ifun.de — Apple News seit 2001. 21 714 Artikel
   

Die Folie ist ab: Erste Bilder des Hamburger Apple Store

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Am neuen Hamburger Apple Store sind die Schaufensterfolien ab und ein erster Blick in den am Samstag eröffnenden, größten deutschen Apple Store ist möglich. Danke für eure Mails, besonders an Oliver und J.für die Bilder.

Dienstag, 13. Sep 2011, 10:16 Uhr — Chris
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hahhaah ich hab da jemanden auf dem ersten Foto entdeckt, den ich kenne…wie witzig!!!

  • Wirklich gross werd ich mir auf jeden Fall mal anschauen

  • Grad fertig mit einrichten, dürfen die in zwei bis drei wochen wieder anfangen mit der neuen Werbung für das iphone 5 :D

    ce la vie

  • Ich frag mich immer ob sich 2 lohnen. Also hier in München gibt es ja auch nur einen. Aber ja auch Gravis. Naja vllt. lohnt es sich ja in der 2. Größten Stadt Deutschlands :D

    • Der „erste“ Shop in Hamburg ist verkehrtechnisch (auch bzw. grade mit Auto) sehr bescheiden zu erreichen…

      Das ist alleine schon ein wichtiger Grund. Dann gibt es auf dem Jungfernstieg mehr Laufkundschaft.

      • der münchner apple store liegt am marienplatz.
        den kann man auch nicht gut mit dem auto erreichen ;-)

      • Timo, das ist nicht richtig. Dein Auto kannst Du in der nächsten Tiefgarage abstellen – die City ist voll davon. Und ich finde, gerade direkt am Jungfernstieg kann das Geschäft nicht besser zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit S-/U-Bahnen zu erreichen sein.

    • In ganz Luxemburg gibt es keinen offiziellen Apple Store obwohl auf einen Einwohner fast ein Gerät kommt.

  • Gibts da auch T-Shirts? Gibts doch immer bei Eröffnungen?!

  • Ist die Bushaltestelle (oder was das war) davor verschwunden?

    Mir gefällt der Store, so fertig wie er auf den Bildern zu sehen ist, unheimlich gut.

    Eine klare und imposante Architektur.

    Ich würde sagen das ist der erste „richtige“ Flagshiostore in Deutschland. Die in München und Frankfurt sind da doch eher „niedlicher“ und gehen in der langweiligen Gebäude-Architektur etwas unter :)

    • Ne die Bushaltetelle ist noch da, nur kann man auf den Bildern nicht sehen, weil sie auf der selben Straßenseite geschossen wurde und das vom Winkel gar nicht möglich war. Die werden ja auch bestimmt nicht die Bushaltestelle wegen einem Apple Store auslassen oder verlegen, dafür ist die Station zum Umsteigen viel zu wichtig.

    • Da bin ich ganz deiner Meinung. Der Store sieht wirklich sehr schick aus und ist nicht mit denen in München und Frankfurt vergleichbar!

    • Das ist keine Bushaltestelle, sondern ein Ausgang der S- und U-Bahn, sowas lässt sich nicht so einfach verlgegen!

  • hmm, vielleicht stehe ich auf dem Schlauch aber sehen nicht alle Apple Stores gleich aus? Und außerdem gibts doch schon einen apple store in hamburg. So what?

    • ja, aber nur in poppenbüttel (alstertal). Das ist zu weit und zu klein

    • Wer noch nicht mit der S1 vom HBF nach Poppenbüttel gefahren ist, versteht es nicht. Es ist eine Weltreise. In der doppelten Zeit bin ich schon Hannover.
      Wer versucht einen Gravis mit einem Spple Store vergleicht…
      Die kann man nicht vergleichen!

  • Auch wenn es die Hamburger nicht gerne hören wollen, aber der Flagshipstore kommt nach Berlin auf dem „Kuh“-damm

  • Wie kann man im Apple Store eine Ausbildung machen ?

  • Coole Öffnungszeiten 9-21 Uhr und am 25.09.11 schon gleich offener Sonntag.
    Sollte man sich für Samstag einen Stuhl mitbringen oder ist mit einigen Klappbänken zu rechnen?

  • Wird Zeit das mehr Stores in NRW auftauchen!!! :(

  • Sieht aus wie ein Apple Store halt so aussieht.

    • Wow, super Bilder. Ich wollte erst sagen der schaut ja 1 zu 1 aus wie der in London in der Regent Street, aber der Hamburger ist ja wohl noch einmal ein gutes Stück breiter und größer.

  • @stellanOr: sehr schöne Bilder und sie zeigen ganz deutlich: das ist kein Store wie jeder andere. Da können Gravis & Co. direkt in der Stadt eigentlich einpacken, ehrlich. Alle anderen haben weiterhin ihre Berechtigung, für Kunden, die nicht in die Stadt oder ins AEZ fahren wollen.
    Ich hoffe, dass der Laden im AEZ erhalten bleibt, denn er hat seine Berechtigung, sowohl für die Menschen die da wohnen und leben als auch für Menschen, die es eben doch noch ein wenig kleiner schätzen. Im AEZ ist es immer brechend voll, gerade am Samstagvormittag.

  • Holt schon mal Euer Erspartes heraus ;-)

  • Warum gibt es eigentlich in jeder Stadt einen Apple Store, nur in Berlin nicht?

  • Keine Angst, der ist schon im Bau. Geh doch mal am Kuhdamm vorbei und schau dir das Gebäude gegenüber vom Hard Rock Café an. Da bleibt nicht mehr viel zu sagen, außer „one of the biggest Stores in the world“.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21714 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven