ifun.de — Apple News seit 2001. 28 940 Artikel
5kg schwer, 50cm lang

Dicke Boombox: JBL stellt imposanten Bluetooth-Lautsprecher vor

19 Kommentare 19

Mit der neu vorgestellten Boombox hat JBL von nächstem Monat an einen Bluetooth-Lautsprecher mit 24 Stunden Akkulaufzeit im Programm. Das portable Soundsystem soll dem Hersteller zufolge zudem durch überragenden Sound und satte Bassleistung überzeugen.

Mit Blick darauf, dass der neue JBL-Lautsprecher auch nach IPX7 wasserdicht und wetterfest ist, kommt die Neuvorstellung für dieses Jahr allerdings fast ein wenig spät. Wer sich noch für die aktuelle Outdoor-Saison eindecken musste, hat dies vermutlich bereits getan.

Jbl Boombox Bedienung

Die Boombox zählt zwar noch zu den portablen Lautsprechern, ist mit ihren 5,25 kg Gewicht und einem halben Meter Länge dann aber auch das größte Gerät dieser Kategorie im JBL-Angebot. Entsprechend ist auch der Preis, der Hersteller nennt eine unverbindliche Empfehlung von 449 Euro.

Das Soundsystem ist mit jeweils zwei 4-Zoll-Tieftönern und 20mm-Hochtönern ausgestattet und bietet an der Steckdose eine Ausgangsleistung von 2 x 30 Watt, im Akkubetrieb immer noch stolze 2 x 20 Watt. Zu den Features zählt die Möglichkeit, zwei Smartphones oder Tablets gleichzeitig damit zu verbinden um abwechselnd Musik abzuspielen und die Unterstützung von JBL Connect+, damit lassen sich bis zu 100 Lautsprecher kabellos miteinander verbinden.

Jbl Boombox Seite

Donnerstag, 17. Aug 2017, 19:27 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Ghettoblaster ist zurück. Ich warte auf die Leute die, das Ding auf der Schulter tragen ;-)

  • Habe dann mit der JBL Xtreme den kleinen Bruder, und die macht schon richtig dampf, aber von der Größe her fast schon grenzwertig.

  • Gibt es eigentlich Infos zu AirPlay 2, wie das mit den bisherigen Boxen, wie beispielsweise von Bose, die ja per Software Update funktionieren sollen, aussieht?

  • Ein Vergleich mit dem Beolit wäre interessant, die sind ja preislich ziemlich gleich.

  • Also für Outdooraktionen stelle ich mir was anderes vor als nen Lautsprecher der über 5 Kilo wiegt ;) kein Mensch schleppt das freiwillig in die Natur. Mal davon ab, wer nimmt nen Gettoblaster mit in den Wald?

    • Gönn der mal den Spaß und gehe an einem schönen Sommerabend (möglichst am Wochenende) in München an die Isar. Du wirst dich wundern, was Menschen da so alles mitnehmen. Ne 5-Kilo-Box gehört da gelegentlich eher zu den leichteren Mitbringseln :-)
      Und natürlich rollt man mit einem Leiterwagen vor, tragen kann man den unbedingt nötigen halben Hausrat ja nicht mehr…

    • Na der kommt in den Fahrradanhänger zu den 3 Kisten Bier. Oder man nimmt einen See, wo man mit dem Auto recht nah ran kommt.

  • Für den Wald vielleicht nich unbedingt geeignet, aber für die heimische Grillparty durchaus interessant.

  • Kein Strom, keine Kompatibilitätsprobleme und weder BT, noch WLAN.

    „a simple and intuitive audio accessory that uses surface geometry to boost sound from your device’s speaker increasing the volume by about double.“

    Da bin ich gespannt drauf: Soundvase: http://vaseaud.io

    • Da vergleicht man Äpfel mit Birnen. Die Soundvase ist nur eine Muschel die den Schall passiv verstärkt. Du kannst auch deine zur Muschel geformte Hand unter die Lautsprecher deines Handys halten und hast den selben Effekt.
      So etwas mit der JBL Boombox zu vergleichen ist Blösinn.

    • Wenn du darauf so gespannt bist, stell dein Smartphone in ein (leeres) Glas, dann hast du einen ungefähren Eindruck von der Leistungsfähigkeit…

  • Schon die Ghettoblaster waren eine Pest und so grenzen m.E. auch all diese BT-Boomboxen, wenn in der Natur, am Strand oder im Schwimmbad eingesetzt, m.E. an Körperverletzung.

  • Also jetzt meldet sich mal ein JBL Extreme Freaki sich, habe von den Babys 4x JBL Extreme und 1xCharge3 und im Freundeskreis kommen wir so auf 50x JBL Extreme. Hamburger Elbstrand Samstags Abendstunden. Uiiyui, wir sind laut,gestört und geil. Ich werde mir auf jedenfall minimum 3x Boombox holen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28940 Artikel in den vergangenen 6910 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven