ifun.de — Apple News seit 2001. 37 984 Artikel

Apple-Promo für ausgewählte Nutzer

1 Monat Apple Music wenn man Apple-Guthaben nachtankt

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Im Zusammenhang mit der Möglichkeit, direkt Geld zum persönlichen Apple-Account-Guthaben hinzuzufügen, läuft gerade eine Promo-Aktion, die uns in dieser Form bislang nicht untergekommen ist. Vorab sei allerdings gleich mal gesagt, dass diese Option wohl nicht von allen Apple-Geräten aus und zudem auch nicht für alle Apple-Kunden verfügbar ist. Ein zugrunde liegendes System konnten wir bislang noch nicht erkennen.

Wenn man den auf der offiziellen Infoseite zu den Apple-Geschenkkarten verfügbaren Link zum Hinzufügen von Geld zum persönlichen Apple-Konto verwendet, hat man in jedem Fall die Chance darauf, einen Monat Apple Music kostenlos mitzunehmen, sofern man 25 Euro oder mehr einzahlt. Bei uns funktioniert das Ganze auf dem Mac, nicht aber auf dem iPhone oder iPad und wie es scheint, wird das Angebot auch nicht allen Nutzern gleichermaßen angezeigt.

Apple Geschenkkarte Apple Music Kostenlos

Achtet also genau auf den auf der Einzahlungsseite angezeigten Text. Die Apple-Music-Offerte wird dort nämlich eher dezent in den Fließtext eingebunden und sticht anders als sonst bei entsprechenden Aktionen nicht sonderlich heraus.

Das Kleingedruckte erklärt dann zumindest teilweise auch, warum hier nicht alle Apple-Kunden gleich behandelt werden. So ist das Angebot auf eine Nutzung pro Apple-ID beschränkt und hier spielen möglicherweise auch bereits zuvor schon aktivierte Sonderaktionen mit rein. Zu beachten ist auch, dass das Abo nach dem Probemonat kostenpflichtig für 10,99 Euro im Monat weiterläuft, wenn man nicht rechtzeitig kündigt.

Apple-Music-Aktionen auch bei Shazam und MediaMarkt

Alternativ hierzu solltet ihr natürlich unbedingt erstmal prüfen, ob ihr von den aktuell laufenden Gratisaktionen bei Shazam und MediaMarkt profitieren könnt. Hier gibt es nämlich bis zu vier Monate Apple Music kostenlos und ohne sonstige Verpflichtungen.

Apple-Guthaben lässt sich in dieser Woche ansonsten auch wieder mit Preisnachlass aufladen. Bei Penny gibt es für Payback-Kunden indirekt 10 Prozent Rabatt.

31. Okt 2023 um 15:56 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Generell schauen bei Apple alle Kunden in die Röhre, die ihr Abo laufen lassen…

  • Zum Glück bin ich „Student“, dann schmerzt es auch nicht so ;-)

  • Direkt am iPad getestet.
    Angebot wird angezeigt.

    Antworten moderated
  • Außer die iCloud ist nichts mehr bei mir übrig geblieben, was Apple an Services / Dienste mit mir verdient. Nach den Preiserhöhungen u.a. auch bei Apple Music Family bin ich weg. Für Musik 203 Euro pro Jahr (16.99 € pro Monat) kann und werde ich mir in Zukunft nicht mehr leisten. Jetzt kann man natürlich anführen, dass alle Anbieter ihre Preise auch erhöht haben, aber Apple hätte durchaus die Möglichkeit die Erhöhung abzupuffern, wenn man sich anschaut, dass sie mit der Sparte 21.2 Milliarden Dollar Umsatz pro Quartal (!!) machen und wesentlich höhere Hardwarepreise bezahlt. Nun ja… also ich bin jetzt zu Youtube Premium, habe Youtube werbefrei und Musik dazu, die mir vollkommen ausreicht und wir teilen uns dieses Abo nun „mehrfacher“, weil ich meine Familie / Bekanntenpreis (auch Android Nutzer) von Youtube Premium mehr überzeugen konnte, das zu nutzen, als Apple Music.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37984 Artikel in den vergangenen 8212 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven