ifun.de — Apple News seit 2001. 22 336 Artikel
   

Apple startet deutsche Webseite zu 30 Jahre Mac

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Mit rund zwei Wochen Verspätung hat Apple die Sonderseite zu 30 Jahre Mac auch auf dem deutschen Webauftritt veröffentlicht. Die Präsentation lässt die Geschichte des Mac Revue passieren und zeigt im Video und in vielen kleinen Geschichten den Werdegang unseres geliebten Begleiters.

Wie üblich geht es dabei zunächst nicht um technische Daten, sondern um ein Lebensgefühl. Daher stehen in der Zeitleiste auch nicht die Geräte im Vordergrund, sondern zunächst Personen, die einen Mac genutzt haben. Da macht aus einer einfachen Produktschau eine spannende Zeitreise. Dabei nutzt Apple aktuelle Web-Trends, wie die Parallax-Steuerung, um das ganze umzusetzen. In der vertikalen Zeitleiste tauchen alle Macs, vom „Ur“ Mac aus 1984, über das erste PowerBook, den iMac, das MacBook Air bis zum aktuellen Mac Pro auf. Klickt man auf ein Gerät, respektive ein Jahr, öffnet sich die Ansicht einer Person mit einer kleinen Geschichte und persönlichen Fotos dazu. Erst wenn ihr weiter runter scrollt, kommt das eigentliche Gerät zum Vorschein. Dieses wird dann ebenfalls mit ein paar Sätzen vorgestellt.

30-Jahre-Mac-Zeitleiste

Außerdem könnt ihr auf der Seite noch bei der Umfrage „Mein erster Mac“ mitmachen. Oder einfach einen Blick auf die aktuelle Auswertung werfen. Die Seite zeigt außerdem eine Übersicht „Was damit gemacht wurde“. Mit dem Slider stellt ihr die Jahreszahl ein und könnt sehen, wie sich das Nutzerverhalten geändert hat.

Mein-erster-Mac

Um das ganze abzurunden hat Apple im Mac App Store ebenfalls eine Rubrik 30 Jahre Mac auf der Startseite platziert. Dort werden alle Apple-Apps im Store prominent angeboten.

 

Dienstag, 11. Feb 2014, 12:09 Uhr — Andreas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mit die schönste Website die mir bekannt ist …

  • Die Seite war schon am Wochenende Online.

  • Was eine deutsche Seite von Apple – Wahnsinn! Und das nach dem Tim Cook die EU mit Android verglichen hat…

    Manchmal denke ich, er ist etwas zu schnell mit dem reden… Immerhin macht das Geschäft in der EU auch ganz schön was aus in der Apple-Bilanz.

  • Er verglich es mit Europa und nicht mit der EU. Manchmal denke ich, Stephan2pac ist etwas zu schnell mit dem Schreiben.

  • Mir fehlt hier allerdings der Cube Mac in der Liste?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22336 Artikel in den vergangenen 5876 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven