ifun.de — Apple News seit 2001. 31 220 Artikel

Gaming-Spate an Corsair verkauft

Aus Elgato wird „Eve Systems“: HomeKit-Produkte im Fokus

9 Kommentare 9

Tschüss Elgato. Die mit Videozubehör für den Mac groß gewordene Marke löst sich auf. Das dahinterstehende Unternehmen legt den Fokus künftig voll und ganz auf den Smarthome-Bereich und firmiert fortan als „Eve Systems“.

Die Umbenennung ist konsequent und schafft Klarheit beim Kunden. Seit ziemlich genau drei Jahren steht die HomeKit-Produktreihe Eve im Fokus des Engagements des Unternehmens. Die TV-Sparte hat Elgato vor zwei Jahren an Geniatech abgetreten, jetzt haben die Elgato-Gaming-Produkte mit Corsair einen neuen Eigentümer gefunden.

Eve Systems legt den Fokus auf mit HomeKit kompatible Smarthome-Produkte auf Bluetooth-Basis wie etwa die schaltbare Steckdose Eve Energy oder das drahtlose Thermometer Eve Degree.

Elgato Eve Systems Produkte

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Jun 2018 um 17:19 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    9 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31220 Artikel in den vergangenen 7271 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven