ifun.de — Apple News seit 2001. 21 931 Artikel
   

Fehlerbehebungen und Optimierung: iTunes 7.7.1

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Apple hat ein kleines Update für iTunes veröffentlicht: „iTunes 7.7.1 enthält Fehlerbehebungen zur Optimierung der Stabilität und Leistung.“

Die Aktualisierung findet ihr am besten über die Funktion „Nach Updates suchen“ im Menü des Programms, Neuinstallierer finden das komplette Programmpaket hier bei Apple.

Donnerstag, 31. Jul 2008, 7:38 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nachdem ich das Update installiert hatte, war auf meinem iPhone plötzlich keine Musik mehr drauf…musste es dann neu synchronisieren.

  • Mein iPhone konnte danach den Kalender mit Outlook 2003 synchronisieren :-)
    Es ging aber erst, als ich das Häkchen für „Erinnerungen“ an den Terminserien entfernt hat. Vielleicht hilft dieser Hinweis den vielen Verzweifelten, bei denen der Kalender nach dem Update auf 2.0 nicht mehr zu synchronisieren war.

  • Die Frage ist eben, wofür iTunes da ganze 70,15MB laden muss. Ein abgespecktes Linux ist nicht größer…

  • tja also bei mir hat das den kalenderbug nicht behoben. in itunes gibts erstmal gar keine option wegen terminserien und in outlook erscheinen die einträge nachwievor nur unter outlook heute, aber nicht im kalender selber. nutze outlok 2007

  • ….bei mir der gleiche Mist, Kalendersync geht nach wie vor nicht zuverlässig. Ich „liebe“ mein iPhone ganeu wie meine Ipods, aber für den geschäftlichen Einsatz einfach nicht geeignet…

  • super. mein quicktime funktioniert nach dem update nicht mehr. fängt ja schon gut an. also wird jetzt erstmal wieder alles runtergeschmissen.

  • Nachdem ich auf die neue Version aktualisiert habe, kannte iTunes meine Wiedergabelisten plötzlich nicht mehr. Nach zwei weiteren Versuchen hab ich mich dann entschlossen, die Vers. 7.7.0 wieder zu installieren. Meine Wiedergabelisten sind nun alle wieder im iTunes.

  • ich hab in der neuen version ebenfalls das problem, dass ituns dauernd anzeigt dass neue updates für die apps verfügbar sind die ich geladen hab. nur die aktuellen files liegen schon alle auf der festplatte. und nachteil ist auch, dass die alten files nicht gelöscht werden. die bleiben als leichen da. zb. brainchallenge als alte version noch, das update liegt als brainchallenge_1 dann vor. dieses wird in itunes auch angezeigt. aber von platte wird nix gelöscht. und manuell trau ich nicht weil ich nicht weiß ob die apps dann in itunes doch weg sind…

  • keine probleme hier. alles noch da & funktionsfähig. syncht perfekt über mobile me.

  • ja mobile me nutz ich ja nicht is mir zu teuer :D synce direkt am pc mit outlook!

  • Ich kann seit dem Update nicht mehr brennen, einen Tag zuvor klappte alles noch prima..komische Geschichte.

  • Hab zwar bei mir noch keine probleme festgestellt, aber Apple fängt mich trozdem langsam an zu nerven. Zuerst die für den iPod touch völlig überteuerte 2.0 fimeware die total buggy is und alle 5min abstürzt, dann das sie mit dem iPhone Bau nich in die gänge kommen (warte jetzt schon eine halbe ewigkeit :-( ) und jetzt wieder ein iTunes update was bei vielen fehler auftreten lässt! NE leute so nich!!!!!!

  • wenn ich iTunes Beendet habe bleiben seit dem neusten Uptate iTunes exe und seine helfer im Ram übrig, und verstopfen mir so das Ram. sowas von verschwendung betreibe Win XP.

  • Mein Ituns geht jetzt garnicht mehr, angeblich hab ich keine Zugriffsrechte, ich kanns noch nicht mal deinstallieren – zum kotzen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21931 Artikel in den vergangenen 5812 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven