ifun.de — Apple News seit 2001. 37 687 Artikel

Bei Apple werden 185 Euro fällig

Erstmals für 149 Euro: Apples Magic Keyboard mit Touch ID und Ziffernblock

Artikel auf Mastodon teilen.
29 Kommentare 29

Mac-Anwender, die über eines der neuen MacBook-Modelle mit Apples M1-Prozessor verfügen und dieses häufig auch in Kombination mit externen Monitoren einsetzen, können das erst seit kurzem angebotene neue Magic Keyboard mit Touch ID und Ziffernblock heute deutlich unter den bei Apple verlangen 185 Euro bestellen.

Magic Keyboard Touch Id

Der Online-Händer Amazon bietet das große Magic Keyboard zur Stunde für nur 149 Euro an und liegt damit 36 Euro und Apples offiziellem Preis. Die neuen Magic Keyboard-Tastaturen wurden zusammen mit dem 24-Zoll-iMac im Mai des laufenden Jahres in den Markt eingeführt und integrieren neben dem Ziffernblock erstmals auch den Fingerabdruck-Scanner Touch ID.

Nur für Macs mit Apple-Prozessor

Dieser lässt sich allerdings ausschließlich an Macs mit Apples M1-Prozessor nutzen. An älteren Intel-Macs lässt sich das Keyboard zwar als herkömmliche Bluetooth-Tastatur nutzen, die Autorisierung per Touch ID wird an diesen jedoch nicht unterstützt.

Touch Id Magic Keyboard Ziffernblock

Im Einzelverkauf ist Apples Magic Keyboard mit Touch ID und Ziffernblock erst seit August erhältlich, allerdings lässt sich im Handel nur das silberne Modell erwerben. Die farbigen Tastaturen, die zusammen mit den iMac-Modellen ausgeliefert werden sind bislang nur als Ersatzteil über Service-Partnererhältlich können jedoch nicht einzeln bestellt werden.

Erst seit August im Einzelverkauf

Das kleine Magic Keyboard mit Touch ID aber ohne Ziffernblock wird momentan für 139,90 Euro angeboten und liegt damit zwar 20 Euro unter den von Apple verlangten 159 Euro aber immer noch 10 Euro über dem bisherigen Tiefstpreis von 129 Euro. Hier sollten sich Interessenten noch in Geduld üben.

Textil Kabel

Wer sich für die Sicherheitsarchitektur des Magic Keyboard mit Touch ID und Ziffernblock interessiert, dem empfehlen wir diesen Hilfe-Eintrag im Bereich Sicherheit der Apple-Plattformen auf Apples Support-Portal. Hier wird die Kopplung des Magic Keyboards mit der sogenannten Secure Enclave beschrieben.

Produkthinweis
Apple Magic Keyboard mit Touch ID und Ziffernblock: Bluetooth, wiederaufladbar. Kompatibel mit Mac Computern Chip;... 149 EUR 185,00 EUR
Produkthinweis
Apple Magic Keyboard mit Touch ID: Bluetooth, wiederaufladbar. Kompatibel mit Mac Computern Chip; Deutsch, Weiße Tasten 139,90 EUR 159,00 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Dez 2021 um 09:39 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ohne Hintergrundbeleuchtung werde ich kein Apple Keyboard kaufen!

  • Ich habe vor, mir den neuen iMac 27″ (wenn verfügbar und gutes Angebot) innerhalb des nächsten Jahres zu kaufen. Solange nutz ich meinen Windows Rechner. Weiß jemand, ob diese Apple Tastatur (zumindest mit den Grundfunktionen) solange auch am Windows Rechner funktionieren würde?

  • Mit Windows Tastatur Layout wäre schön :–} Und ich meins echt ernst.

  • Wann sind denn die anderen Farben endlich separat verfügbar?

  • Ich habe mich gerade gefragt ob die Tastatur eigentlich an einem iPad Pro mit M1 Chip auch funktioniert? Die TouchID Technik sollte ja in iPad OS vorhanden sein.

  • „mit Apples M1-Prozessor verfügen und dieses häufig auch in Kombination mit externen Monitoren einsetzen“ …..

    Das verstehe ich nicht. Was hat ein externer Monitor mit dieser bzw. irgend einer Tastatur zu tun?

  • Bei Cyberport … 139€

    Magic Keyboard mit Touch ID und Ziffernblock für Mac mit Apple Chip

    149€ incl Versandkosten
    Mit Newsletter nochmal 10€ weniger

    … Händler aus Deutschland mit Filialen
    … und die sind noch nicht ins All geflogen…

    Und zahlen ihre Steuern hier …

  • Egal wie ich es auch drehe aber so viel Geld nur für eine Tastatur, sind die Buchstaben den da mit echten Gold aufgedruckt? Nur wegen den Fingerabdruck Scanner solch ein übertriebener Preis.

  • Logitech MX Master 3 > Apple Magic Trackpad & Mouse

    Logitech MX Keys (Mini) > Apple Magic Keyboard

    …kauft wirklich noch wer das überteuerte und wesentlich schlechtere Magic Keyboard seitdem es das MX Keys gibt? Nichtmal Hardcore-Fanboys auf Youtube nutzen noch Apple-Peripherie und das heißt was.

  • Sobald Apple auch bei den magic keyboards wieder vernünftige Pfeiltasten verbaut, kauf ich mir eine :-)

  • Funktioniert übrigens sehr genial in Verbindung mit dem MacMini -> Top-Empfehlung!!!!

  • Die Tastatur verliert bei mir leider oft die Touch ID Funktion am aktuellen Mac Mini.
    Alles läuft, nur Touch ID wir plötzlich nicht mehr angeboten, so als wäre das eine normale Tastatur. Jemand eine Idee ?

  • Wenn ich meine Dockingstation am M1 angeschlossen habe, funktioniert die Touch ID nicht mehr. Ist sie abgekoppelt geht’s wieder.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37687 Artikel in den vergangenen 8161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven