ifun.de — Apple News seit 2001. 23 484 Artikel
Funktions-Vergleich online

Ausgeliefert und abholbereit: Die neuen iPads schlagen auf

Artikel auf Google Plus teilen.
57 Kommentare 57

Das ging flott. Nur zwei Tage nach der Präsentation des neuen iPads hat Apple jetzt mit der Auslieferung der Geräte an frühe Besteller begonnen. Wie mehrere ifun.de-Leser berichten, befinden sich die Pakete mit der sechsten iPad-Generation aktuell in der Auslieferung und sind bei einigen Bestellern bereits aufgeschlagen.

Neues Ipad Geliefert

Zudem hat Apple auch die Verfügbarkeitsanzeige auf seiner offiziellen Store-Seite überarbeitet und informiert nun darüber, dass sich viele Modell-Varianten bereits zur Abholung im nächstgelegenen Apple Store reservieren lassen.

Der Funktionsumfang des neuen iPads lässt sich am besten durch die Features beschreiben, die Apple dem Neuzugang im Vergleich zu seinen zuletzt veröffentlichten Geräten nicht mit auf den Weg gegeben hat.

Verfuegbar

Diese Features fehlen

So verzichtet das neue iPad nicht nur auf die schnelle, zweite Generation des Fingerabdruck-Scanners Touch ID, sondern lässt auch die unter dem Markennamen „True Tone“ bekannte Farbanpassung des Displays und den großen P3-Farbraum vermissen. Weder ist ein Smart Connector zum Anschluss externer Tastaturen vorhanden, noch unterstützt das Display des neuen Modells die schnelle Bildwiederholrate „ProMotion“.

Dafür ist das neue iPad im direkten Vergleich relativ günstig zu haben. Während für das 10,5″ iPad Pro mit 64GB und WLAN 729 Euro investiert werden müssen, gibt es das neu iPad mit 32GB bereits ab 349 Euro.

Apple hat seine Übersichtsseite, auf der sich alle aktuellen iPad-Modelle miteinander vergleichen lassen, bereits aktualisiert und stellt die Funktionen der unterschiedlichen Geräte hier einander gegenüber.

Mit Dank an Kevin, Nils und Sebastian

Donnerstag, 29. Mrz 2018, 11:15 Uhr — Nicolas
57 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wer noch ein günstiges Angebot sucht: 32GB Version 2018er für ~271€ bei eBay über die .es Promotion.

  • Hab meins gestern bestellt mit Lieferdatum 3.-5. April. Laut UPS kommt es heute. War auch positiv überrascht:)

  • Ist bei den iPads bereits iOS 11.3 drauf?

  • Verstehe das nicht warum kein SmartConnector eingebaut wurde. Drittanbieter werden so weniger Interesse haben es für andere Zwecke zu nutzen.

    • Dafür kannst jede Tastatur per bt koppeln

      • Das können ja alle. Über SmartConnector könnte man Apples Tastatur nutzen. Aber mir geht es mehr darum das andere Hersteller die Schnittstelle für anderes Zubehör nutzen könnte wie Logitech zb zum Laden.

    • alsoichweissnicht

      Kein smartconnector = dafür billiger…

      Wenn Du den willst kaufste halt das pro.

      Billiger und alle features will Apple aus irgendwelchen Gründen wohl nicht machen….

      • Du verstehst dass nicht richtig…Apple hatte eine neue Möglichkeit mit dem Connector geschaffen und bleibt wie bei vielem wieder mal Anfang stehen. Denn wenn Apple es pushen und weiterentwickeln würde, könnten sie u. a. auch mehr an eigenen und auch fremden Zubehör verdienen!Für die 2-3 Zubehörsachen (keine Ahnung, wieviel genau angeboten wird…aber viel ist es nicht) für den Connector kann man sich ihn eigentlich auch fast gleich für den Pro sparen …

  • Wieso fehlende Features? Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber sind die fehlenden Features nicht Features des iPad Pro? Falls ja, dann werden hier Äpfel mit Birnen verglichen.

    • Der Apple Pencil war, bis zu diesem iPad, auch ein Feature der iPad Pro Reihe, und ist es nun nicht mehr (ausschliesslich).

    • @Thomas: Was an diesem Satz hast du nicht verstanden – oder meinst bemängeln zu müssen:
      „Der Funktionsumfang des neuen iPads lässt sich am besten durch die Features beschreiben, die Apple dem Neuzugang im Vergleich zu seinen zuletzt veröffentlichten Geräten nicht mit auf den Weg gegeben hat.“
      Also JA, du liegt falsch; Korrektur ergolgreich ausgeführt…

  • True Tone leider nur im Pro.
    Auf Smart Connector und Stift kann ich verzichten.
    Das Display ist aber im Pro ausschlaggebend.

  • Leider bisher nur WLAN Only verfügbar :(.

  • „Fehlende Features“ sind es nicht.
    Das neue „kleine“ iPad ist ja laut Apple für Einsteiger und Schüler gedacht.
    Da würde eine Gleichsetzung der Features nur eine Kannibalisierung mit dem iPad Pro auslösen.
    Außerdem ist es ja auch eine Frage des Preises.

  • „Einsteiger“ ist eher so ein Begriff aus dem Marketing. Wer will sich schon gerne einen „Einsteiger“ nennen, bei den ganzen Skills, die man hat?
    Also kauft man lieber oversized und overpriced , Hauptsache „pro“ :-).
    Als robustes iPad für Internet Browsing zuhause oder auf Reisen, Mails, iMessage, etwas spielen, die Steuerung der Hauselektronik etc. ist das m.E. völlig ausreichend.
    Ich habe es gerade in Betrieb genommen und kann sagen, die Performance ist untadelig.
    Vielleicht bekommt das 2019er dann mal ein besseres Display.

    • Naja aber gerade das Display ist doch mit das wichtigste an so einem Gerät.. und das ist genau wie beim Vorgänger einfach nur Mist. Oder besser gesagt das Display an sich nicht, aber das es nicht laminiert ist.. Das sieht man deutlich und vor allem man hört es beim tippen, es klingt sehr hohl.. und darauf dann noch mit einem pencil rumtippen?…
      Meiner Meinung nach hat Apple hier wieder mal am falschen Ende gespart..

  • Bei mir steht immer noch in Bearbeitung. Zustellung zwischen heute und dem 4. April. Vielleicht hab ich ja Glück und es kommt heute noch. Und als Einsteiger würde ich mich auch nicht bezeichnen. Aber für alle „normalen“ Anwendungen wird das iPad mehr als schnell genug sein.

  • Ich kann jegliche Kritik an dem neuen iPad nicht nachvollziehen… Es ist und bleibt das Einsteigergerät, welches nun ein Update erfahren hat. Mehr nicht. Dann ist es auch noch preiswerter geworden… Wer jetzt noch die Features der Pro-Geräte für den Preis erwartet, hat offenbar nicht das Budget für ein iPad Pro. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des neuen iPads ist mehr als fair. Wer das nicht sieht, soll halt knapp 400€ mehr investieren…

  • Sobald das günstige iPad ein laminiertes Display bekommt, schlage ich zu! :-)
    Da warte ich auch gerne noch!

  • Gibt es auch einen genauen Vergleich zum iPad 5. also ohne Pro ?

  • Am Dienstag iPad 128 GB Wifi im Apple Refurbished Store bestellt (349 €).
    Heute diese Mail von Apple:
    „Der Artikel Generalüberholtes iPad Wi-Fi 128 GB – Space Grau Ihrer Bestellung ist nicht mehr erhältlich.
    Daher erhalten Sie ohne Aufpreis den Artikel iPad Wi‑Fi 128 GB – Space Grau als Upgrade.“
    Nachdem alle iPads iPad heissen habe ich jetzt keine Ahnung, ob das 2017er oder das Neue kommt ..

  • Ich habe ein iPad Air2, meint ihr da lohnt sich das neue?

    • Ich hab auch noch ein iPad Air 2, denke nicht dass sich das lohnt, außer Du willst halt gerne den Apple Pencil benutzen.
      Vielleicht können ja mal ein paar von denjenigen hier, die den Stift regelmäßig benutzen, mal davon berichten ob sich das lohnen würde.
      Ich, für meinen Teil schrecke auf Grund des unlaminierten Displays vor einem Kauf ab und spare lieber für ein iPad Pro, am besten mit einem randlosen Display wie mein iPhone X. Gerade wenn man täglich auch das oled Display nutzt, finde ich das Display vom Air 2 schon deutlich schlechter

    • Ich würde erst wechseln, wenn mein altes Gerät irgendeine Funktion, die ich benötige, nicht mehr unterstützt oder zu langsam geworden ist.
      Das Air2 sollte eigentlich noch ganz gut unterwegs sein.

  • Gestern online bestellt, heute geliefert. Das ist rekordverdächtig, wohlgemerkt Standardversand.

  • Warum eigentlich 6. Generation?
    Gab es nicht:
    1. iPad (2010)
    2. iPad 2 (2011)
    3. „das neue iPad“ aka iPad 3 (mit Retina Display) (März 2012)
    4. „iPad mit Retina Display“ aka iPad 4 (mit Lightning Anschluss) (Oktober 2012)
    5. iPad Air (2013)
    6. iPad Air 2 (2014)
    7. …

  • Heute früh per App bestellt. Zwei Stunden später im Apple Store am Ku’damm in Empfang genommen.

  • Hallo, ich habe meins gerade im Store abgeholt und freue mich

  • Sebastian Grothe
  • Finde das neue iPad gelungen. Könnte für mich das Pro 10.5 ersetzen da ich es nur wegen Apple Pencil gekauft habe. Super Arbeit von Apple

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23484 Artikel in den vergangenen 6059 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven