ifun.de — Apple News seit 2001. 34 279 Artikel

Künftig flexibler konfigurierbar

Apple-Prozessoren verhelfen Mac zu neuen Startmenü-Optionen

59 Kommentare 59

Apple gewährt im Rahmen der Entwicklerkonferenz WWDC interessante Einblicke mit Blick auf das künftige Verhalten von Macs. Die kommende, mit Apple-Prozessoren ausgestattete Generation der Rechner wird über neue Startmechanismen und damit verbunden auch geänderte Nutzungsmöglichkeiten verfügen.

Statt der bislang gewohnten Tastenkombinationen zum Ansteuern der unterschiedlichen Startmodi hält man künftig nur noch die Touch-ID- bzw. Power-Taste des Rechners gedrückt, um das neue Startmenü aufzurufen. Hier kann der Nutzer nun wählen, ob er regulär booten oder den integrierten Startup-Manager aufrufen will.

Mac Sicherheits Einstellungen Arm

Mit Blick auf den Boot-Vorgang steht zudem alternativ zum Standardsystem eine Option mit eingeschränkten Schutzmaßnahmen zur Verfügung. Der Anwender kann dann alle jemals von Apple bereitgestellten Systemversionen nutzen und wenn gewünscht zudem Kernel-Erweiterungen von zertifizierten Entwicklern verwenden.

Wenn mehrere Partitionen mit Betriebssystemen auf dem Rechner installiert sind, ist es künftig zudem möglich, die Sicherheitseinstellungen für jede dieser Partitionen separat festzulegen.

Mac Mehrere System Partitionen

Apple schafft mit dem Wechsel zu Apple-Prozessoren auch den Target-Modus ab, also die Möglichkeit, einen Mac als schlichte Festplatte an einem anderen Rechner zu verwenden. Die neue Alternative nennt sich „Mac Sharing Mode“ und kann ebenfalls über das Startmenü konfiguriert werden. Der Rechner steht dann als SMB-Freigabe bereit und man kann von extern nach Anmeldung mit einem auf dem Mac existierenden Benutzerkonto darauf zugreifen.

Via MacRumors

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Jun 2020 um 17:48 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    59 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    59 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34279 Artikel in den vergangenen 7603 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven