ifun.de — Apple News seit 2001. 24 628 Artikel
Mit Lightning-Anschluss

BOOST↑CHARGE: Belkin verkauft ersten Akku mit MFi-Siegel

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Der Zubehör-Anbieter Belkin hat mit der neuen Powerbank BOOST↑CHARGE einen Zusatzakku im Angebot der sich speziell an Nutzer von iPhone und iPad richtet und zwei USB-A-Anschlüsse zum Laden externer Geräte zur Verfügung stellt.

Mfi Akku

Belkins neuer BOOST↑CHARGE

Die Powerbank selbst wird über ein Lightning-Kabel geladen und ist als erster Zusatzakku mit Apples MFi-Siegel zertifiziert. Allerdings kommt der vorerst nur in den USA verfügbare Akku lediglich auf eine Kapazität von 10.000 mAh. Die vergleichbare AUKEY Powerbank (oben im Header-Bild abgebildet) bringt mit 20.000mAh doppelt so viel Saft in eure Reisetasche und kostet mit ihrem Verkaufspreis von 25,99 Euro gerade mal halb so viel.

Als enger Apple-Partner hatte Belkin zuletzt die BOOST↑UP-Familie von QI-Ladeschalen auf den Markt geworfen und einen Lightning-zu-Miniklinke-Adapter vorgestellt.

Das Unternehmen sah sich in den vergangenen Monaten jedoch mit mehreren Qualitätsproblemen konfrontiert. Zum einen Verschwand die Bildschirmschutz Belkin InvisiGlass Ultra vorübergehend vom Markt, zum anderen kämpfte Belkins Rockstar-Adapter mit Ausfällen.

Im März wechselte Belkins Zubehör-Sparte zudem an den Apple-Zulieferer Foxconn.

Produkthinweis
AUKEY Powerbank 20000mAh, 2 Ausgangports + 1 Lightning Eingang + 1 Micro USB Eingang, Externer Akku für iPhone 7/ 6s,... 25,99 EUR
Freitag, 06. Jul 2018, 8:08 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was ist noch mal die Kapazitätsgrenze eines Akkus den man noch mit in’s Flugzeug (Handgepäck) nehmen kann?

  • Ich hab mir die 20000er mit USB-C von Aukey geholt:

    AUKEY USB C Powerbank 20000mAh, Externer Akku Slim mit 4 Ausgängen & 3 Eingängen für iPhone X/8/Plus/7/6s, Samsung S8+/S8, Huawei, iPad und Mehr https://www.amazon.de/dp/B075427JHL/

    Ist nicht so klobig, dafür etwas flacher und größer. Ok – nochmal 10€ teurer, aber funktioniert bei mir einwandfrei!
    Hauptproblem bei diesen dicken Powerbanks ist die Dauer des Ladevorgangs. Über USB-C wird diese mit 10W geladen. Das ist absehbar.
    Zusätzlich noch Lightning und Micro-USB zum Laden.
    Gleichzeitig drei Verbraucher per USB sind kein Problem. Da wird nix heiß. USB-C bringt allerdings nur 3A angeblich, Hab ich bisher nicht genutzt.

  • Das würde dann aber gegen die Gerüchte sprechen das bereits dieses Jahr die neuen Geräte mit USB C Lade Anschluss kommen (auf Seite des Ladeadapter). Belkin als Premium Apple Zubehör Hersteller würde sicherlich nicht ein paar Monate vor den neuen Geräten einen Akku auf dem Weg bringen wenn Apple vorhat auf einen neuen Lade Anschluss umzustellen.

  • iFun: Schaut euch mal bitte die Lightning powerbank von Pearl an. Die ist eine aukey mit Branding. Top.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24628 Artikel in den vergangenen 6235 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven