ifun.de — Apple News seit 2001. 22 333 Artikel
   

Apple Store Düsseldorf bereit für Eröffnung in der letzten November-Woche

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

In Düsseldorf laufen offenbar die letzten Vorbereitungen für die Eröffnung des dortigen Apple Stores im Einkaufszentrum Kö-Bogen. Über den 28. November als voraussichtlichen Termin für die Eröffnung des 13. Apple Ladengeschäfts in Deutschland haben wir bereits berichtet, nun liegen uns weitere Hinweise auf eine Eröffnung in der letzten Novemberwoche vor.

duesseldorf-500

Unsere Quelle nennt ebenfalls den 28. November als Eröffnungstag, für dieses Datum ist auch der erste Verkaufstag von vier direkt an den immer noch nicht offiziell bestätigten Apple Store angrenzenden Ladengeschäften geplant. Wir halten es allerdings auch für möglich, dass der Apple Store unabhängig davon erst am darauffolgenden Freitag ersmals seine Türen öffnet.

Apropos Türen: Diese wären mittlerweile auch in Düsseldorf bereit. Anfang dieser Woche wurden dort die Eingangstüren aus Glas eingesetzt und Funktionsbereit gemacht.

Donnerstag, 14. Nov 2013, 8:41 Uhr — Chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hm erst über andere abledern von wegen Gerüchte, bekommen was geflüstert bla bla bla .. Und was macht ihr? Genau das gleiche. Halleluja.

    • Ich sehe da durchaus Unterschiede, und die sind nicht einmal fein. Wir schreiben nicht von einem leeren Raum, der vielleicht ja irgendwann mal ein Apple Store werden könnte, sondern davon dass der Düsseldorfer Store diesen Monat aufmacht. Ebenso wurde da nicht pauschal abgeledert, sondern auf die aktuelle Situation eingegangen, und da ist nun einfach mal viel Quatsch im Umlauf.

  • Chris, die News lässt eher erklingen, dass ihr nicht wisst, wann der store aufmacht. Vllcht macht der store auch erst im Dezember irgendwann auf. Wirkt auf mich wie Gerüchteküche.

    Muss da Martin leider zustimmen. Die einen der „Clickgeilheit“ bezichtigen und selbst solch schwammigen Artikel veröffentlichen. ;)

    • In dem anderen Artikel ist bereits klar erklärt, dass wir uns darum bemühen, Gerüchte wie auch Informationen, die wir erhalten, einzuschätzen. Davon machen wir abhängig, was wir hier veröffentlichen und deshalb hast du hier gestern beispielsweise nichts über Apple-Armbanduhren in getrennten Versionen für Männer und Frauen gelesen. Wenn hier steht, dass der Store in der letzten Novemberwoche öffnet, dann kannst du mir glauben, dass es für mich super ärgerlich wäre, wenn dem nicht so ist. Genau das ist der Unteschied: Ich schreib das nicht damit es drin ist, sondern weil ich davon ausgehe, dass diese Information zutreffend ist.

    • Ich finde auch, dass es da jetzt einen Unterschied gibt. In dieser News geht es um etwas, was in absehbarer Zeit passiert. Auch wenn es eventuell doch nicht im November sein wird, so wird es doch spätestens im Dezember sein. Beim iTV oder iWatch gibt es aber nicht mehr als irgendwelche Aussagen, dass es wahrscheinlich (oder auch nicht) irgendwann mal kommen könnte. Da liegt finde ich schon ein deutlicher Unterschied drin. Zudem wurde in dem Artikel, wo die Gerüchteküche kritisiert wurde, auch gesagt, dass auch iFun da nicht drum herum kommt. Sie wollen halt nur ein wenig mehr filtern, was nicht bedeutet, dass sie sich gar nicht an den Gerüchten beteiligen.

  • Was für ein Kindergarten hier…sind wir doch froh das wir solche Infos erhalten egal ob bestätigt oder nicht…jeder kann sich sein eigenes Bild darüber machen ob man es glauben mag oder nicht.

    Gut das wir in einem freien Land leben und jeder entscheiden darf was er lesen darf und was nicht…wenn du nicht mit der Berichterstattung von iFun zufrieden bist dann besuch nicht die Seite Tho und Martin…

    • Heiliger Strohsack

      Wenn du mit den Äußerungen von Tho & Martin nicht zufrieden bist, überlies sie einfach…
      Merkst du jetzt, was für ein blödes Totschlagargument du da bringst?

  • Hat nicht einer von Euch Lust, am Eröffnungstag da ne Demo zu machen? Motto: „Wir wollen iOS6 zurück!“ oder „Apples Updates sind in Wahrheit Downgrades!“ „Nieder mit billigem Design!“ oder „Apple verstößt gegen europäisches Recht“ ach einen hab ich noch: „Kein Cloudzwang bei NSApple!“ Na, Lust bekommen? :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22333 Artikel in den vergangenen 5876 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven