ifun.de — Apple News seit 2001. 22 098 Artikel
   

Fotos: Neue iPhone-Generation von hinten

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Ob es sich bei obigen Bildern tatsächlich um die Gehäuserückseite der nächsten iPhone-Generation handelt, werden wir so schnell nicht erfahren. Mac Rumors hat die Fotos aus China erhalten, die Gehäuseschale sei komplett aus Metall und die matte Oberfläche für bessere Griffigkeit leicht strukturiert.

Donnerstag, 12. Feb 2009, 23:48 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn die Gehäuseschale komplett aus Metall ist, hat das iPhone bestimmt einen super Empfang! ;)

  • joa warum denn nicht ? mann kann das metall doch als antenne nutzen oder etwa nicht ? jedes radio hat ne antenne aus metall :D

  • Wenn das neue iPhone auch im Unibody Verfahren hergestellt wird und evtl. iChat integriert is, weiß ich schon wo für ich weitere 1500? ausgeben werde.

  • urbanskater2005

    empfängt dann sogar das deutsche gewitter und das kostenlos ist das geil.

  • Metall-Gehäuse ist unwahrscheinlich. Und dieses als Antenne zu nutzen genauso. Weil Antennen Dipole sind. Und ein Gehäuse lässt sich sehr schwer als Dipol verwenden, da es nicht symmetrisch ist!

  • Warum denn nicht? Wie bei der 1. Generation. Die müssen halt nur den Teil der Antenne optisch anpassen dann sieht man das nicht.

  • Also ich glaube, dass die Bilder – genauso wie damals die weissen Hintergrundbilder – echt sind. Damals haben die Leute geschimpft und sich auf Webseiten, wie bei mir und co ausgelassen, warum man den quatsch als „Echt“ einstufen würde. Jedoch hatten die Rumorsseiten echt recht und DAHER: GRoßES LOB AN ifun! Ich glaub dran!

    Gruß

    Twitter: jam2000

  • iRadio ^^ ..ne spaß bei seite … wie würde den das neue iPhone heißen ? ..weilbisher hatte es immereinenn anderen namen … außerdem darf man ja die Gerüchte um eine iPhone Nano ja nicht vergessen. Wann überhaupt sollte denn das neue iPhone vorgestellt werden ?

  • aber warum überhaupt ein neues iphone? was soll denn verbessert, hinzugefügt werden? das aktuelle ist doch ok. naja…egal..hauptsache neu.

  • hat jemand mal die rückseite des 3Gs von innen gesehn ? es könnte ja auch ein backplate fürs 3G eines 3.Herstellers sein.

    Nur mal so ne Vermutung ;)

  • ja richtig, daher mein ich das es unwahrscheinlich ist das dies ein neues iPhone ist…

  • Dann kannst du dir aber sicher sein, das mit diesem Mod alle funkt Funktionen gegen Null gehen!!!

  • Ich verstehe nicht, wie manche darauf kommen, dass das neue iPhone im Unibody-Verfahren hergestellz wird. Wo wäre da der Sinn? Richtig es wäre keiner da, da es sowieso keine sichtbaren Schrauben gibt, keine Aussparungen für Tasten nötig sind, und kein Bedarf an Gewichtsreduzierung besteht. Also halte ich das für ausgeschlossen. Allerdings denke ich, dass es durchaus möglich ist die komplette Rückseite in Metall zu halten, bei Apples Ideen. Zum Beispiel das Metall an bestimmten Stellen minimalst zu perforieren, wie es bei der Statusanzeige des neuen MacBook der Fall ist.

  • finde ich super dass Apple jetzt alles auf Alu umstellt

    diese iPhones 3G mit ihrer billig wirkenden (aber dennoch gut verarbeiteten) Plastikrückseite passen für mich einfach nicht in das aktuelle Produktlayout von Apple. Ich bin eh nicht so der Fan von Hochglanz bei mobilen Geräten die man ständig anfasst (stationäre Geräte wie z.b. die glänzenden LCD´s von Samsung sind in Ordnung) denn diese Fingerabdrücke nerven einfach!

    diese „neue“ Oberfläche, wie sie auch bei den Nanos zu finden ist, ist einfach Perfekt da hochwertiges Metall und keine Fingerabdrücke

  • ich denke es handelt sich um die Lo-End Version der kommenden iPhone Generation. Diese soll 3 Modelle Umfassen. Unter anderem ein auf der Technik der ersten iPhones (kein UMTS und GPS) basierte kostengünstige Variante für Wachstumsmärkte wie China.
    Da das erste iPhone ebenso eine metallenes Backcover hatte, ist dies nicht als absolutes techisches nogo anzusehen. Jedoch halte ich das abgebildete Teil nicht für eines aus Metall. Die abgebildeten Strukturen sind hierfür einfach zu aufwendig. Ein Kuststoff-Druckgussverfahren währe hier wohl kostengüstiger um die erforderlichen Stückzahlen bereitstellen zu können.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22098 Artikel in den vergangenen 5839 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven