ifun.de — Apple News seit 2001. 26 322 Artikel
Vom 22. bis 25. März 2019

Drei-Tage-Aktion: „Green Weekend“ bei Apple-Händler Cyberport

27 Kommentare 27

Dem Beispiel des Marktführers Amazon folgend, setzt inzwischen auch der Apple-Händler Cyberport auf vier über das Jahr verteilte Verkaufs-Aktionen, in dessen Verlauf ausgewählte Produkte mit deutlichen Preisnachlässen angeboten werden.

Cyberport Green Weekend

Neben dem „Black Weekend“ im Dezember, dem „Blue Weekend“ im September und dem „White Weekend“ im Juni versucht Cyberport im März das sogenannte „Green Weekend“ zu etablieren. Dieses startet heute und will bis zum 25. März mit zahlreichen Preisnachlässen auf Apple-Produkte und Accessoires locken.

Das Warten hat ein Ende. Freuen Sie sich auf spannende Angebote vom 22. bis 25. März 2019 und nutzen Sie Ihre Chance auf attraktive Rabatte rund um unsere Top-Hersteller zum Green Weekend.

Zum Auftakt des „Green Weekend“ bietet Cyberport unter anderem:

Freitag, 22. Mrz 2019, 8:27 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • wann kommt das rainbow year?
    Ohman …

  • Hat Cyberport nicht sogar damit angefangen? Die machen das schon mindestens 3 Jahre so mit den farbigen Wochenenden. Wenn nicht länger.

  • Also Technik von gestern.

    Waidmannsheil … … …

    • Auch daran sollen Menschen Freude haben. Und Kontostände sowieso :)

      • Ich denke eher da freut sich die Bank.

      • Für den ein oder anderen muss es anscheinend jedes Jahr was neues sein! Bin damals zu Apple gewechselt weil ich Geräte wollte die länger als ein Jahr halten ( überspitzt gesagt ). Klar freu ich mich wenn ich nen neues Gerät in den Händen halten kann aber ich bin nicht bereit jedes Jahr ~ 4000€ auf den Tisch zu legen um immer die neusten Apple Geräte in den Händen zu halten.
        Ich finde es klasse das sie die älteren Geräte günstiger anbieten und sich Leute daran erfreuen können !!!

      • EIN neues Gerät
        nicht: EINEN neues Gerät

    • Na ja, man muss nicht immer den Mercedes kaufen um dann die Kartoffeln vom Acker zu holen.
      Die Geräte erfüllen alle auch ihren Zweck und sind deshalb genauso noch zeitgemäß.

      • Aber er würde doch so gerne Mercedes fahren, kann es sich aber nicht leisten. Deshalb jammert er doch hier so rum.

    • Und sonst immer meckern, dass jeder immer sofort das neueste haben muss.
      Abgesehen davon haben die noch andere interessante Angebote als die Apple Sachen.
      Ich fand die bose quiet comfort II für 235€ interessant.

  • 1019€ für das iPhone X mit 64 GB? Das zahlt man doch nirgends mehr. Man kann sich die tollsten Rabatte herbeirechnen, setzt man den UVP nur hoch genug an!

  • Das iPhone X habe ich schon vor einem Jahr für 880€ bei rakuten bekommen.
    Die AirPods gab es auch schon öfter günstiger, allerdings nur minimal.

  • Wer wirklich darüber nachdenkt sich die alten AirPods zu kaufen (berechtigterweise da ist immer noch gut sind) sollte echt noch warten. Der Preis fällt sicher noch deutlich. 144€ ist kein gutes Angebot. Gab die teilweise schon für 125€.

  • Bei DEN Preisen sollte man lieber seine Zeit im Grünen verbringen…

  • 749,00 € für den iMac mini…..
    Bei Gravis 799€, gibt es den noch günstiger?

  • Wer die Möglichkeit hat, bei Metro einzukaufen, sollte da mal schauen.
    Ich bekomme regelmäßig Gutscheine per Post von denen.
    Beispiel:
    20€ Rabatt ab Mindesteinkauf von 100€ (Brutto). Der wichtigste Punkt daran -> gilt auch für aktuelle Werbeware (inkl. Apple).
    Die hatten die AirPods vor ein paar Monaten für 140€ (Brutto) im Angebot. Habe somit nur 120€ bezahlt.
    Mein AppleTV habe ich auch von Metro (durch so eine Aktion).
    Hätte mir z.B. auch den ApplePencil 1 für 80€ holen können, als der damals nirgends günstiger, als 95€ war.

    Man muss vergleichen, aber manchmal lohnt sich das dort.
    Nur bei den „x %“ auf Technik ist Apple, in der Regel, ausgeschlossen…

    Und wer nicht das Allerneueste haben muss und eben mit einem iPhone X oder 8 zufrieden ist, bekommt dort ebenfalls gute Angebote durch solche Aktionen.

  • 179€ für AirPods 1. Gen als UVP? :-)
    Wer zu dem Preis die 1. Gen erwirbt ist wohl sehr schlecht informiert.
    Fürs gleich bekommt die die 2. Gen mit normaler Ladehülle.

    Bei den Preisen handelt es sich also um nichts anderes als einen Abverkauf, da es Nachfolger gibt!

  • @ifun: Pihole (Werbeblocker) blockiert Eure Affiliate-Links, die über partners.webmasterplan.com laufen. Das ist schade, denn ich würde Euch gerne über Eure Links mitverdienen lassen.

  • In China gibts neue AirPod Klone mit kopierten W1 Chip. Also überhaupt kein Unterschied mehr für 35$…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26322 Artikel in den vergangenen 6512 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven