ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Neue Werbeaktion

Apple TV+ wieder bis zu drei Monate lang kostenlos

Artikel auf Mastodon teilen.
54 Kommentare 54

Sofern ihr nicht schon für Apple TV+ bezahlt, könnt ihr den Videodienst von Apple aktuell wieder bis zu drei Monate lang kostenlos nutzen. Den nötigen Gutscheincode bekommt ihr über diese Aktionsseite.

Den maximalen Gratis-Zeitraum von drei Monaten bekommt man vermutlich aber nur gewährt, wenn man Apple TV+ tatsächlich noch nie abonniert oder ausprobiert hat. Ansonsten gibt es den Videodienst im Rahmen der Aktion einen oder zwei Monate kostenlos und generell sollten hier auch wieder Nutzer zum Zug kommen, die Apple TV+ dank solcher Angebote zuvor schon regelmäßig kostenlos genutzt haben.

Apple Tv Plus Gratis

Abo verlängert sich kostenpflichtig

Beachtet unbedingt, dass sich das kostenlose Probeabo nach Ablauf des jeweiligen Zeitraums automatisch in ein kostenpflichtige Mitgliedschaft wandelt und in der Folge dann 9,99 Euro pro Monat fällig werden. Wenn ihr euch sicher seit, dass ihr diesen Betrag nicht bezahlen wollt, könnt ihr das Abo auch direkt jetzt kündigen und die Probephase noch bis zu deren Ablauf nutzen.

Apple-Abos lassen sich sowohl auf dem Mac als auch auf iOS-Geräten schnell und einfach kündigen. Öffnet hierzu auf dem Mac den Mac App Store und klickt dort unten links auf euren Namen. Anschließend wählt ihr die Option „Accounteinstellungen“ und dort den Menüpunkt im Menüpunkt „Verwalten die Option zum Ändern von aktiven Abonnements.

Auf dem iPhone müsst ihr analog dazu erst den App Store öffnen, dann oben rechts auf euer Profilbild tippen und auf der folgenden Seite den Menüpunkt „Abonnements“ auswählen.

Auch Apple verwendet „Dark Patterns“

Apple Abo Dark Pattern

Bevor ihr im Rahmen der Kündigung irgend etwas antippt, lest ihr euch besser auch nochmal den jeweils hinterlegten Text durch. Apple setzt hier nämlich auch auf unschöne, auch als „Dark Pattern“ bekannte Methoden, und hebt die Taste zum Abbrechen der Kündigung gegen über einer Kündigungsbestätigung durch die Verwendung von Fettschrift hervor.

17. Mai 2024 um 11:18 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Bei mir leider keine Chance. Höchstgrenze erreicht. Schade, aber danke!

  • „Deine Code-Höchstgrenze wurde erreicht“ :D
    Das war’s dann wohl mit Apple TV+, zumindest über diese Apple ID…

    • Nein, wenn er regulär AppleTV+ bezieht, also für das Abo zahlt, dann kann er später wieder solch eine Aktion mitnehmen. War bei mir auch so.

      Antworten moderated
      • Auch ohne für das Abo zu zahlen sollte das Code einlösen in ein bis n Monaten wieder funktionieren.
        Die „Code-Höchstgrenze“ bezieht sich meiner Erfahrung nach nicht auf „Codes pro Apple ID“ sondern auf „Codes pro Apple ID innerhalb Zeitraum X“ (wobei ich nicht wieso wie dieser Zeitraum bemessen ist)

      • Stimmt das hatte ich auch mal. Nach einigen Wochen oder Monaten ging es dann wieder (ohne das ich zwischendurch ein kostenpflichtiges Abo hatte).

      • Bei mi stand das es mit dieser id nicht mehr geht da der Höchststand erreicht wurde.

    • Und besser auch keine weiteren Apple IDs einrichten. Hatte ich mal und es kann sehr umständlich sein wenn man durcheinander kommt und Updates nur mit der einen aber nicht mit der anderen funktionieren und so weiter.

  • Bei mir leider nur ein Monat, aber besser wie Nix

    Antworten moderated
    • Vielleicht noch ein Hinweis. Beim letzten Gratis Code hieß es bei mir auch dass die Höchstgrenze erreicht ist. Jetzt ging es wieder. Scheint also als wäre man nur für eine gewisse Zeit blockiert. Es beim nächsten Mal erneut zu probieren dürfte sich also lohnen.

  • Konnte das Angebot in dieser Minute einlösen (Wiederholungstäter, also nur 1 Monat).

    Bonus: ich konnte direkt kündigen und kann es noch bis einschließlich 17. Juni nutzen. Also spare ich mir sogar den Reminder zum kündigen.

  • Unter den 3 Monaten steht in kleiner Schrift 1 Monat, was denn nun ??

  • Nur 1 Monat, aber trotzdem gut. Danke :)

    Antworten moderated
  • Bei mir gab es auch einen freien Monat. Danke für den Hinweis!

  • Vielen Dank! Konnte ich wieder aktivieren wie auch die vielen letzten Aktionen. Ich habe schon sehr viel geschaut und muss sagen Apple TV+ hat mit Abstand die hochwertigsten Inhalte und beste Qualität. Apple TV+ an einem aktuellem Apple TV an einem Dolby Vision TV schlägt halt schon alles. Da kann kein Netflix, Disney Plus mithalten. Prime und Paramount gleich gar nicht. Wenn ich überlege wie schlecht die Streams auf einem Fire TV Stick waren…

    • Super wenn du es so toll findest, warum schließt du dann nicht einfach mal ein dauerhaftes Abo ab.

      • Wozu dauerhaft? Macht doch keinen Sinn bei den Möglichkeiten. Ich kaufe es immer wenn ich mal nen Monat brauche, gerade ist mein Abo wieder abgelaufen und ich bekam den Monat hier kostenlos, passt doch. Ich habe passt das ganze Jahr Apple TV + dabei so 4 Gratis Monate. Ich warte derzeit auf viele Fortsetzungen wie Foundation oder Mankind etc… Wenn ich meine Inhalte wieder habe bezahle ich auch wieder sehr gerne. Aber ich denke das weist du, trotz deiner einfältigen Frage.

  • Leider nur für Deutschland. Hat jemand eine Aktion für Österreich?

  • Gurkenwässerchen
  • Ich habe beim letzten Gratiszeitraum schon nichts geguckt. Ich setze mal aus. :-)

  • Sir Rolf von Herd
  • Yep „nur“ ein Monat, aber das ist als Wiederholungstäter ziemlich ok.

    Man kann sich ja nicht komplett durchs Leben schnorren…

  • nur deutschland. gibt es etwas für die schweizer?

    Antworten moderated
  • Hab gerade Ted Lasso zu Ende geschaut und muss sagen, dass es die beste Serie war, die ich bis jetzt gesehen habe.

    • Nee.

      Ja ja, bla bla Geschmacksache.. du musst kundtun das du sie toll findest.. ich das sie Scheiße finde.

      Könnte aber noch hinzufügen, das selbst Serien, die ich mal gerne gesehen habe, inzwischen Schrott sind: The Morning Show, 2 Staffel ist einfach blöd, abgebrochen, See – Reich der Blinden und For All Mankind, mich am Ende nur noch durch gequält (Mann bleiben beide hinter den Erwartungen zurück), Shrinking reden wir lieber nicht darüber.

      Shantaram leider abgesetzt.

  • Viel schlimmer als Dark pattern Hervorhebung finde ich sind popups die ja/nein immer wieder vertauschen.

    Wollen sie kündigen? ja/NEIN
    Bestätigung der Kündigung: nein/ja.

    Wird auch gerne bei Mikrotransaktionen sowohl in App Spielen aber auch bei Konsolenspielen, wo Tasten für zurück und bestätigen wild gewechselt werden, um versehentliche Käufe zu bekommen…

  • Das ist ja nice.
    „Bis zum 4. Oktober gültig“.

    Will jetzt noch nichts gucken, erst nach den NBA Finals.
    Perfekt. Danke!

  • Gilt das Angebot auch in Verbindung mit Apple One?

    Antworten moderated
  • Ich glaube, das ist kaum jemand nutzen würde, wenn es sich alle drei Monate umsonst angeboten wird

    Antworten moderated
  • Mir reicht es wenn ich das 1x im Jahr für 1,2 oder gar 3 Monate kostenfrei mitnehmen kann.
    Für ein permanentes Abo finde ich auch AppleTV+ ungeeignet; wie alle anderen Streamingdienste. Aber das ist ja ein persönlicher Geschmack.

    Ich persönlich finde: man muss runter vom Karussell der ganzen Streaming – und medialen Dauerberieselungsmaschinerie.

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8272 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven