ifun.de — Apple News seit 2001. 30 246 Artikel

Mit Funktionserweiterungen für FRITZ!DECT 440

FRITZ!OS 7.25 startet auf der FRITZ!Box 7590

53 Kommentare 53

AVM startet mit der Bereitstellung von FRITZ!OS 7.25. Das neue Router-Betriebssystem bringt rund 70 neue Funktionen und ist zum Start für die FRITZ!Box 7590 verfügbar. Die Updates für weitere AVM-Geräte werden schrittweise folgen.

Fritzos 7 25

Die vollständigen Versionshinweise zu FRITZ!OS 7.25 inklusive aller vom Hersteller neu hinzugefügten Funktionen und Fehlerbehebungen könnt ihr als umfangreiche Liste hier einsehen. Als Kernfunktionen im Zusammenhang mit dem Update nennt AVM die folgenden Neuerungen:

  • Vorfahrt im Homeoffice – Priorisierung eines Computers beim Internetzugang leicht aktivierbar
  • FRITZ!Fon zeigt Wettervorhersage auf dem Startbildschirm
  • Lichtsequenz "Aufwachen/Einschlafen" für den FRITZ!DECT 500 und kompatible DECT-LED-Lampen
  • Prima Raumklima mit FRITZ!DECT 440 – die Luftfeuchtigkeit leicht im Blick
  • FRITZ! Smart Home unterstützt nun auch kompatible Rollladensteuerungen
  • Für das in FRITZ!Box integrierte Faxgerät: Journal für empfangene und gesendete Telefaxe
  • Zahlreiche Verbesserungen der Bedienoberfläche für die Nutzung von Telefonbuch, Rufumleitungen und Rufsperren

Grundsätzlich wird die Aktualisierung unabhängig vom Funktionsumfang auch mit Blick auf die verbesserte Systemsicherheit für alle kompatiblen FRITZ!BOX-Modelle empfohlen.

FRITZ!OS 7.25 erweitert den Tastschalter FRITZ!DECT 440

Neben der FRITZ!Box 7590 ist das Update auch für den Multischalter FRITZ!DECT 440 verfügbar. Auch der Vierfach-Taster mit integriertem Display gewinnt durch die Aktualisierung neue Funktionen hinzu. So lässt sich die am Schalter gemessene Luftfeuchtigkeit auch in der FRITZ!App Smart Home und auf dem FRITZ!Fon anzeigen. Auf dem Schalter selbst kann man jetzt wenn gewünscht einen QR-Code für einfachen WLAN-Zugang ablesen. Weiter bringt das Update die Möglichkeit zum An- und Ausschalten des WLAN-Gastzugangs oder des Anrufbeantworters per Tastendruck. Als weitere Neuerungen nennt der Hersteller die Option, durch Drücken des Schalters ein internes Telefon klingeln und einen Kurztext anzeigen zu lassen sowie die Möglichkeit zur Smarthome-Rolladensteuerung direkt über den Schalter.

Fritzdect 440

Besitzer der FRITZ!BOX 7590 können die Aktualisierung über die Benutzeroberfläche starten, die Update-Funktion versteckt sich im Systemmenü. Generell bietet AVM auch die Möglichkeit, auf seinen Geräten eine automatische Update-Funktion zu aktivieren.

25. Feb 2021 um 15:18 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Fritz!box 3490 hat seit dem os7.12 keine Updates mehr.

    • Ein 10 Jahre altes, abgekündigtes Produkt und seit einem Jahr kein Funktionsupdate mehr? Erschütternd. Kennt man sonst nur von Android-Produkten. :-)

      • Auch aktiv supportete und weiter verkaufte FritzBoxen wie die 4040 erhalten seit weit über einem Jahr keine Updates mehr.
        Verstehe die Politik von AVM null. Warum diese Zersplitterung?

      • Für die 4040 ist erst vor einer Woche eine Labor-Version veröffentlicht worden, d.h. auch hier werden noch Updates entwickelt.

      • @EmilliFlamingo

        Jetzt einfach noch mal den eigenen Komentar lesen und vielleicht auch mal mitdenken. Du hast vor 10 Jahren AVM mit dem Hardware Kauf unterstützt. Glückwunsch dazu!

        Jetzt muss AVM eine Menge von guten Entwicklern 10 Jahre zahlen ohne das für sie neues Geld rein kommt. Wo soll das her kommen? Es fällt nicht vom Himmel und wenn jeder so Knibbearschig denken würde, würden sie den Laden nach 2 Jahren zu machen vie bei vielen Billig Herstellern.

        Ich habe gerne meine 7390 auf 7490 auf 7590 geupdatet.

        Denk mal drauf rum #Kopfschüttel

  • Update erfolgreich :-) und es läuft alles noch.

  • Bin bei Vodafone, hatte nur Probleme, habe die 6591 Cable gegen eine freie 6660 getauscht und jetzt läuft mit 7.24 alles perfekt!

    • Hätte ich auch schon längst gemacht. Ich kann aber nicht auf meine 2 Festnetzleitungen verzichten. Gibt man die Mietbox ab und verwendet eine eigene, dann hat man nur noch eine Leitung.

      • Die Mietbox muss man eh behalten, falls Störungen auftreten. Messungen macht Vodafone ausschließlich mit deren Boxen. Habe 6660 gekauft und habe zusätzlich deren Box. Und für mehr Stabilität der Leitung feste/öffentliche ipv4

    • Also ich hab eine „freie“ 6591 bei Vodafone und alles läuft ohne Probleme!

  • Für meine Fritz!Box 6591 Cable bekomme ich seit FritzOS 7.13 keine Updates

  • Update ist durch und alles läuft. Jetzt wird gerade das Update an die Telefone verteilt.

  • Hat bezüglich Supervectoring deutlich mehr Stabilität bei den korrigierten DTus gebracht und 10 Mbps mehr. Hat sich gelohnt ! :-)

  • „Robustheit von DNS over TLS (DoT) erhöht“

    Sehr gut!!

  • Wann geht AVM einmal das Thema an, das VPN-Verbindungen immer nach spätestens 1 Stunde getrennt werden?
    Das war früher nicht so- ich finde das sehr nervig!

  • Und wann kommt bitte eine 5G-Box… ich würde das HUAWEI-Ding gerne wieder rausschmeißen!

  • Ich nutze eine 6591 an als Fremdgerät am Kabelanschluss. Leider hat das Ding seit längerem das Problem dass sporadisch alle Lampen aussgehen und dann nur noch ein Reset das Ding wieder überredet seinen Dienst zu verrichten. AVM schreibt sie können einen Hardwaredefekt ausschließen und hoffen beim nächsten Update auf Abhilfe. Sie wissen selber nicht wodurch der Fehler zustande kommt.

  • Hat hier jemand einen Tipp für mich für einen DNS-Server der DNS over TLS unterstützt und Adult-Content filtert aber keine Werbung? Adguard geht nicht und Cloudflare bitte seinen Family DNS nur ohne DoT an.

  • Am FRITZ!DECT 440 kann die Luftfeuchtigkeit gemessen werden? Seid Ihr sicher?

  • Alles super durchgelaufen. Auch bei den Telefonen. Danke für den Hinweis.

  • Also alle 5 Jahre sollte man sich schon mal einen neuen Router gönnen. Bin kürzlich von der 7490 auf die 7590 umgestiegen. Dazwischen liegen Welten. UI ist wieder schnell, Mesh funktioniert wieder zuverlässig.

    • Naja. Die 7590 wird jetzt auch schon 4 Jahre alt, so lange werkelt die hier auch rum. Und bei dem neuen Update finde ich persönlich die Kiste mega träge. Hoffe die fixen das noch…

  • Update aus geführt und LAN Mesh funktioniert wohl nur noch halb. Unter Heimnetz-Zugang heißst es bei Verbindungsart nur noch Unbekannt und bei den Mesh Einstellungen steht bei LAN nur noch die Mac Adresse des Masters aber nicht mehr der Name

    Super wenn Updates bestehende Dinge dann zunichte machen…

  • Liebes AVM Team,

    ich habe nichts gefunden. Könnt ihr vielleicht Detail Infos zu den folgenden Punkten bereitstellen?

    – Prima Raumklima mit FRITZ!DECT 440 – die Luftfeuchtigkeit leicht im Blick
    – FRITZ! Smart Home unterstützt nun auch kompatible Rollladensteuerungen

    Anregung Bedienung:
    Ich musste gerade noch mal die Updates der SmartHome Geräte manuell starten. Kann das vielleicht auf dem Menüpunkt SYSTEM/ UPDATE/ verknüpft werden?

  • Beeinflusst das Update den Repeater Fritz 2400 negativ?
    Vielen Dank im voraus.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30246 Artikel in den vergangenen 7113 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven