ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
   

Apple Tablet: Gerüchte um Ankündigung im Januar

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Kaum sind die Gerüchte um einen Tablet-PC mit Apple-Logo ein wenig abgeflaut, legen unsere Kollegen von der iLounge wieder kräftig Kohlen nach. Die folgenden Informationen stammen aus der selben Quelle wie die zuverlässigen Vorabinfos zum iPod nano 5G oder dem iPhone 3GS, die die US-Webseite weit im Voraus veröffentlichte.

Der Tablet-Computer soll demnach bis zum 19. Januar 2010 vorgestellt werden fünf bis sechs Monate später erhältlich sein. Apple habe mindestens drei Prototypen getestet, die erste Version mit 7″ Bildschirmdiagonale wurde als zu klein befunden, der aktuelle Prototyp sei mit einem 10,7″ Bildschirm ausgestattet.
Als Betriebssystem soll das iPhone OS eingesetzt werden und es soll eine Version mit 3G-Internet und eine ohne geben. Optisch erinnern die Geräte wohl stark an ein vergrößertes iPhone 3GS bzw. einen iPod touch.
Apple will mit dem Tablet angeblich nicht in Konkurrenz zu existierenden Netbooks treten, als Haupteinsatzbereich werden neben E-Books, Spielen und anderen Apps die Mediaplayer-Funktionen sowie der Einsatz als Internetbrowser und Kommunikationsgerät genannt.

Die Chancen dafür, dass Apple das Tablet tatsächlich vorstellt stehen angeblich ganz gut: Momentan wird auf grünes Licht von Apple-Boss Steve Jobs gewartet und der Tippgeber der iLounge sieht die Aussicht auf ein „Go“ bei 80 Prozent.

Dienstag, 29. Sep 2009, 23:11 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • und täglich grüßt das murmeltier…

  • Toll, was bringt mir ein vergrößerter Touch!?
    Als Netbook Konkurrenz wär’s durchaus sinniger …

  • Mir ist schleierhaft was man mit so einem Gerät soll.. Kann ja nur für den Einsatz zu Hause gedacht sein, weil wer trägt schon ein 10 Zoll Display in der Bahn mit sich rum?
    Wenn man das macht hat man ein Netbook dabei..
    Das gibt ne riesen Pleite für Appel :-D

  • was soll einem bitte ein iPhone mit 10″ bringen ich finde mein iPhone mit 3,5″ völlig ausreichend…

  • Stell mir grad jemanden vor, der in der Bahn sein 10 Zoll iPhone ausm Rucksack holt^^ Muss sehr lustig am Kopf aussehen^^

  • keine Panik, Apple wird schon nix unsinniges machen.

  • …und wenn es dann da ist, will es wieder jeder haben…

  • Leute leute, das wird das absolute hammerdevice. gerade im professionellen bereich is ein echtes notebookersatz sinnig. Und was zocken angeht ist das dann der volle wahnsinn.
    Das ding wird nicht so der verkaufsschlagen werden wie das iphone oder der touch, aber stück für stück wird sich das ding im oberen bereich seinen marktanteil souverän erkämpfen.

  • @Mog: Ja, als Notebookersatz würd ich’s mir auch direkt zulegen, aber wenn schon alleine angeblich das iPhone OS drauf läuft, kann man’s vergessen. Ein Net- bzw. Notebook braucht ’n vollständiges Betriebssystem, nicht so ’ne abgespeckte Mobilversion.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5842 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven