ifun.de — Apple News seit 2001. 34 990 Artikel
   

Apple-Erpressung mit Nachspiel: Weitere Sportler fordern Samsung-Produkte

31 Kommentare 31

11 Baseball-Stars der Cleveland Indians fordern Apple-Produkte für den „Home Run“-Ball des Feldspielers Brandon Moss, Apple zeigt das Schreiben der „Erpresser“ auf der großen Bühne und kümmert sich anschließend um den Versand der Produkte. Ihr erinnert euch.

cook

Die im Rahmen der diesjährigen WWDC eingestreute Showeinlage des Apple-Chefs Tim Cook, traf nicht überall auf ungeteilten Zuspruch. Apple, so die überwiegend geäußerte Kritik, hatte die eingeblendete Erpresser-Notiz weder in Photoshop bearbeiten sollen, noch dürfte es sich bei den millionenschweren Sportlern um die geeignetsten Empfänger kostenloser Apple-Produkte handeln.

Hätte Cupertino, so der Konsens innerhalb der Community, die Notiz nur für einen kurzen Lacher eingeblendet und anschließend eine Spendenaktion für bedürftige Schulen angekündigt, müsste sich der iPhone-Produzent den Vorwurf etwas zu grobschlächtig gehandelt zu haben, jetzt wohl nicht gefallen lassen.

liste

Egal. Der Gag ist überstanden, inzwischen stehen wieder wichtigere Themen im Vordergrund. Oder? Nun ja, die Erpresser-Nummer scheint sich gerade auf eine weitere Runde vorzubereiten. So melden sich die bislang nicht berücksichtigten Team-Mitglieder der Indians jetzt mit einer eigenen Liste beim Apple-Konkurrenten Samsung.

Statt nach iPhones, der Apple Watch und neuen MacBook-Modellen zu fragen, will man den beschlagnahmten „first-hit ball“ des noch jungen Spielers Francisco Lindor erst nach Erhalt mehrerer Galaxy-Geräte freigeben. Samsung hat auf den hilflos anmutenden Versuch der Sportler, den Weg zum nächsten Elektro-Großmarkt umgehen zu können, bislang noch nicht reagiert.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Jun 2015 um 17:41 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    31 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34990 Artikel in den vergangenen 7716 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven