ifun.de — Apple News seit 2001. 38 220 Artikel

Bessere Reiseplanung

Bahnhof live: Info-App der Bahn fürs iPad optimiert

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Die seit dem Frühjahr von der Deutschen Bahn für das iPhone angebotene App Bahnhof Live ist jetzt auch für das iPad optimiert. Darüber hinaus werden mit der neuen Version 1.0.7 der App zusätzliche Informationen zu Einkaufsmöglichkeiten in den Bahnhöfen angezeigt und verschiedene Fehler behoben.

Bahnhof Live App Deutsche Bahn 1

Bahnhof Live soll Bahn-Kunden bei der Reisevorbereitung unterstützen. Die App informiert über aktuelle Ankunfts- und Abfahrtszeiten, Einkaufsmöglichkeiten sowie Gastronomie- und weitere Dienstleistungsangebote vor Ort. Zudem helfen detaillierte Lagepläne, diese Angebote vor Ort aufzufinden. Sofern Mietwagen- oder sonstige Mobilitätsangebote wie Fahrradverleih oder Car-Sharing-Angebote verfügbar sind, wird darauf ebenfalls hingewiesen. Für Fernzüge steht in der App auch ein Wagenstandsanzeiger zur Verfügung, für eine Abfrage ist die Eingabe der Zugnummer oder entsprechender Abfahrtsinformationen erforderlich.

Die kostenlos im App Store erhältliche App liefert der Bahn zufolge Informationen zu 5400 Bahnhöfen deutschlandweit.

Laden im App Store
‎DB Bahnhof live
‎DB Bahnhof live
Entwickler: Deutsche Bahn
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Okt 2016 um 16:58 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Ich konnte gestern wieder live feststellen, dass der App eine fundamentale Eigenschaft fehlt, um gegenüber z.B. dem DB Navigator einen echten Mehrwert zu bieten: Die Daten für den Wagenstandanzeiger müssten live ermittelt werden und nicht lediglich „gemäß Aushang“ wiedergegeben werden.
      Nach meiner gefühlten Einschätzung fahren 50% der Fernverkehrszüge, mit denen ich fahre, in geänderter Wagenreihung.

      • ….das sehe ich ganz genauso!!! Ich finde es immer wieder Hammer wie unfähig die DB doch ist.

      • Wird auch bald kommen, am Bhf Berlin-Südkreuz läuft dazu ja auch ein Pilotprojekt, bei dem diese Funktionalität getestet wird.

  • Bei mir wird da gar nichts angezeigt, egal bei welchem Bahnhof und wenn ich auf Wagenreihungsplan klicke, stürzt die App ab. :)

  • … das stimmt allerdings… das ist noch obendrauf auf die Verspätungen… und alles ganz umsonst

  • Ist die App wirklich fürs iPad optimiert?
    Bei mir dreht sich die App nicht ins Querformat, nur Hochformat ist möglich.
    Und dies trotz Neuinstallation.

    • @Tom: Leider gibt es immer noch Entwickler, die meinen, eine App „für das iPad“ könnte eine App FÜR das iPad sein, OHNE den Quermodus („landscape mode“) zu unterstützen – man sollte sie zu mindestens 24 Stunden iPad Pro 12,9 Zoll „Hochkant halten“ verurteilen!

  • würde mir die Integration dieser App in den Navigator wünschen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38220 Artikel in den vergangenen 8255 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven