ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Apple bietet Ratenkauf ohne Anzahlung und Zinsen

Artikel auf Google Plus teilen.
55 Kommentare 55

Wer sich mit dem Gedanken trägt einen Mac anzuschaffen, sollte jetzt das aktuelle Apple-Finanzierungsangebot prüfen. Noch bis zum 7. Januar bietet der Hersteller bei Rückzahlung über 10 Monate ein zinsloses Darlehen an, eine Anzahlung ist nicht erforderlich. Wer über 20 Monate finanzieren will, muss 4,9 Prozent Zinsen berappen. Der mit dem Angebot verbundene Mindestbestellwert liegt bei 550 Euro.

Montag, 13. Dez 2010, 15:44 Uhr — Chris
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da klingt die Finanzierung beim Media Markt interessanter, finde ich.

  • Gilt also dann auch für die größeren iPad Modelle?!

  • Gilt das auch fürdas iPhone? Weil in eurem Beitrag nur Macs erwähnt sind

  • Wenn man sich kein batteriefach so kaufen kann, sollte es Man auch nicht finanzieren können.

  • …an den Kommentaren merkt man, dass die Schule schon aus ist!

  • sie werden echt heulen das du das nicht kaufst!

  • nich ganz Alex 2 Stunden hab ich noch!
    btt: glaube ich kauf mir auf Raten das neue MBA mein altes 1.G ist mit mittlerweile zu langsam

  • Hab grad am Freitag bei saturn einen Mac Book pro gekauft mit 24 Monaten null % :). Aber muss das Teil zurück bringen weil ein Pixel defekt ist :((((

  • Kauf doch einfach was kleines dazu, wie ein MacMini, den wirfst du dann weg, nimmt ja nicht viel Platz in der Mülltonne ein, eh voilà, schon hast du das Batterieladegerät wie gewünscht auf Raten.

  • Bei mir hats früher noch geheissen man kauft nur was man sich leisten kann

    • Jetzt torpedierst Du aber unsere schöne Marktwirtschaft! Wie sollen denn die Banken Geld verdienen, wenn keiner mehr Kredite aufnimmt?

    • Hat sich nicht geändert,auch bei mir u bekannten so,jetzt kannst du zusehen wie Apple die Exklusivität verliert….wir lesen es doch schon täglich

    • Passt doch, wenn man sich 1/10 des Kaufpreises pro Monat leisten kann macht doch nichts falsch.

      Vorteil hier, der Kredit ist nach 10 Monaten wech und auch aus der Schufa raus.

      Nachteil für einige wird die Ratenhöhe im Vergleich zu Media oder Saturn sein, dafür aber auch mehr als doppelte Laufzeit.

      Und ein Kleinkredit fällt in der Schufa immer mehr auf als ein großer.

  • Wer sich schon einen Computer oder ein Handy (!) finanzieren muss sollte mal ganz ehrlich zu sich sein und überlegen ob das Sinn macht und ob Apple Produkte noch seinem Budget entsprechen ?

    • Danke, genau meine Meinung etweder hab ich das Geld oder nicht!

      • Sorry aber Geld habe ich mehr als genug. Doch ein zinsloses Darlehrn ist schon sehr reizvoll. Da stecke ich dann lieber das Geld in eine hübsche Anlage und verdiene mir so mühelos die zinslosen Raten – sprich ich bekomme somit den Mac oder was auch immer für nix. Finde ich sehr reizvoll

    • Es ist schon toll, wenn alle wissen, was für einen selbst gut ist. Es soll auch Leute geben, die das Geld zwar haben, aber durch den Ratenkauf die Sache etwas strecken und das Budget nicht so impulsiv belasten. Nur weil man in Raten bezahlt, heisst es noch lange nicht, dass man es sich nicht leisten kann. Und wer sorgsam mit Ratenzahlung umgeht, betreibt letztendlich nur „Sparen rückwärts“ …

    • Generell sehe ich das auch so, aber bei einer 0% Finanzierung und 0 Anzahlung würde ich mir das Angebot auch überlegen wenn ich sowieso vorhatte das Gerät zu kaufen. Es bringt fast nix aber übertrieben gesehen könnte man das Geld auf die 10 Monate anlegen um noch 2, 3 Cent Zinsen abzugreifen ;)

  • Hier läuft aber grad was ausm Ruder, Kommentare verschwinden und tauchen wieder auf, die chronologische Reihenfolge stimmt nicht mehr ….. meine Antwort auf einen verschwundenen Kommentar steht nun völlig sinnfrei und unverständich da. iFun Jungs, was macht ihr ;-)

  • Keine Kohle, kein Mac! Alles andere ist bullshit

  • Ich halte zwar nichts von Ratenkrediten, theoretisch kauft man auf die Art jedoch günstiger (bei 0% Zins): Stichwort Inflation.

  • Genau-das ist nichts als ein Rabatt, wer den Listenpreis zahlen will kann das gerne weiterhin tun (mein alter Herr zahlt bei Mercedes auch noch immer Listenpreis weil er glaubt er bekommt sonst keinen….ähnlich denken hier viele über Apple …)

  • Keine Kohle, kein Mac……das kommtvon Typen, bei denen Das iPhone ein Statussymbol zum zeigen ist. Schon mal drüber nachgedacht, daß das Teil auch für den Job als Arbeitserleichterung dient und man durch Finanzierung bei 0% Geldverdient?

    Wohl nicht, sonst würden solche unqualifizierten Bemerkungen nicht kommen.

    • wie schon oben erwähnt, alles kinder die von der schule kommen. sonst wüsste man ja auch, dass man eine finanzierung/leasing besser absetzen kann als das ding über jahre abschreiben zu müssen.

    • Recht so, ich bspw versuche durch Ratenkauf reich zu werden, klappt noch nicht so, aber ich atbeite dran, kaufe alles mit 0% Finanzierung

  • Saublöde Kommentare. Ich habe das Geld um auch bar zu kaufen. Aber bei 0% schlage ich immer zu. Wer rechnen kann ist klar im Vorteil. Warum Kapital binden, wenn ich für lau finanzieren kann?

  • Keine Kohle kein Mac? Keine Kohle kein Auto? Keine Kohle keine Möbel? Sagt mal, spinnt ihr?
    Ich als Freiberufler muss ein gewisses Maaß an Schulden haben damit das Finanzamt nicht alles bekommt. Gerade für Selbständige ist das interessant!

  • Aus Erfahrung sage ich Euch dass bei diesen günstigen Kreditzinsen leider viele Kunden rumlaufen, die der Ansicht sind dass es dann alles saubequem ist. Aber sie vergessen dann dass bei nem Einkommen von 1500 Euro und 0%-Finazierungsraten von EUR 1200 für Auto Computer TV usw. Fast nichts mehr für Miete und Lebenshaltung bleibt.

  • Ich sehe das so: Kein Luxus auf Pump!

    Und Luxus ist alles was man nicht unbedingt braucht!

  • Hab gerade versucht einen iPad auf Raten zu bestellen.
    Die (Bestell)Server von Apple sind EXTREM langsam und die neuen
    Konditionen noch nicht Online (nur Finanzierung mit 6,xx %)

  • Naja man sollte schon unterscheiden ob Privathaushalt oder gewerbliche Nutzung.
    Privat bin ich der Meinung daß nur Haus und Auto finanziert werden.

    Gewerbliche würden wohl viele das Gehalt nichtmal bekommen wenn es keinen Finanzrazhmen durch die Bank gäbe.

  • Ratenkauf war immer verpöhnt aber da Apple das jetzt auch so günstig anbietet, wird es wahrscheinlich der Renner und alle springen auf den Zug auf.
    Beim letzten mal war es …….., wie hieß denn jetzt die videotelefonie nochgleich?

  • Reines Schülerforum hier, oder wie sehe ich das Ganze?!?
    Hier ein einfaches Rechenbeispiel:
    Ich bringe 1000€ auf mein Tagesgeldkonto und bekomme für 10 Monate 3,9% Zinsen, macht 32,50€ Zinsen. Wenn ich für tausend Euro eine zinslose Ratenzahlung mit Apple vereinbare, bleiben die tausend Euro auf dem Konto und ich habe am Ende noch 32,50€ Gewinn gemacht. Von dem Geld lade ch meine Frau ins Kino ein und sie verzeiht mir mein neues Spielzeug.
    So ihr Schüler, Mathe kann richtig Spaß machen!!!

    • Danke,

      Genau so seh ich das auch…

      Ich könnte das iPad für 799€ auch bar bezahlen… Aber wenn ich es jetzt 10monate zu 0% finanziere, arbeitet das restliche Geld so lange noch für mich auf meinem Tagesgeld Konto :)

      Logisch sollte man nicht zigg Finanzierungen nebenher laufen lasse, so das das ganze Einkommen nur für die Finanzierungen drauf geht… Aber ich denke… Jeder der sich Apple Produkte LEISTEN kann, ist im Kopf so weit und schmeisst nicht mit 0% Finanzierungen um sich :)

    • Die 1.000,-€ bleiben also auf dem Konto und bringen Zinsen. Und wie bezahlen sich dann die Raten?

      Spannende Schülermathematik.

  • Ganz meine Meinung und man braucht ja auch nicht jeden Monat nen neuen Mac!!!

  • ..schade, Apple scheint das in der Schweiz nicht anbieten zu wollen. hier nehmen sie für die Finanzierung lustige 14,5%…

    Griass – JvS

    • Schade, du hast die nullzinsrunde letztes jahr verpasst. Hatte 5000 chf kredit bekommen und bin mir npaar sachen einkaufen gegangen. Sind ca 160 chf im monat für null zinsen. Brauchte genau 4 stunden in 2 MM’s.

  • Weis jemand ob diese Finanzierungsmöglichkeiten auch für den AoC Shop gilt?

  • Die 50 Euro merkt man als Monatsrate nicht und wenn alle hier gegen Finanzierungen sind, gehe ich davon aus, dass Haus, Wohnung oder Auto bar bezahlt sind?

    Besser als Null Prozent geht ja nunmal nicht und den eigentlichen Kaufpreis kann ich für
    24 Monate mit ein paar Prozent anlegen …

    Aber soweit kann man erst mit ausgewachsenem Gehirn denken

    Sers

  • Es scheint ja nur zwei Sorten von Menschen hier zu geben: dumme, statusgeile Schüler und hochgebildete, statusgeile Eigenheimbesitzer *Ironie, Ironie*. Nein, mal ernsthaft so eine Anhäufung an plattitüder Schwarzweißmalerei hätte ich von den meisten Mac-Usern nicht erwartet. Ich als Student(!) freue mich auf jeden Fall über dieses Angebot, da gerade im Bereich Kunst/Design so ein Mac schon einige Vorteile mit sich bringt. Und nun ab zur Vorlesung…

  • An pinki
    Media markt bietet aber nicht alle apple produkte an und individuelle kundenwünsche sind auch nicht möglich

  • Ihr ach so schlauen Typen!! Bevor ihr über 0% Finanzierung nachdenkt, solltet ihr lieber mal Preise vergleichen! Die Apple Store Preise sind erheblich höher als die Preise anderer Anbieter.

  • Das ist doch totale Verarsche, die 10 Monatsoption lässt sich nirgends anwählen, stattdessen versuchen sie einem nen teuren 12 Monatsvertrag anzudrehen 

  • Kann man das ding inkl. Studentenrabatt wählen? xD

  • Ja Macs gibt’s auch im studi Tarif für 10 Monate. Die Bestellung ist allerdings nur telefonisch möglich, jedenfalls bis vorgestern, online kann man die 10 Monate nicht auswählen…

  • Diese blöden Kommentare von euch immer !!! Man stellt ne Frage und ihr schreibt wenn man nicht das Geld hat sollte man es lassen jedesmal der gleiche scheiss ! Gibt einfach die antwort auf den Fragen . Ich habe ein gutes Einkommen aber so ist es halt bequemer ! Solange man jeden Monat seine 30-40€ zahlt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven