ifun.de — Apple News seit 2001. 20 658 Artikel
   

Drei Abend-Empfehlungen: Calibre 1.22, Forgotify & Convertible

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Solltet ihr heute Abend weder verplant, noch in der Spätschicht auf Arbeit eingebunden sein, sondern euch – aus welchen Gründen auch immer – auf einen Freitagabend vor dem Bildschirm einstellen, haben wir jetzt drei Empfehlungen für die späten Stunden der ausklingenden Woche.

calibre

  • Calibre kann jetzt vergleichen

Wir fangen mit der E-Book-Verwaltung Calibre an, die heute auf Version 1.22 aktualisiert wurde und nun einen Vergleichs-Modus mitbringt, der den Abgleich von zwei E-Books miteinander ermöglicht. Calibre lässt sich am besten als „iTunes für E-Books“ beschreiben und hilft euch nicht nur dabei die eigene Buchsammlung zu verwalten und mit den richtigen Meta-Informationen zu versehen, Calibre ist auch in der Lage Bücher in andere Formate zu konvertieren.

Das neue Vergleichswerkzeug in Calibre 1.22 schnappt sich doppelt vorhandene Bücher und zeigt die Unterschiede im Text, im Stil und in etwaig vorhandenen Bildern an. Viel Spass beim Aussortieren.

  • Forgotify spielt ungespielte Spotify-Songs

Die Webseite Forgotify liefert euch nach dem Aufruf zufällige Lieder des riesigen Spotify-Archives aus, zeigt euch aber nur Songs an, die bislang noch nie abgespielt wurden. Forgotify kennt insgesamt 4 Millionen Tracks. Lasst euch überraschen.

forgot

  • Convertible rechnet um

Wir schließen mit dem Hinweis auf den Einheiten-Umrechner Convertible (AppStore-Link). Die Universal-App für iPhone und iPad ist von heute an zwei Tage lang kostenlos erhältlich. Convertible wird zwar nicht für eine ausgedehnte Abendunterhaltung sorgen, hat sich als Umrechner auf unseren Geräte aber bewährt und kann bedenkenlos aus dem App Store mitgenommen werden.

convert

Freitag, 31. Jan 2014, 18:49 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was haltet ihr von Amount im Vergleich zu Convertible?

  • Amount ist heute kostenlos zu bekommen!

  • Guckt mal bei — Spotisync.de — vorbei ! Da werden automatisch Playlisten erstellt !

  • Also ich habe den halben Sontag versucht die App Convertible zu laden, habe aber immer während der Gratisphase die Fehlermeldung bekommen das an der App gearbeitet wird, da stellt sich für mich die Frage ob der Entwickler etwas damit zu tun hat, da wegen der großen Resonanz seine Downloads in die höhe schnellten, und er desswegen seine Downloads absichtlich behinderte, um nach Beendigung der Gratisphase mehr Rendite zu erzielen. Auf jeden fall eine sehr merkwürdige Sache.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20658 Artikel in den vergangenen 5728 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven