ifun.de — Apple News seit 2001. 34 232 Artikel

Speicher-Kontingente werden addiert

Apple One: Speicher-Account und Einzeldienste wählbar

98 Kommentare 98

Wie berichtet ist Apples Service-Abonnement „Apple One“ seit wenigen Minuten auch für Nutzer in Deutschland buchbar. Diese können sich wahlweise für ein Einzel- oder ein Familien-Abonnement entscheiden und bekommen zum Pauschalpreis von 15 Euro beziehungsweise 20 Euro pro Monat dann den Zugriff auf Apples Video- und Musik-Streaming-Dienste, das Spiele-Abo „Apple Arcade“ und zusätzlichen iCloud Speicher.

Abo Bearbeiten

Ein Angebot, das an sich einfach zu verstehen ist, zum Start allerdings viele Fragen aufwirft, die momentan noch nicht von den üblichen Support Dokumenten adressiert werden.

So hat Apple zwar angekündigt Anwendern mit großem Speicherbedarf das Hinzubuchen von zusätzlichem iCloud-Speicher auch zu laufenden „Apple One“-Abonnements zu gestatten, geht aber noch nirgends darauf ein, wie Anwender hier am besten vorgehen sollten.

Speicher-Kontingente werden addiert

Bis Apples Wissensdatenbank aktualisiert wurde, gilt es die wichtigen Fragen also in Eigenregie zu erörtern.

Was sich nach dem Buchen des Probeabos herausstellt: Apple One-Nutzer bekommen den in „Apple One“ inkludierten Speicher zu ihrem bereits vorhandenen Apple ID-Speicher hinzuaddiert. Zudem lässt sich darüber hinaus der von „Apple One“ zu berücksichtigende Speicher-Account festlegen.

Speicher Account festlegen

Eine wichtige Funktion für Anwender, die auf ihrem Gerät mehrere Apple-IDs nutzen und etwa zum Kauf im App Store auf einen anderen Account setzen, als für E-Mail iMessage und Co.

Wurde „Apple One“ mit einer der auf dem Gerät aktiven Apple-IDs gebucht, lässt sich in den Abonnement-Einstellungen anschließend festlegen, welcher Account von dem nun zusätzlich inkludierten „Apple One“-Speicherplatz profitieren soll.

Icloud Speicher Accounts

Modular wählbar

Zudem bieten die Abonnement-Einstellungen von „Apple One“ jederzeit die Möglichkeit an, einzelne Module des Abo-Bundles ab- und auch wieder anzuwählen.

Die Übersicht rechnet beim Einsatz gleichzeitig den Gesamtpreis zusammen und unterstreicht so, wie hoch die Ersparnis bei der Nutzung von Apple One pro Monat ausfällt.

Icloud Dienste

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Okt 2020 um 19:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    98 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    98 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34232 Artikel in den vergangenen 7595 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven