ifun.de — Apple News seit 2001. 20 442 Artikel
   

FileMaker Go: FileMaker-Datenbanken auf iPad, iPhone und iPod touch bearbeiten

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Die Datenbankanwendung FileMaker ist jetzt als sogenannten „Go“-Version für das iPad (31,99 Euro) und den iPod touch bzw. das iPhone (15,99 Euro) verfügbar.

Laut Produktbeschreibung lassen sich damit bestehende FileMaker Pro-Datensätze öffnen, bearbeiten und durchsuchen. Die Anwendung erlaubt es, zwischen den verfügbaren Layouts zu wechseln und die Daten wie von der Desktop-Anwendung gewohnt in der Formular-, Tabellen- oder Listenansicht darzustellen.

Wenn vorhanden, verbindet sich FileMaker Go mit einer von FileMaker Server oder FileMaker Pro online bereitgestellten Datenbank. Alle Änderungen werden dann sofort mit der gehosteten Datenbank abgeglichen.
Ohne Serverzugriff oder Internetverbindung lassen sich die Datenbanken unterwegs nutzen, wenn diese zuvor per Synchronisierung über iTunes Filesharing auf das Mobilgerät kopiert wurden. Geänderte Datenbanken können anschließend ebenso wieder zurückkopiert werden. Darüber hinaus lassen sich Datenbanken auch als E-Mail-Anhang in die Anwendung übertragen oder von einer Webseite herunterladen.

Aufgepasst: Da die Anwendung keine eigenen Datenbanken erstellen kann, ist das Vorhandensein einer Desktop-Version von FileMaker für die Verwendung zwingend notwendig. Lest vor dem Kauf bitte die wichtigen Hinweise bei der jeweiligen App-Beschreibung.

Dienstag, 20. Jul 2010, 9:06 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie bitter. Wer zahlt 32? für ne Version, die noch nicht mal Datenbanken erstellen kann. Und wenn man ein iPad und iPhone hat, muss man nochmal 16? drauflegen… Keine Universal!

  • Ich. Und ich muss sagen, ich bin total begeistert!!!
    Dateien lassen sich super übertragen. Mein 10 Minuten Eindruck. 6 Sterne!!!
    Aber ich kann noch nicht auf meine idisk zugreifen.
    Das war das Einzige was mit noch gefehlt hatte. Man kann auch super über Netzwerk auf freigegebene Dateien zugreifen. Jeden Cent wert!!!

  • Ziemlich interessant für Firmen. Wir könnten bei uns iPads jetzt nutzen, um Angebote, Aufträge und Rechnungen machen, ohne dazu an unsere Kassenrechner zu gehen. Das sieht sehr interessant aus und wird sicher beim nächsten Teammeeting besprochen.

  • Darauf warte ich auch schon ewig. Für Arbeitszwecke finde ich den Preis auch angemessen.
    Schon jemand getestet ob das mit Filemaker Server 9 funktioniert? 10 und 11 gehen wohl. Aber 9 wurde angeblich nicht getestet.

  • Habers mir heute fürs iPad + iPhone gekauft. Vorher auf der FM Seite alles genau gelesen. Von wegen Einschränkungen bei Scripts. Bei mir läuft es super. Server ist eine 8.1 Version von FM, also nicht mal die Server Version, da ich immer nur mit 3-4 Klients drin bin, reicht das vollkommen. Toll. Jetzt kann ich das MacBook wirklich zuhause lassen. Lg KK

  • Jetzt schließt sich der Kreis langsam und das iPhone und iPad werden business tauglich. Funktioniert über Netzwerk einwandfrei. Brauch bei Start der Anwendung was aber dann läuft es zügig.
    Jetzt kann man als Unternehmen eigene Anwendungen entwickeln oder anpassen auch ohne das aufwändige Entwicklerkit. Der Preis ist für ein Unternehmen lächerlich, da man es ja auf mehre Geräte installieren kan.
    Jetzt geht es in den Unternehmen erst richtig los.

    Riesen Dank an FileMaker.
    Meine Träume wurden war.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20442 Artikel in den vergangenen 5696 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven