ifun.de — Apple News seit 2001. 21 922 Artikel
   

Eigene Genre-Symbole in iTunes 8

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

In der neuen Gitteransicht von iTunes 8 werden von Apple vorgegebene und meist auch ganz passende Grafiken zur jeweiligen Musikrichtung angezeigt. Dennoch ist nicht jeder mit dem Bildangebot zufrieden, teils hätte man zum Beispiel gerne auch für eigene Genres zusätzliche Bilder. Eine Übersicht der von Apple verwendeten Grafiken sowie die Grundlagen zur Änderung derselben hatten wir hier bereits veröffentlicht.

Bei O’Reilly gibt es nun eine detaillierte Anleitung zum Tausch der Bilder durch einen Texteintrag in die entsprechende Voreinstellungsdatei auf dem Mac.
Die passende Anleitung für Windows-Nutzer findet sich bei der iLounge.
Noch einfacher geht es auf dem Mac übrigens mit der kostenlosen Software iGenres.

Und wer nicht kreativ genug für die Gestaltung eigener Grafiken imit 256 x 256 Pixeln Größe ist (oder einfach nicht die technischen Mittel hat), findet hier auf Flickr eine stetig wachsende Auswahl alternativer Genrebilder. (via TUAW)

Diskussionen und Erfahrungsaustausch zu diesem Thema hier im iFUN-Forum.

Dienstag, 23. Sep 2008, 8:10 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hallo,

    stell doch mal deine Bilder auf der Seite ein, deine Hardcore Sachen hätte ich gerne.

  • xmaxpox… mich würde doch interessieren welche Bands sich unter deinen Genres verbergen…
    fange ich an die ganzen Sachen so fein zu splitten hab ich am ende 1000 genres… ein heikles Thema, da auch viele sachen in mehrere Genres passen… wie machst du das?

  • „mich würde doch interessieren welche Bands sich unter deinen Genres verbergen…“

    sorry-das wäre jetzt zu viel Arbeit!
    Aber auch ich habe beim beim festlegen der Genre darauf geachtet nicht allzusehr auszuschweifen,damit dies am Ende doch noch übersichtlich bleibt.Natürlich hätte ich auch noch das ein oder andere Genre hinzufügen können-für mich war es aber wichtig das Genre als Sortier Kriterium zu benutzen und am Ende noch zu wissen welche Band zu welchem Genre gehört.Da finde ich 8 Genre für ca 350 Alben sehr gut und ausreichend.
    Du mußt eben leichte Kompromisse finden.

  • Hey Danke für die Antwort… ganz genau so mache ich das mittlerweile auch… hat mich mal interessiert wie das andere so machen…

  • @xmaxpox

    Danke für die Icons, sind echt schön gemacht.
    Du hast natürlich im Hardcorebereich ganz schon stark unterteilt. Ich bei meinem ausufernden Musikgeschmack hab mich schon sehr eingeschränkt und bin trotzdem bei 30 genres, könnte aber gut nochmal 30 draufpacken.

    Gruß
    Wolfgang

  • Was mir noch fehlt wären schöne icons für Grindcore, Digital Hardcore, Electropunk und Chiptune. Bin allerdings was Grafik angeht nicht grad mit Talent gesegnet.

  • erstmal Danke fürs Lob.Leider kann ich mit den oben genannten Genres nicht viel anfangen!Du könntest mir höchstens ein paar Bilder die Dir gefallen würden zuschicken.Bearbeitung und Dauer aber ohne Gewähr!
    Falls ja kannst Du mich ja über den aktuellen Thread über das Thema kontaktieren.

    http://www.ifun.de/component/o.....c,142854.0

  • wo kann man itunes 8 downloaden?

    i need links

    danke für antworten

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21922 Artikel in den vergangenen 5811 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven