ifun.de — Apple News seit 2001. 20 441 Artikel
   

Apple: Produktpalette fürs Weihnachtsgeschäft steht

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

„The holiday lineup is set“. Apple hat gegenüber der US-Webseite Gizmodo bestätigt, dass die Produktpalette für das diesjährige Weihnachtsgeschäft komplett sei.

Beste Zeit also, einen Mac zu kaufen. Die eben neu vorgestellten iMacs und MacBooks sollten allerdings sowieso erstmal wieder für ein Weilchen aktuell bleiben. Immerhin kann man nun aber auch davon ausgehen, dass vor Januar keine neuen Pro-Notebooks mehr erscheinen.

Die iPod-Palette präsentiert sich ja bereits seit September in neuem Glanz. Bei Shuffle und Nano gilt als sicher, dass der gewohnte Turnus beibehalten, und es vor September 2010 keine wesentlichen Änderungen gibt. Einzig und allein beim iPod touch halten wir es für nicht ausgeschlossen, dass vor Ablauf dieser Jahresfrist per Hardware-Update die viel diskutierte Kamera nachgereicht wird.

Mittwoch, 28. Okt 2009, 9:05 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für die Info.
    Dann kann ich ja ohne Bedenken ein Air Notebook kaufen. Dachte immer … nicht das die noch etwas neues raus bringen und am Ende ich der Depp bin.
    Preissenkungen waren ja nicht gerade wenig in der letzten Zeit.

  • kann ja wohl nur ein Scherz sein, dass jetzt nicht bei den Pros nachgebessert wird oder?
    Ich meine das Macbook für 899? ist besser als das Pro für 1.150?! Da ist bis auf das Gehäuse meiner Meinung nach alles identisch nur, dass das günstigere Macbook 250GB HDD hat vs 160gb Pro!

    Ich will eigentlich lieber das Pro wegen des Designs und des Alus.. aber nicht für +250? und mit kleinerer Ausstattung!

    Plz correct me if I’m wrong!

  • @Fabs85:
    Das gleiche hab ich auch zuerst gedacht, musste mich aber schnell eines besseren belehren lassen:

    Zitat von michaelny auf apfeltalk.de:

    das stimmt nicht so ganz ..
    – MB Pro hat FireWire, MB nicht
    – MB Pro ist leichter
    – Alu ist als Rohstoff schon teurer als Polycarbonat (da kann ich mich auch irren – ich gehe nur von den heftigen derzeitigen Metallpreisen aus, daher ist dies nicht wirklich fundiert)
    – Alu fräsen ist teurer als Plastik pressen
    – MB Pro erweiterbar auf 8GB RAM, MB nur auf 4GB
    – MB Pro mit SD Kartensteckplatz, MB nicht
    – MB Pro Keyboard mit Beleuchtung, MB ohne

    http://www.apfeltalk.de/forum/.....943-4.html

  • @Give
    Danke für die Info.
    Genau das war die Frage die ich mir auch die ganze Zeit gestellt hatte.
    Was nun ?

  • und was ich noch als ergänzung wichtig finde: das weisse macbook hat nun kein infrarot mehr! also kann man die apple remote nicht mehr verwenden!

  • … oh no. Das hatte das alte weiße jedoch schon.
    Blöde Nr. und dabei ist die neue Remote ja schon ein muss.

  • Also versteh ich das jetzt richtig, dass es vor Neujahr einen neuen iPod Touch geben wird?

  • danke!
    finde dennoch den added value nicht so Besonders im Vergleich zu den zusätzlichen Kosten!
    Ich wäre eher froh, würde Apple beim Pro einfach auch mal nachbessern..

  • wünschte ich mir auch. Dann würde ich keine Sekunde mehr mit dem Kauf zögern.
    Wird es doch wohl ein Windows 7 Notebook für die hälfte des Geldes.

  • Gangster der Wissenschaft

    @kairion:

    tja, dann mach du mal ruhig deppenfehler.

  • @kairion:
    Der liebe Gangster wollte dich auf diese unfreundliche Weise wohl nur darauf hinweisen, dass es aus seiner Sicht mehr Sinn ergibt, mit dem Kauf einfach auf das sehr Wahrscheinliche Update der Pro-Linie von Apple am Anfang des nächsten Jahres zu warten, anstatt jetzt doch wieder ein Windows-Notebook zu kaufen und sich am Ende in ein paar Monaten evtl. zu ärgern, weil man zu ungeduldig war.

  • :-)
    Warum schreibt er das denn nicht gleich. Danke Dir für die Info. Schade das dieses Jahr kein Pro Update mehr kommt. Benötige aber ab kommenden Monat ein Notebook :-(

  • Bei den ganzen Produktvorstellungen der letzten Zeit sind die Bildschirme immer vernachlässigt worden. ? 849 für einen 24″ Bildschirm ist doch inzwischen viel zu teuer und ein kleinerer und ein größerer Bruder zum 24 Zöller täte der Produktpalette gut. Mit dem Kauf meines MacBookAir warte ich jedenfalls solange, bis das Display billiger wird oder ein kleineres rauskommt.
    Als Weihnachtsgeschenk also bitte einen (preislich) aktualisierten Bildschrim von Apple!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20441 Artikel in den vergangenen 5696 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven