ifun.de — Apple News seit 2001. 38 541 Artikel

Schlanker und schneller als Logi Options

BetterMouse für Mac: Maus-Funktionen detailliert konfigurieren

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Die Mac-Anwendung BetterMouse will an die Stelle von externen Maustreibern wie Logitech Options treten und diese als schlanke aber zugleich wesentlich vielseitigere Alternative ersetzen. Der Entwickler der App hat es sich zum Ziel gesetzt, ein Maximum an Konfigurationsoptionen für das Zusammenspiel zwischen macOS und damit genutzten Mäusen bereitzustellen. BetterMouse ist sowohl für Intel- als auch für Apple-Prozessoren optimiert.

Maus-Zentrale für die Menüleiste

Nach dem Download platziert sich BetterMouse in der Menüleiste des Mac. Von dort aus kann man auf das Scrollverhalten der Maus sowie auf deren Cursor- und Tastenfunktionen Einfluss nehmen. Obendrauf bietet BetterMouse noch eine Option zum Konfigurieren von Tastaturbefehlen oder dem Umleiten von einzelnen Tasten auf andere an.

Bettermouse 1

Die drei verschiedenen Konfigurationsbereiche rund um die Maus-Funktionen gehen bei BetterMouse weit ins Detail. Man kann beispielsweise detaillierte Vorgaben mit Blick auf das Scrollverhalten machen, wobei sich die Werte für das horizontale und vertikale Scrollen separat festlegen lassen.

Umfangreich konfigurierbar

Bei der Regulierung der Cursor-Geschwindigkeit unterscheidet BetterMouse zwischen der generellen Geschwindigkeit, mit der sich der Cursor über den Bildschirm bewegt, und dem unabhängig davon regulierbaren Beschleunigungswert. Für die Maustasten besteht die Möglichkeit, diese zusätzlich zum normalen klicken auch mit Sonderfunktionen beim Gedrückthalten zu belegen. BetterMouse bietet bei all dem grundsätzlich auch die Möglichkeit, einzelne Anwendungen von seiner Kontrolle auszuschließen, etwa um Inkompatibilitäten oder Überschneidungen zu vermeiden.

Bettermouse 2

Der Entwickler bietet die App zum absolut akzeptablen Kaufpreis von 7,99 Dollar an. Mit dieser Lizenz lassen sich dann sogar bis zu fünf persönliche Geräte verknüpfen. Dennoch empfehlen wir grundsätzlich, dass ihr euch vorab selbst ein Bild von der Software macht. BetterMouse lässt sich kostenlos laden und danach sieben Tage lang in vollem Umfang testen.

14. Jul 2023 um 17:24 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Das oder MOS bzw Smooth Scrolling? Wechsel nächste Woche auf macOS mit einer Logitech Maus, da kommt das wie gerufen.

  • Ich nutze „SteerMouse“ und bin seit Jahren auch sehr zufriden.

  • Kommt das nur mir so vor oder ist die Maus bei MacOS weniger Präzise als bei Windows ?

    Bzw ein wenig gemächlicher

    Kann das Programm das ausgleichen ?

    • Ich hab genau das gegenteilige Gefühl. Die PCs auf der Arbeit fühlen sich behäbiger an als mein MacBook, sind aber Schnittrechner die nochmal ein Stück leistungsstärker als mein MacBook sind.

  • Hab mich über den Tip schon gefreut. Habe mir aber dank der App jetzt sämtliche Einstellungen von externer Maus und Tastatur zerschossen und muss jetzt alles wieder manuell einstellen. Ich würde die Finger davon lassen.

  • Nutze Better mouse seit über ihrem Jahr.
    in reger Entwicklung und funktioniert wunderbar mit der Logitech MX3

  • Hier läuft schon seit Jahren keine Logitech Software mehr, nur noch Mac Mouse Fix. Einfach und effektiv. Mit der MX Master 3 geht das völlig problemlos.

  • Habe es eben probiert, und bleibe bei Smooze Pro. SPr lässt sich noch genauer einstellen, was bei der täglichen Arbeit mit viel Scrollen eine positive Sache ist. Mit zus. Klick kann man das Scrollen noch beschleunigen, oder verlangsamen. Auch das „werfen“ also anfassen mit der Maus und dann ziehen und werfen geht super. Auch kann man Settings pro verwendeter App abspeichern, und vieles mehr. Wer Ansprüche an solche Einstellungen hat, sollte Smooze mal anchecken, ich nutze es seit ziemlich vielen Jahren und bin mehr als zufrieden damit. Steermouse hat mir ebenfalls nicht gefallen, aber ist wohl auch ein wenig Geschmacksache, und was man von einer solchen App erwartet.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38541 Artikel in den vergangenen 8307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven