ifun.de — Apple News seit 2001. 20 654 Artikel
   

Apple TV: Versteckte Einträge in iOS weisen auf kommendes Update hin

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Eine neue Generation von Apples Set-Top-Box Apple TV steht vor der Tür, daran gibt es eigentlich kaum noch Zweifel. Nicht nur, dass die kleine Kiste seit fast zwei Jahren nicht mehr überarbeitet wurde, in den Tiefen der aktuellen iOS-Version finden sich nun auch erste schriftliche Hinweise auf das anstehende Update.

500

Besagte Referenzen hat ein Entwickler in einer Einstellungsdatei für AirPlay-Funktionen versteckt aufgestöbert. Konkret werden darin verschiedene Apple-TV-Modelle anhand ihrer Apple-internen Geräteidentifikationsnummer aufgeführt. Das aktuelle Modell wäre „AppleTV3,2“, neben den Vorgängern „AppleTV3,1“ und „AppleTV2,1“ wird hier nun auch ein noch nicht verfügbares „AppleTV4,1“ gelistet.

Somit bestätigt sich offenbar, was wir bereits längere Zeit vermuten: Wir werden bald schon eine neue Generation der kleinen Set-Top-Box sehen, die wohl in erster Linie sofwareseitig erweitert wird und die bestehende Modellreihe fortsetzt. Erst gestern haben wir über die mangelhaften Konfigurationsmöglichkeiten der Startseite diskutiert, zudem wartet die Nutzerschaft ja sehnlichst auf erste Spiele oder gar Apps von freien Entwicklern.

Dienstag, 11. Feb 2014, 9:40 Uhr — Chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Yes! Auf diesen Hinweis hab ich gewartet.

    • 4K? :-D glaub ich kaum. Wäre aber ein Traum. Allein wegen der Datenmengen aber unwahrscheinlich.

      • Gibt es mittlerweile 4k fernseher die bei voller Auflösung mehr als 30hz oder 30 fps schaffen?

      • Soweit ich weiß nicht. Aber wozu auch…

      • Doch gibt es, der Panasonic TX-L65WT600E hat HDMI 2.0 Displayport 1.2 und spielt 4k mit 60 Hz ab.
        Ein ATV4 mit 4K halte ich aber für unwahrscheinlich.

      • Bei 4K ist nicht der Fernseher das problem (die sind zwar Teuer aber die gibt es) sondern das verfügbare Kabel. der aktuelle HDMI Standard schafft zwar 4K aber nur mit 24fps bei UHD sind’s immerhin 30-36fps

      • @MSP: Daher habe ich auf den Pana verwiesen, denn der unterstützt bereits den notwendigen HDMI Standard 2.0.

      • Man sollte von HDMI auf Displayport wechseln, die Technologie in dieser Schnittstelle ist schon weiter fortgeschritten wie bei HDMI.

    • Die Technik für 4K würde zum jetzigen Zeitpunkt dazu führen, dass das ATV4 erheblich teurer würde, das widerspricht aber dem Grundgedanken des Geräts.
      Das neue Apple TV bringt durch den (vermuteten) Zugang zum App Store bereits genug Mehrwert, da wird Apple nicht unnötig noch eine Schippe drauflegen, das kommt – wie von anderen Geräten gewohnt – wohl eher in zukünftigen Updates.

    • Lass Apple erst einmal im heute ankommen (FullHd)…und nicht gleich die Technik von Morgen verlangen.

      • Nun ja, wenn du dich mit dem aktuellen ATV beschäftigst, wirst du merken, dass es das schon ist. Seit 2 Jahren…

  • Für mich stellt sich die Frage, ob mein ATV3 auch ein Software-Update bekommt?! Wäre ja schön … Abwarten und Kafee trinken.

  • Dann verhökere ich mein ATV 2 für gutes Geld bei eBay u. kaufe mir dann ATV 4… hab dann bestimmt noch gut Geld über! ;-)

    • Erstmal abwarten was kommt. 4K kann weder mein Fernseher, noch mein Auge bei meiner normalen Entfernung zum Fernseher. Dafür würde ich mein ATV 2 nicht hergeben. Ein App-Store wäre evtl. ein Grund. Da muss man sehen, mit welchen Einschränkungen Apple den versaut.

    • Wenn das ATV4 mit AppStore kommt, sollte der Preis des ATV2 schnell fallen, auch wenn XBMC nicht auf dem Gerät läuft, aber die Funktionalität ermöglicht ja auch noch das Raspberry…

  • Fraglich ob das kein Fake ist. Solch einen Eintrag in einer plist kann jeder selbst erstellen…

    • Beim letzten oder vorletzten großen Update vor einem iPhone-Modell hatte sich ein Entwickler darüber lustig gemacht und hatte in die plist irgendwelche seltsamen Einträge getätigt, so dass eigentlich laut plist 5 neue iPhones in einem Jahr hätten herauskommen müssen.

  • Wenn es kommt wird mein ATV3 in die Bucht wandern! Tipp an alle, seit ich mein ATV an LAN betreibe funktioniert AirStream gefühlt 3 mal besser!

  • Braucht der neue Apple TV nicht in erster Linie mehr Speicher für Apps ?

    • Wenn es auf iOS 7.1 basiert, sieht’s erst mal schlecht aus, aber schick wäre es natürlich. Ein nativer Plex-Client (also kein Plex Connect) wäre ein Traum!

  • Wer will den spiele auf so einer Fernbedienung spielen?
    Dafür gibt es doch Konsolen…

    • Immer wieder die gleiche Frage…
      Bloß weil möglicherweise ein AppStore kommt bedeutet dies nicht, dass in einem solchen ausschließlich Games zu finden sein werden. Weiterhin dürfte es durchaus Spieler geben, die eher im Bereich Casual Games unterwegs sind (aktuell z.B. auf iPad und iPhone), die nichts gegen ein paar günstige Gelegenheitsspiele auf einem preiswerten Mediaplayer hätten. Sicher konkurriert ein solches Gerät nicht mit PS4 oder XB1, aber da befindet man sich dann sicherlich sowohl bei den Konsolen- alsauch bei den Spielepreisen wieder in ganz anderen Regionen.

      Kommt ein ATV mit Hardware auf dem Niveau von iPhone 5s/iPad Air und einem AppStore der mindestens so offen ist wie der bereits existierende von Apple, dann dürfte ich wohl nicht der einzige Kunde für das Gerät sein ;-p

    • Eine Wetter App und eine Aktien App würde ich mir auch wünschen… Grade die Wetter App könnte bei gutem Design toll auf einem TV anzusehen sein…

  • Einen AppStore würde ich auch begrüßen, allerdings sind Games für mich auf einem iDevice absolut uninteressant.
    Wenn man Apps wie ACE Player o.ä. installieren könnte, wäre das schon gut.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20654 Artikel in den vergangenen 5727 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven