ifun.de — Apple News seit 2001. 20 659 Artikel
Noch englischsprachig:

Apple veröffentlicht neue Handbücher für iPad und iPhone mit iOS 7.1

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Bereits kurz nach der Veröffentlichung von iOS 7.1 hat Apple bereits angepasste englischsprachige Handbücher bereitgestellt. Die Bedienungsanleitungen mit den Titeln iPad User Guide for iOS 7.1 und iPhone User Guide for iOS 7.1 lassen sich kostenlos im iBookstore laden.

handbuch

In den umfangreichen E-Books wird Apples Mobil-Betriebssystem inklusive aller hardwarespezifischen Eigenheiten der Geräte ausführlich erklärt. Bis eine deutsche Übersetzung vorliegt, wird vermutlich jedoch noch einige Zeit vergehen. Apple hat sich diesbezüglich in der Vergangenheit nicht nur stets viel Zeit gelassen, sondern auch ziemlich unkoordiniert präsentiert. So hat es die deutsche Bedienungsanleitung für das iPad unter iOS 7 zum Beispiel nie in den iBookstore geschafft, sondern wurde lediglich als PDF veröffentlicht.

Eine Übersicht aller als PDF verfügbaren deutschsprachigen Apple-Handbücher findet ihr hier, die deutsche E-Book-Fassung des bereits letzten Herbst veröffentlichten iPhone Benutzerhandbuch für iOS 7 könnt ihr für Mac und iOS-Geräte im iBookstore laden.

Mittwoch, 12. Mrz 2014, 8:27 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon peinlich, was sich Apple da mit den Handbüchern leistet!
    Meine Mutter hat verzweifelt nach dem Handbuch zu ihrem iPad Air auf DEUTSCH im Bookstore gesuch und nix gefunden. Der Depp von AppleCare hatte auch keine Ahnung wo man suchen muss… Ist leider SEHR gut versteckt und dann gibt es irgendein popeliges PDF.
    Bitte Nachbessern, Apple! Ein gedrucktes Handbuch würde auch nur ein paar Cent kosten…

    • Und die Umwelt unnötig belasten!!! Wer brauch schon heutzutage ein Habdbuch? Diverse Suchmaschinen helfen bei Fragen auch weiter. Hier ist ein ganz anderer peinlich.

      • ja, weiterhin du! iOS war doch immer „ach so intuitiv“… wohl nicht mehr. gerate für die generation 60+

        also warum kein gedrucktes handbuch beilegen oder bei der ersteinrichtung nachfragen, ob ein aktuelles handbuch geladen werden soll?

      • Wer iOS nicht versteht muss eh halb Gehirntot sein. Geh dich bei Apple ausheulen. Rummeckern kann jeder!!!

      • „halb Gehirntot” ist eher jemand anderes. ;-)
        Man sollte halt nicht von sich auf andere schließen.

      • Ne Else. Lass mal deine nachblabberei stecken. Habe nie behauptet das ich mit iOS nicht zurecht komme.

      • @Fakt, da war die Leitung aber nun wirklich zu kurz … Wie auch Deine Akzeptanz und Verständnis für Andere.
        Kann nur für Dich hoffen, dass Du nie in Situationen kommst, in denen Du mal Andere brauchst und die dann Deine Verhaltensweisen an den Tag legen.

  • du verstehst es doch… das widerspricht deiner theorie

  • Ein Gerät ohne Handbuch auszuliefern, mag es noch so intuitiv sein ist absolut unmöglich!
    Manche Einstellungen und Kniffe sind einfach zu gut versteckt, meine Mutter hatte Schwierigkeiten den AppStore zu wechseln, nur der Support konnte weiterhelfen,
    Das kann man definitiv besser machen!

  • Man sollte bei dem Verkaufsformular auf Apple.com einfach auswählen dürfen, ob man gerne eine gedruckte Anleitung dazu haben möchte. Diese kostet dann ein paar Cent Aufpreis. Damit auch die Leute zufrieden sind, die unbedingt eine gedruckte Anleitung benötigen, weil sie ein PDF nicht lesen können?

  • Die Bedienungsanleitungen sollten standardmäßig in der iBooks App liegen. Somit brauch man das iPad nur noch einschalten, und auf das Icon gehen, schon hat man die Anleitung.

  • wir sollten mal langsam der realität ins auge sehen: wenn apple das so nicht macht, dann ist das richtig! egal worum es geht!
    zumindest wenn es nach solchem kurzdenkern wie @fakt @ispeedy usw. geht.
    bedingungsloser gehorsam, gepaart mit einem verteidigungsreflex (wobei das für eine firma, bei der man „nur“ konsument ist schon arg bedenklich ist und auf ein mangelndes selbstreflexionsverhalten hinweist).
    es bringt nichts hier offensichtliche mängel anzusprechen… seien sie noch so klar.
    warum bei einer einrichtung nicht die frage kommen soll, ob ein handbuch geladen werden soll, dass entzieht sich jeder logik.

    wenn apple nächste woche jedem gerät eine anleitung beilegt, dann werden diese kandidaten eben sagen, dass es jetzt so sein muss, weil apple eine neue art des seitenumblätterns erfunden hat, bzw. die anleitung nach ergonomischen gesichtspunkten entwickelt wurde… dann wurde eben entdeckt, dass der daumen des menschen doch länger ist als erwartet und ein umblättern eines 16:9 papierdrucks möglich ist.

  • Ich find das auch nicht so toll das es die Handbücher nicht gibt.
    Ich brauche sie nicht aber wenn Apple die schon anbietet, dann doch wenigstens richtig.

  • Selbst einer Aldi-Kaffeemaschine liegt ein ordentliches Handbuch bei!
    Und sowas ist nun wirklich intuitiv zu bedienen.
    Man hat als Kunde übrigens ein Recht auf eine ordentliche, der Norm entsprechende Bedienungsanleitung die dem Produkt beigefügt ist!
    Und es hat nix mit dumm und senil zuntun, wenn man ein Handbuch benötigt!!!!! Auch Apple ist nicht so intuitiv bedienbar wie viele es gerne hätten. Ein iPad ist nun einmal kein Buch.

  • Und warum bitte ist zumindest nicht iBooks vorinstalliert und das Handbuch mit einen Klick erreichbar?!? Wo ist da das Problem? Oder wiederspricht das der bunten Apple-Werbewelt das – ob je – gar ein Handbuch vorinstalliert auf dem iPad/-phone vorhanden ist?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20659 Artikel in den vergangenen 5728 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven