weil die Geräte so enorm Fortschrittlich sind (Ironie aus), sondern weil mir das OS gefällt. Mit Android kann ich mich nicht anfreunden, das und nur das ist die Bremse der anderen Hersteller!!!!

    • Da muss ich dir voll und ganz zustimmen… Man mag viel über Apple reden können, andere machen es nicht besser.

    • Bei der Langlebigkeit gebe ich dir insofern recht, dass die Apple Produkte sehr langlebig sind. Bei Amazon kann ich das nicht beurteilen, weil bei. Ur noch alles läuft. Ansonsten kann man mit den Amazon Geräten aber weit mehr machen, als nur bei denen konsumieren.

    • und wo wird man im Amzon-Kosmos eingesperrt? Weder muss ich zubehor von Amazon kaufen, noch muss ich Filme über Prime schauen usw.
      Natürlich HOFFT amazon darauf, aber im gegensatz zu einer anderen bekannten Firma ist es eben kein MUSS

    • Naja, das mit den Geld und dem Rachen fängt bei Apple ja schon beim Kauf des Gerätes an und hört auch dann noch lang nicht auf. Oder wo kann ich mir für mein iDevice Apps kaufen, an denen Apple nichts verdient? Und hässlich?! Das Teil besteht wie ca alle Tablets aus 90% Display. Deinen kleinen Ausfall hier kann ich echt nicht nachvollziehen. Zumal die meistgenutzen Otto-Normal-Szenarien, Videos schauen, ein bisschen Surfen und kommunizieren mit diesem Gerät hier bedeutend kosteneffizienter realisiert werden können als mit einem iPad….

    • Ist das bei den Apple Devices anders? Ich denke nicht, ist nur deutlich teurer.

  • Ich habe ein tolles 7 Zoll HDX von Amazon. Leider wird es trotz reichhaltiger Hardwareausstattung schon lange nicht mehr mit aktueller Software versorgt. Mein iPad Mini 2 bekommt jetzt iOS 11!!! Und das ist älter!

    • dafür laufen die Minis aber mit jedem Update schlechter… Tolle Wurst.
      mein Mini 1 wurde von APple unbrauchbar geupdatet… da verzichte ich dann lieber auf ein neues OS. Und bei Android braucht man eben auch kein neues OS für neue features…

      • Unser iPad mini (für Kinderhände) läuft immer noch prima. Nur die aufwendiger gewordenen Spiele überfordern es mittlerweile…

  • Nice xP ein extra dicken rand \o/

  • Also ich finde das Fire HD 10 nicht schlecht aber mit einen iPad kann man es einfach nicht vergleichen da gebe ich @potzblitzer schon recht!

    Doch muß ich auch sagen das die Fire HD 10 keine schlechten Produkte sind klar ist es dazu ausgelegt das Amazon geschäft macht aber bei Apple ist es doch nicht anders?! Sie fahren eben eine andere Richtung in sachen Zubehör oder Preise die einfach viel zu viel sind wie das neue iPhoneX, doch die Kunden kaufen es!

    Wieso nicht solang es den Herstellern gut geht ist das doch ok!

  • Na ja, ob Apple oder Amazon, wie kann man sich nur ein Tablet mit 32 GB kaufen, das macht doch gar keine Sinn. Bevor hier die Leute kommen und mir erklären das man den Speicher erweitern kann, das weiss ich aber es ist schlichtweg nicht das gleiche und kostete zudem auch Geld.

    • Wenn man mit dem Gerät einfach nur auf der Couch etwas surfen möchte, vielleicht mal ab und an einen Film bei PrimeVideo, Netflix & Co konsumieren möchte, sind diese Geräte perfekt geeignet. Ein ipad ist hierfür overpowered. Habe ein HD7 für die Kinder geholt, als Ablöse für ein iPad 2 und das reicht für genannte Zwecke auch völlig aus.

  • Was für dummen Leute hier immer wieder posten. Warum soll/kann man nicht auch auf Produkte aufmerksam machen, die nicht den Apfel als Kennzeichnung tragen? Wo bitte, ist hier ein Zusammenhang mit der Partei AfD zu sehen? Wirklich, da sind bei einigen Typen nicht mehr alle Tassen im Schrank.

  • Einige haben hier irgendwie nen Nagel im Kopf.
    Ist doch einfach nur der Hinweis, dass es auch etwas neben dem Apple Teller zu beissen gibt für kleines Geld. Es muss niemand ein iPad Pro oder ein Amazon Fire HD Tablet kaufen.
    Nehmt die Info und lasst sie liegen, oder macht was draus. Tut doch nicht weh und aufregen kann man sich tagsüber auf der Arbeit.

  • @ ifun: Zu erwähnen wäre noch, dass das Angebot MIT Spezialangeboten verbunden ist. Also Werbung am Sperrbildschirm. Wer das nicht will, muss nochmal ca. 15 EUR dazulegen.

  • Frage ? Hat Fire HD 10-Tablet mit Alexa Hands-free, 25,65 cm (10,1 Zoll) 1080p Full HD-Display die DROP IN Funktion

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28965 Artikel in den vergangenen 6912 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven